1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

ostseeleoparden?

Dieses Thema im Forum "Meeresräuber" wurde erstellt von baheza, 24. Dezember 2005.

  1. baheza

    baheza Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    4. Oktober 2004
    Themen:
    25
    Beiträge:
    498
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Uckermark
    kennt jemand von euch ein paar gebiete wo man an der deutschen ostseeküste vom land aus dem dorsch mit gufi und blinker nachstellen und fangen kann? wenn möglich dann noch in mv?
     
  2. Wolf

    Wolf Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Themen:
    61
    Beiträge:
    2.471
    Likes erhalten:
    87
    Ort:
    Auf Dienstreise
    Moinsen,

    eigentlich überall, zumindest in der Dämmerung bzw. nachts. In MV war ich zweimal westlich von Rostock bei Nienhagen (glaube das heisst so) mit dem Belly draussen. Da ist 'ne kleine Steilküste. Da man recht ufernah tagsüber Dorsche fangen konnte wird das abends und nachts vom Ufer selbst auch ein guter Spot sein.

    Sicher auch gut die ganze Küste von Boltenhagen westlich (Klütz etc.). Aber auch weiter östlich gibt es einige interessante Strecken.

    In SH geht auf Fehmarn immer was, z.B. Katharinenhof, am Leuchtturm und vielen anderen Strecken. Auch direkt der Sund an der Brücke (Inselseite) ist gut. Weissenhaus, der Klassiker schlechthin, bringt abends auch Dorsche, allerdings Massenauflauf von Brandungs-, Meerforellen-, Bellyboot-, Schlauchboot- und Trollinganglern. Je nach Tageszeit. Vom Belly ein sehr gutes Revier.

    Bis zur Dunkelheit würde ich mit Blinkern fischen, fliegen einfach viel weiter. Und man hat 'ne gute Chance, noch 'ne Meerforelle zu erwischen. Bei Dunkelheit wenn die Dorsche dann sehr dicht unter Land sind vielleicht auf Gummifisch wechseln.

    Gruss,

    Wolf
     
  3. fishhunter

    fishhunter Echo-Orakel

    Registriert seit:
    10. Februar 2004
    Themen:
    15
    Beiträge:
    247
    Likes erhalten:
    0
    baheza

    versuche es mal auf Rügen, bei Glowe, in Krepnitz oder zwischen Wustrow und Ahrenshop.
    Ne besonders heiße Stelle ist rund um den Leuchtturm von Arkona.

    Ich wünsch Dir und auch allen anderen Barschalarmern ein frohes Weihnachtsfest.

    fishhunter
     
  4. baheza

    baheza Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    4. Oktober 2004
    Themen:
    25
    Beiträge:
    498
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Uckermark
    wünsch ich natürlich auch,und das klappt auch? einfach am ufer langwandern nach felsen und Tang ausschau halten? wie wiet sollten die köder fliegen und mit welchen fängen ist da auf rügen zu rechnen?
     

Diese Seite empfehlen