1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Neue Twitche

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von Krautspezi, 14. Juli 2013.

  1. Krautspezi

    Krautspezi Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    29. April 2013
    Themen:
    4
    Beiträge:
    28
    Likes erhalten:
    0
    Hallo,
    Bin auf der Suche nach einer neuen Twitchrute für Barsch. Meine Köder sind von 6 bis 10 cm lang. Meistens aber um die 7-9 cm, wie zb. Illex Sqirrel 76 oder Daiwa Curent Master.
    Ich werde meistens vom Ufer oder vom Steg angeln. Manchmal aber auch vom Boot.
    Welche Rute Könnt ihr mir Empfelen? (Statio) Welches WG? Preislich bis 140€ Können aber auch gebrauchte sein.....

    Hatte mir diese mal Rausgasucht:

    Abu Garcia Fantasista Aozora 2.10 5-25
    Abu Garcia Fantasista Suisho Pro 2.10 5-25
    Abu Garcia Fantasista Red 2.10 5-25
    Abu Garcia Rocksweeper 2.10 5-25
    Abu Garcia Veritas 4-17
    Daiwa Black Generation Twitchin Stick
    WFT Penizil Spin 4-17
    Berkley Pulse EVX 5-20
    Pezon Michell Gunki Kaze s
    Shimano Yasei Twitch Topwather
    Shimano Yasei Aoir
    Greys Plantium Specialist Pro -25g
    UBS Twitchbait
    Mitchell Mag Pro
    Illex Ashura Grey Vale Tudo M 195-220

    Ist ne recht große Auswahl, aber mich würde freuen wenn ihr mir helfen könnt.
     
  2. FishHunterBln

    FishHunterBln Finesse-Fux

    Registriert seit:
    20. November 2011
    Themen:
    39
    Beiträge:
    1.224
    Likes erhalten:
    0
    Hey... kommt für Dich auch die Fantasista Oren´ji MGS in Frage?
     
  3. Krautspezi

    Krautspezi Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    29. April 2013
    Themen:
    4
    Beiträge:
    28
    Likes erhalten:
    0
    Hmm wären halt knapp 180-200 für ne Gebrauchte.... Mal schauen. Was macht sie so besonderst, dass sich der Aufpreis lohnt? Wollte eigentlich schon im Limit bleiben, da ich eigentlich nie so viel Geld für ne Rute ausgebe...
    140 für mich schon viel weil ich noch viel für anderes Zeugs ausgebe wie zb. Karpfensachen. Bin halt Allrounder :)

    Danke für die Antwort! Krautspezi
     
  4. Krautspezi

    Krautspezi Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    29. April 2013
    Themen:
    4
    Beiträge:
    28
    Likes erhalten:
    0
  5. Nippon

    Nippon Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    27. September 2009
    Themen:
    1
    Beiträge:
    338
    Likes erhalten:
    68
    Schau dir mal die Tailwalk Del SOL S662ML an. Die ist normalerweise außerhalb vom Budget (169 EUR), aber aktuell sind einige Exemplare wegen kaum sichtbaren Lackfehlern (siehe Foto) auf 139 EUR reduziert:


    Tailwalk Del Sol S662ML-K


    Zu den Del SOL Ruten findest du einiges im Netz, auch hier im Forum. Für dein Anwendungsgebiet m.E. perfekt geeignet.
     
  6. FishHunterBln

    FishHunterBln Finesse-Fux

    Registriert seit:
    20. November 2011
    Themen:
    39
    Beiträge:
    1.224
    Likes erhalten:
    0
    @ Krautspezi, das MGS ist wirklich ein Traum, lässt bei mir selbst kleinste Köder (2,5g) an der Rute von 5-25 Gramm unverhältnismäßig weit fliegen. Ich fische mit Ihr Köder bis ca. 15 Gramm ohne wirklich eingeschränkt zu werden. Die Rute hat genug Power auch mit größeren Fischen (aktuell 67er Hecht und knapp 70er Rapfen) ohne Probleme auch auf der Distanz fertig zu werden. Selbst auf 30 Meter Entfernung verpufft der Anhieb durch das wirklich sehr gute Rückgrat nicht. Ob der finanzielle Mehraaufwand für einen selbst gerechtfertigt ist, vermag ich an dieser Stelle natürlich nicht sagen. Ich weiss aber, dass ich damit sehr flexibel sein kann und auch vor stärkeren Fischen nicht zurück schrecken muss.
     
  7. Perch2711

    Perch2711 Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    5. August 2012
    Themen:
    30
    Beiträge:
    1.565
    Likes erhalten:
    21
    Ort:
    MV
    Ich fische auch die Oren Ji Mgs kombiniert mit einer Rarenium 2500 und kann nur sagen, dass es sich hierbei um eine federleichte Kombo handelt. Die Rute ist mit der Rolle perfekt ausbalanciert und lässt sich dadurch hervorragend fischen. Zur Zeit benutze ich sie hauptsaechlich zum Mittelwasserjiggen mit einem 10g Jig + dem kleinsten Fin S was hervorragend funktioniert. Es lassen sich aber auch Wobbler angefangen beim Squirrel 67 bishin zum 79er mit ihr wunderbar fischen. Persönlich würde ich ihr optimales Wg im Bereich von 8-13g anordnen. Was natuerlich bedeutet dass man auch leichtere bzw. etwas schwerere Koeder werfen kann zwar suboptimal aber es geht noch. Jedoch würde ich nur maximal zum Squirrel 79 SDD gehen, da der schon sehr viel Druck beim Fischen aufbaut.
     
  8. Krautspezi

    Krautspezi Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    29. April 2013
    Themen:
    4
    Beiträge:
    28
    Likes erhalten:
    0
    Danke für die Infos! Neu würde man die MGS für 219€ bekommen....
    Im Ebay Zahlen manche noch 200 für ne Gebrauchte??? Wo ist der Sinn?

    Fahre morgen mal zum Händler und hole mir 4-5 neue Baits. Außerdem ist er Fachhänder von Shakura. Mal schauen was er noch so da hat. Kenn jemand Shakura Ruten?

    Krautspezi 8)
     
  9. Krautspezi

    Krautspezi Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    29. April 2013
    Themen:
    4
    Beiträge:
    28
    Likes erhalten:
    0
  10. CallMeMäx

    CallMeMäx Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    12. März 2013
    Themen:
    6
    Beiträge:
    38
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zell
    Guten Morgen :) ,
    wenn du nicht mehr ausgeben willst fuer eine Abu Oren'ji MGS dann hol dir die Rocke... klasse Rute ,hab ich in der 2,40er Variante im Gebrauch ... TOP+++
    Die Fantasista finde ich auch schick *_* aber sie neigt zu Lack abblaetterungen.
    Die Fatasista Suisho ist sehr Wabbelig ... Ich finde sie persoenlich optisch echt Top :O aber von er Aktion eher eher in die Richtung FLOP

    Lg
     
  11. FishHunterBln

    FishHunterBln Finesse-Fux

    Registriert seit:
    20. November 2011
    Themen:
    39
    Beiträge:
    1.224
    Likes erhalten:
    0
    Wenn du die Fanta Red meinst, dann gebe ich Dir Recht, die MGS hat mit dem Lack überhaupt keine Probleme.
     
  12. Perch2711

    Perch2711 Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    5. August 2012
    Themen:
    30
    Beiträge:
    1.565
    Likes erhalten:
    21
    Ort:
    MV
    Im direkten Vergleich ziehe ich die Mgs der Rocke vor, da sie leichter und etwas straffer ist. Ausserdem verfuegt sie ueber das micro guide system, wodurch du die Koeder noch etwas weiter werfen kannst.
     
  13. BigHammer

    BigHammer Master-Caster

    Registriert seit:
    21. Juli 2010
    Themen:
    12
    Beiträge:
    532
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    Essen
    Jetzt mal im Ernst....finde es gut, dass du deine Erfahrungen mit deiner Rute hier teilst aber jem. eine Beratung zu geben obwohl nur eine Rute gefischt wird halte ich für bedenklich!!
    Gerade wenn es darum geht Ruten gegeneinander abzuwägen!!

    Hier in diesem Forum gibt es ja Leute, die wirklich über ein breites Repertoire verfügen....
     
  14. FishHunterBln

    FishHunterBln Finesse-Fux

    Registriert seit:
    20. November 2011
    Themen:
    39
    Beiträge:
    1.224
    Likes erhalten:
    0
    @ BigHammer, oder sagt es vielleicht tatsächlich aus, wie gut diese Rute ist, dass man auf vieles Weitere in dem Segment verzichten kann?

    Mir geht es da ähnlich, ich habe mir neulich eine Big-Bait Rute für Hechte zugelegt, ansonsten fische ich in erster Linie die Oren'ji. Ich habe allerdings davor einiges im Wurfgewichtsbereich bis zehn Gramm an Ruten ausprobiert, und kann sagen, dass die Oren'ji exakt das ist was ich benötige und wie allroundfähig diese Rute ist.
     
  15. CallMeMäx

    CallMeMäx Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    12. März 2013
    Themen:
    6
    Beiträge:
    38
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zell
    Ja meinte die Red
     
  16. Perch2711

    Perch2711 Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    5. August 2012
    Themen:
    30
    Beiträge:
    1.565
    Likes erhalten:
    21
    Ort:
    MV
    @BigHammer
    Allein vom Probewedeln kann man erkennnen welche Rute hochwertiger ist. Und das war eindeutig die Oren Ji.
     
  17. BigHammer

    BigHammer Master-Caster

    Registriert seit:
    21. Juli 2010
    Themen:
    12
    Beiträge:
    532
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    Essen
    @ Sascha: Dann will ich mal neugierig sein und fragen, was du so alles in dem Bereich gefischt hast was auch gleichzeitig im Spektrum der Oren'ji liegt??
    Denn meistens ist es ja eben nicht so, dass man sich eine ganze Auswahl an wirklich hochwertigen Ruten zulegt, diese ausgiebig testet, sich für eine davon entscheidet und die anderen mit Wertverlust wieder abtritt....

    Sehe das ein wenig anders....eindeutig ist das für mich keinesfalls (!!) eher subjektiv...

    Will jetzt hier auch nicht weiter den Thrööd voll müllen, aber man sollte schon gucken von wem welche "Empfehlung" kommt, denn in letzter Zeit kommt es mir so vor als ob hier nur noch "Probewedler" Tipps zu Ruten etc. geben :roll:
     
  18. FishHunterBln

    FishHunterBln Finesse-Fux

    Registriert seit:
    20. November 2011
    Themen:
    39
    Beiträge:
    1.224
    Likes erhalten:
    0
    @ BigHammer, ich rede da nicht vom Preissegment sondern vom Segment in Sachen Wurfgewicht... vielleicht haben wir uns da missversdtanden.

    * Mitchell Elite Spin Light (2-8 Gramm)
    * Berkley Pulse Spin (2 - 8 Gramm)
    * Pezon & Michel redoutable Signal (5 - 18 Gramm)

    Natürlich hast Du recht wenn Du jetzt sagst, dass man an dieser Stelle die Oren´ji MGS in 2-8 Gramm in dem Vergleich sehen muss. Mir waren die Ruten von 2-8 Gramm für meine kleinen Squirrel Deepdiver bzw. Chubbys etwas zu filigran. Werfen ging aber führen war schon grenzwertig. Die Redoutable Signal war hingegen dahingehend schon sehr gut zu gebrauchen, dennoch wollte ich noch mehr "allround".

    Mit der MGS fische ich vom 2 Gramm Jig bis 15 Gramm Wobbler alles und bin mehr als zufrieden!
     
  19. BigHammer

    BigHammer Master-Caster

    Registriert seit:
    21. Juli 2010
    Themen:
    12
    Beiträge:
    532
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    Essen
    @ Sascha: Nee du, der Vergleich hinkt mal gewaltig!! Weder das Wg.-Spektrum noch die Preisklasse und damit die Ausstattung der Ruten lassen sich miteinander vergleichen!!

    Aber jetzt kapier' ich warum du die Rute so geil findest....
     
  20. Kanalbarschjäger

    Kanalbarschjäger BA Guru

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Themen:
    35
    Beiträge:
    3.151
    Likes erhalten:
    351
    Ort:
    Tief im Westen...
    :lol:
     

Diese Seite empfehlen