Samstag, 11.07.2020 | 10:20 Uhr | Aktuelle Mondphase: abnehmender Mond

Polarisation für Brillenträger

Barsch-Alarm | Mobile
Polarisation für Brillenträger

BA-Supporter

  • Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!

Fischjunge

Belly Burner
Mitglied seit
13. Januar 2010
Beiträge
41
Punkte für Reaktionen
0
Ort
Bad Berleburg
Was benutzt ihr anderen Brillenträger zur Entspiegelung der Oberfläche?
Was halten Besitzer so von der Nexave Fit-over? Gibts vergleichbare Alternativen? Aufstecker zb sollen ja nicht so das wahre sein?
Wie siehts aus mit Polbrillen in Sehstärke? Woher kriegt man sowas und wieviel kostet das??
 

d3linf

Angellateinschüler
Mitglied seit
23. Januar 2011
Beiträge
11
Punkte für Reaktionen
0
Interessantes Thema, bin gerade auch auf der Suche nach einer Möglichkeit.
Ich habe so eine billige Fit over vom Aldi gehabt, fand ich jetzt nicht so angenehm zu tragen.
Denke eine Polbrille mit Sehstärke wäre die beste aber auch teuerste Möglichkeit. Gibt es in jedem Brillenladen oder auch online zu kaufen.
 

Decki

Echo-Orakel
Mitglied seit
2. Februar 2012
Beiträge
126
Punkte für Reaktionen
0
Ort
Münsterland
So Aufsteckgläser gibts bei mein Optiker für 30€ das paar.
Bei Fielmann kosten nur die Gläser ab 120€. Wenn man Sie noch kratzfester haben will usw dann ca 150€. Es gibt dann noch teurere Gläser, da weiss ich aber nicht mehr den Preis.
Ich selbst habe noch keine mit Sehstärke, werde mir aber demnächst eine zulegen.
 

Mozartkugel

Gummipapst
Mitglied seit
1. Januar 2014
Beiträge
999
Punkte für Reaktionen
131
welche Glasfarbe ist für Angler besonders vorteilhaft?
 

perchpersuit

Dr. Jerkl & Mr. Bait
Mitglied seit
27. Januar 2012
Beiträge
264
Punkte für Reaktionen
2
Ort
Berlin
Glasfarbe sollte man witterungsbedingt wählen. In der eher trüben Jahreszeit sind gelbe Gläser großartig, im Sommer kann die Brille dagegen meist nicht dunkel genug sein. Problem ist nur, dass sich die Helligkeit im Tagesverlauf verändert - da kann's schon blöd sein, wenn man nach stundenlanger Angelei plötzlich in der Abenddämmerung dasteht und nichts mehr sieht, weil man seine Wechselgläser (bzw. die Brille für den Alltag) nicht dabei hat...alles schon passiert.
 

Sixpack77

Barsch Vader
Mitglied seit
18. Juni 2009
Beiträge
2.018
Punkte für Reaktionen
543
Ort
Wo die Wälder noch rauschen, die Nachtigall singt,
Glasfarbe sollte man witterungsbedingt wählen. In der eher trüben Jahreszeit sind gelbe Gläser großartig, im Sommer kann die Brille dagegen meist nicht dunkel genug sein. Problem ist nur, dass sich die Helligkeit im Tagesverlauf verändert - da kann's schon blöd sein, wenn man nach stundenlanger Angelei plötzlich in der Abenddämmerung dasteht und nichts mehr sieht, weil man seine Wechselgläser (bzw. die Brille für den Alltag) nicht dabei hat...alles schon passiert.
@ Mozartkugel :
Witterungsbedingt ist wichtig. Jedoch sind mir die Gläser meist zu dunkel. Am besten wären glasklare Gläser dh. Ohne Tönung.
Ein guter Kompromiss sind Brillen mit Wechselgläsern wie die Shimano Aero. Die habe ich selber. Ist top, nur bei.mir leider beim Snowboarden gebrochen :-(
Kostet ca. 50,-€
 

coreboat

Master-Caster
Mitglied seit
20. Mai 2008
Beiträge
540
Punkte für Reaktionen
59
Ort
Tittmoning
Website
www.coreboat.com
...
Wie siehts aus mit Polbrillen in Sehstärke? Woher kriegt man sowas und wieviel kostet das??
Ich habe eine Brille in Sehstärke mit Polgläsern. Bekommen tust du so etwas beim Optiker. Meine hat zwar eine Stange Geld gekostet, aber ich möchte sie echt nicht missen, egal ob beim Autofahren, einfach im Sommer als Sonnenbrille oder auf dem Wasser.

Gläser sind meiner Erinnerung nach von Metz und das Gestell ist ein normales Marken-Brillengestell - Titan.
Die Brille ist leicht, die Gläser sind sehr hochwertig und nicht mit normalen Polbrillen aus dem günstigeren Bereich vergleichbar.

Ich habe gerade gesehen, dass ich die Brille auch auf dem Avatar-Bild trage, wie eigentlich fast immer beim Angeln ;)
 

MorrisL

Barsch Vader
Mitglied seit
13. Februar 2008
Beiträge
2.442
Punkte für Reaktionen
785
Ort
Berlin
Bei Apollo mal aufpassen , wenn Aktionen sind wo es zwei Gläser zum Preis von einem gibt , zuschlagen. Den Überschuss in die Qualität der Gläser investieren , fertig ;-).


Grüße Morris
 

wurmbader1

Twitch-Titan
Mitglied seit
11. Juni 2012
Beiträge
50
Punkte für Reaktionen
0
Ich benutze eine Rudy Project Kabrio, wo man die Polargläser einfach aufklippt und diese durch einen Schwenkmechanismus auch hochklappen kann, also recht universell das ganze und funktioniert jetzt schon einige Jahre.
 
Zuletzt bearbeitet:

Tillamook

Finesse-Fux
Mitglied seit
18. Oktober 2011
Beiträge
1.438
Punkte für Reaktionen
292
Website
www.abugarciarevo.de
Ich nutze auch eine Oakley mit Stärke und Polgläsern. Kostet zwar ein bissl was, aber ist halt optimal abgestimmt. Es gibt jetzt übrigens auch Polgläser mit Stärke UND Selbsttönung! Hammer die Dinger! Aber beim Preis kommen dir die Tränen!
 

marcogrebenstein

Echo-Orakel
Mitglied seit
6. September 2013
Beiträge
200
Punkte für Reaktionen
130
Ort
Meißner
Hi. Kann mir einer vielleicht verraten wo man die Cocoon Brillen in Deutschland beziehen kann?
 

marcogrebenstein

Echo-Orakel
Mitglied seit
6. September 2013
Beiträge
200
Punkte für Reaktionen
130
Ort
Meißner
Sorry war etwas schnell mit der Frage.
Hatte bis jetzt nur bei cocoon direkt geschaut und dort findet man nur auswärtige Anbieter. Habe aber schon auch was aus Deutschland gefunden.
 

doerk

Echo-Orakel
Mitglied seit
25. August 2008
Beiträge
249
Punkte für Reaktionen
11
Ort
Wallertheim
Ich hab mir eine bei Fielmann machen lassen - echt klasse und hat alles zusammen ca 120 € gekostet! Meiner Meinung nach jeden Pfennig wert!
 

dietel

Barsch-Yoda
Teammitglied
Administrator
Mitglied seit
18. Oktober 2002
Beiträge
4.248
Punkte für Reaktionen
5.587
Alter
49
Ort
Berlin, Germany
Website
www.barsch-alarm.de
Ich habe zwar keine Brille, aber trotzdem eine Überziehpolbrille. Sieht einfach gut aus, die NEXAVE :) Außerdem deckt sie maximal viel vom Gesicht ab, ist leicht und sitzt locker auf der großen Nase.

x-rap_countdown_forelle.jpg
 

marcogrebenstein

Echo-Orakel
Mitglied seit
6. September 2013
Beiträge
200
Punkte für Reaktionen
130
Ort
Meißner
Diese besitze ich auch, bin aber irgendwie nicht so wirklich zufrieden damit. Habe mir jetzt die Cocoon ML in Österreich bestellt, da ich das Modell wie ich es gerne hätte nicht in Deutschland zu bekommen ist ( hab es zumindest nicht gefunden ). Auch die schlaue Google Maschine nicht [emoji16].
 

Decki

Echo-Orakel
Mitglied seit
2. Februar 2012
Beiträge
126
Punkte für Reaktionen
0
Ort
Münsterland
Ich hab mir eine bei Fielmann machen lassen - echt klasse und hat alles zusammen ca 120 € gekostet! Meiner Meinung nach jeden Pfennig wert!

Hallo doerk.

Hast du die einfachsten gläser genommen?
Ich habe mir vor 2 wochen auch ein angebot machen lassen bei fielmann. Ich würde für die gläser mit entspieglung und versiegelund ca 130€ zahlen.
Daher meine frage. Bist du zufrieden mit der brille?

Gruss
 

Maik hro

Echo-Orakel
Mitglied seit
11. April 2014
Beiträge
165
Punkte für Reaktionen
15
Moinsen,bin Augenoptiker!Bei uns kosten rein die Gläser inkl. Hartschicht 119,- und mit Rückentspiegelung 149,-!Dann braucht man halr noch ne Fassung oder nimmt eine die man hat wenn sie denn geeignet ist!
 

Oben