1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

"Motzener See oder Geschenke gibt´s zu Weihnachten"

Dieses Thema im Forum "Barsch" wurde erstellt von anle, 3. Oktober 2009.

  1. anle

    anle Echo-Orakel

    Registriert seit:
    19. Juli 2008
    Themen:
    3
    Beiträge:
    115
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin-Zehlendorf
    Hallo Barsch-Alarmer!

    Ich weiß nicht wer alles von Euch das "Vergnügen" hatte auf dem Motzener See nach Barschen zu jagen, einige waren ja bei diversen Treffen dabei, doch ich kann nur sagen, dass ich noch nie einen derartig kompliziertren See gesehen habe!

    Ich bin jetzt das vierte Mal dort und haben nicht einmal einen Minibarsch zu melden, was nun wirklich nicht zu viel verlangt wäre. In allen mir bekannten Seen stellte sich bislang nur die Frage, ob man beim ersten oder zweiten-vierten Wurf einen erwischt.

    Ich weiß, ich weiß der See hat eine außergewöhnliche Grundstruktur und blablabla und tralala und pipapo....

    1. Weigere ich mich einen Echolot zu nutzen, weil ich es als gewissermaßen "unfähr" sehe;
    2. Es kann einfach nicht sein das es entlang des ganzen Schilfgürtels des Sees keinen einzigen Barsch gibt!

    Also, gibt es "Antäge" zur "Verteidigung" des Motzener See?
     
  2. Betze

    Betze Finesse-Fux

    Registriert seit:
    21. März 2008
    Themen:
    14
    Beiträge:
    1.043
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    123 Fake Street, Schlagloch Citäy
    Nennen wir das Kind beim Namen: Du bist unfähig! :roll:
     
  3. denyo

    denyo Master-Caster

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Themen:
    6
    Beiträge:
    631
    Likes erhalten:
    85
    Ort:
    Eastlake
    Da war ich schon mal und hab sogar nen Barsch gefangen, nein, es waren zwei... unter schwersten Bedingungen! :lol:
     
  4. leoseven

    leoseven BA Guru Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    27. November 2004
    Themen:
    71
    Beiträge:
    2.682
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    da gibts schon genug fische.. die besten tage brachten zu zweit über 500 barsche...
     
  5. Raubmade

    Raubmade Master-Caster Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    2. Januar 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    706
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    die sandigen Strände der Havel
    Ja Leo, tu ihm weh!!!! ;-)
     
  6. hechtjäger

    hechtjäger Gummipapst

    Registriert seit:
    22. Dezember 2005
    Themen:
    14
    Beiträge:
    966
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich war auch schon ein paar mal da gewesen und auch ich konnt ein paar Fische landen.
    Ist zwar nicht immer leicht, aber es sind welche drin :wink:
     
  7. anle

    anle Echo-Orakel

    Registriert seit:
    19. Juli 2008
    Themen:
    3
    Beiträge:
    115
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin-Zehlendorf
    @Betze: Also ich gestehe sofort, dass ich kein Profi bin, aber ein blutiger Anfänger bin ich auch nicht. Sie unten Glaubhaftmachung aus Motzen. War halt ein Zufallsfang. habe die stelle gewechselt und einen Sheker hinterher geschleppt.

    Dass es sort Fische gibt, ist mir klar. Mich ärgert bloß, dass die "üblichen" bislang auf jedem See funktionierenden Spots, nämlich Schilfkante, Bäume im Wasser usw. auf Motzen nichts hergeben. Ich kann nicht glauben, dass es ohne Echolot nicht geht! :x

    @Leo: Sorry Leo, aber dass Du dort was fängst, ist für mich keine Bestätigung, denn Du würdest wahrscheinlich auch in einer Regenpfütze was fangen. :D :D
     

    Anhänge:

  8. Viper5684

    Viper5684 Gummipapst

    Registriert seit:
    29. Dezember 2008
    Themen:
    25
    Beiträge:
    827
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    ich war auch öfter auf dem see. auch ohne echo hab ich gefangen. ich würd mal sagen, dass entweder deine köderwahl nicht stimmt oder deine köderführung!
     
  9. Klausi

    Klausi Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Themen:
    5
    Beiträge:
    1.979
    Likes erhalten:
    150
    Ort:
    Potsdam
    Fehlt noch die Variante: Pechtag gewesen ! Manchmal woll´n se eben wirklich nicht.... :mrgreen:
     
  10. Betze

    Betze Finesse-Fux

    Registriert seit:
    21. März 2008
    Themen:
    14
    Beiträge:
    1.043
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    123 Fake Street, Schlagloch Citäy
    Wirste wohl glauben müssen, wie der Klaus schon meinte so Tage gibts und zwar immer und überall.
    Hab mir an manchen Gewässern an einigen Tagen die Finger blutig geworfen ohne nur ne Schuppe zu sehn und an anderen Tagen bin ich überspitzt gesagt mit Drill-Muskelkater nach Hause gefahren.
    Abhaken und weitermachen :!:
     
  11. anle

    anle Echo-Orakel

    Registriert seit:
    19. Juli 2008
    Themen:
    3
    Beiträge:
    115
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin-Zehlendorf
    Also bei 4 mal hintereinander Pech haben, fällt es wohl nicht mehr unter die Kategorie "Pech".

    Ich würde gern nur eins wissen. Die die dort gut gefangen haben, war das am Schilf, an den Bäumen im Wasser oder war das mitten drin mit Echolot :?:
     
  12. leoseven

    leoseven BA Guru Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    27. November 2004
    Themen:
    71
    Beiträge:
    2.682
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    ein echolot hilft schon, um eben markante stellen wie berge, kanten etc. zu finden. auch variiert der härtegrat des bodens in dem see sehr stark. das größte problem an dem see ist, dass es einfach viel zu viele "hotspots" gibt. da muss jedes mal aufs neue dann die eine, richtige stelle gefunden werden.. ich kann mich noch daran erinnern, dass es auch bei mir und jakob ne weile gedauert hat, bis wir mit dem see "warm" geworden sind.. :)

    grüße
     
  13. ChEf-DeNnIs

    ChEf-DeNnIs Gummipapst

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Themen:
    15
    Beiträge:
    772
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin u. Kallinchen
    das is mein hausgewässer und dort gibts definitiv barsch satt ;)
     
  14. leoseven

    leoseven BA Guru Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    27. November 2004
    Themen:
    71
    Beiträge:
    2.682
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Naja, leider ist meist bei 40-42cm schluss.. die zeiten, wo die 45er am laufenden band gefangen wurden, sind definitiv vorbei. oder gar das monster mit 56, dass der fischer mal mit dem netz rausgeholt hat :roll: ich hätte da gerne mal vor 20 jahren gefischt :)
     
  15. ChEf-DeNnIs

    ChEf-DeNnIs Gummipapst

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Themen:
    15
    Beiträge:
    772
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin u. Kallinchen
    56cm?! da hat dir peter bestimmt wieder märchen erzählt ;)
    ich weiß auf alle fälle,das kelly mal nen 49er im netz hatte
     
  16. LezdePez

    LezdePez Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    21. Dezember 2008
    Themen:
    37
    Beiträge:
    339
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lüdinghausen

    Jakob Kammel? :) Der hat mir iergendwas von dir erzählt :wink:
     
  17. Yanngo

    Yanngo Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    26. Juli 2009
    Themen:
    31
    Beiträge:
    304
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Muddastadt
    leo geht um die Welt :D
     
  18. WoodyX6

    WoodyX6 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Themen:
    12
    Beiträge:
    1.109
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Canada
    Wusste noch gar nicht, dass sich mein Nachname geändert hat ;)
     
  19. LezdePez

    LezdePez Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    21. Dezember 2008
    Themen:
    37
    Beiträge:
    339
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lüdinghausen
    Höö? :D
    ja nen freund von mir heisst Jakob Kammel und der hat mir auch mal was von leo erzählt :wink: :)

    LG
    Leon
     
  20. anle

    anle Echo-Orakel

    Registriert seit:
    19. Juli 2008
    Themen:
    3
    Beiträge:
    115
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin-Zehlendorf
    Ich wiederhole. Dass es dort Barsche gibt, ist mir auch klar! Die gibt es nun wirklich in jedem See und meistens auch reichlich. :roll:
    Was ich sagen wollte und will, das es halt auf dem Motzener See besonders schwer ist sie zu fangen bzw. zu finden.

    Hier ein Beispiel: Letze Saison war ich fast ausschließlich auf dem Zeesener See unterwegs. Liegt übrigens nur paar Kilometer östlich von Motzen. Und es ist fast genauso groß. Ich bin dort die gesamte Schilfkante entlang gefahren und es gab wirklich alle 10-20 m mehrere Bisse/Barsche.

    Also was ist am Schilf von Zeesener See so anders als am Schilf von Motzener See ??? Und ich betone, Zeesener See ist nur ein Bespiel von vielen, wenn nicht von allen.
     

Diese Seite empfehlen