1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Nachläufer???

Dieses Thema im Forum "Tipps & Tricks" wurde erstellt von Spin_Fischer, 15. Juni 2007.

  1. Spin_Fischer

    Spin_Fischer Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    25. Mai 2007
    Themen:
    45
    Beiträge:
    400
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Garrel
    Was macht ihr wen ihr merkt das ihr einen nachläufer habt um ihn trozdem zu fangen??
    Ich war nämlich heute an einem kleinen Fluss unterwegs und hatte ziemlich viele nachläufer aber kaum einer hat auch gebissen.
     
  2. blueba

    blueba Master-Caster

    Registriert seit:
    25. Oktober 2006
    Themen:
    21
    Beiträge:
    509
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Seligenstadt
    hm eventuell falsche farbe oder falsche größe... mit was hast du geangelt?
     
  3. Spin_Fischer

    Spin_Fischer Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    25. Mai 2007
    Themen:
    45
    Beiträge:
    400
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Garrel
    mit turbo tails mit mini wobbler mit kopytos in allen farben und bei spinnern auch immer das selbe.
     
  4. balla-barsch

    balla-barsch Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    30. August 2006
    Themen:
    10
    Beiträge:
    483
    Likes erhalten:
    0
    Ja , solche tage gibt es . da darf man nur nicht aufgeben. Irgendwann kommt wieder eine ,,Sternstunde`` :wink:
     
  5. Spin_Fischer

    Spin_Fischer Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    25. Mai 2007
    Themen:
    45
    Beiträge:
    400
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Garrel
    ok ich versuche es am sonntag einfach nochmal aber diesmal an der talspeere. was macht ihr denn wenn ihr einen nachläufer bemerkt?????
    kurbelt ihr schneller oder werdet ihr langsamer oder sonst noch was????
     
  6. michaausberlin

    michaausberlin Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Themen:
    49
    Beiträge:
    2.373
    Likes erhalten:
    0
    kann man nicht genau sagen auf was die fische gerade stehen!muss man ausprobieren ob langsamer kurbeln oder eher ein agressiverer stil bei den fischen ankommt!gestern hatte ich auch so ein ähnliches problem gehabt am wasser,es gab zwar bisse abeer die waren sehr zaghaft gewesen und es blieb auch keiner hängen,habe dann ein wenig rumexperimentiert und mit einem schwereren jighaken hatte ich dann erfolg gehabt!die etwas schnellere absinkphase durch den schwereren jigkopf hat die barsche wohl ausgereizt um richtig zuzupacken!
    gruss micha
     
  7. Spin_Fischer

    Spin_Fischer Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    25. Mai 2007
    Themen:
    45
    Beiträge:
    400
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Garrel
    aha vielen dank ich muss dann mal schauen was denn so am sonntag los ist.
    Vielleicht ja mal einer für den Barschking^^
     
  8. michaausberlin

    michaausberlin Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Themen:
    49
    Beiträge:
    2.373
    Likes erhalten:
    0
    na dann wünsche ich dir mal viel glück für sonntag!versuche einfach mal was anderes auszuprobieren!ob schneller oder langsamer wirst du ja sehen wenn es beisst!ist halt nicht jeder tag gleich und die launen der fische nicht vorhersehbar!viel glück!
    gruss micha
     
  9. Spin_Fischer

    Spin_Fischer Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    25. Mai 2007
    Themen:
    45
    Beiträge:
    400
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Garrel
    Am sonntag war es ganz ordentlich haben aber leider keinen barsch gefangen sondern nur 13hechte von 7-40cm. Wir haben alles ausprobiert aber die Barsche wollten unsere köder wohl net. Wir haben mit mini wobblern von 4cm, 5cm Kopytos, Spinner und turbotails geangelt!!! Aber nur Hechte gefangen!! Komisch normal fängt man da sehr gut Barsche.
     
  10. jonasN.

    jonasN. Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    20. September 2006
    Themen:
    4
    Beiträge:
    26
    Likes erhalten:
    0
    Bei Nachläufern solltst du mal probieren wie die Fische auf ein plötzliches Beschleunigen reagieren. Machmal brinbt das den Anreiz der zum Biss verleitet.
     
  11. PIKEPERCH17

    PIKEPERCH17 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    21. Juni 2007
    Themen:
    14
    Beiträge:
    63
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    NDS
    Ich würde auf jeden fall beschleunigen da dann der jagdtrieb der fische geweckt wird nen echter fisch bleibt ja auch nicht stehen wenn nen räuber hinter ihm lauert lass den köder am besten spinnt ruhig mal die oberfläche durchstoßen gerade im sommer sehr gute methode :wink:
     
  12. PIKEPERCH17

    PIKEPERCH17 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    21. Juni 2007
    Themen:
    14
    Beiträge:
    63
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    NDS
    ich meine einen spinner nicht spinnt :lol:
     
  13. Raubmade

    Raubmade Master-Caster Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    2. Januar 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    706
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    die sandigen Strände der Havel
    Den Köder ruhig mal für ein oder zwei Sekunden auf den Grund sinken lassen....
    ....Barsch stehen dann gern in ganzen Trupps um den Köder um bei der kleinsten Bewegung zuzuschlagen.
    Der Rest wurde ja schon gesagt.
     

Diese Seite empfehlen