1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Mit Köfi auf Forellen

Dieses Thema im Forum "Salmoniden" wurde erstellt von alyman, 6. Juni 2014.

  1. alyman

    alyman Twitch-Titan

    Registriert seit:
    17. Februar 2013
    Themen:
    6
    Beiträge:
    70
    Likes erhalten:
    0
    Hallo zusammen,

    Ich möchte gezielt auf die größeren Forellen mit Köfi gehn.
    Hat jemand von euch Erfahrung damit?
    Ich fische an nem See an dem es relativ starke Störumungen gibt. (Speichersee)
    See ist mit ca. 2,5m relativ flach.
     
  2. xPuni

    xPuni Gast

    Köfi sind super Köder einfach kleine Forellen oder andere Fische aus dem See als Köder anbieten am besten eine Rute mit Grund und mit der Pose in der Strömung
     
  3. LenSch

    LenSch Master-Caster

    Registriert seit:
    25. April 2013
    Themen:
    26
    Beiträge:
    535
    Likes erhalten:
    22
    Macht Sinn wenn man irgendwann keine mehr fangen will :mrgreen::roll:
     
  4. Staudinger

    Staudinger Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    6. April 2009
    Themen:
    12
    Beiträge:
    448
    Likes erhalten:
    21
    Ort:
    Wiehl
    Mit kleinen forellen als köder zufischen ist swhr fraglich....
    aber kleine lauben an einem system wo 2einzelhaken an einem vorfach hintereinander an kopf und schwanz befestigen und langsam mit der Strömung zupfen...
     
  5. RobinH

    RobinH Echo-Orakel

    Registriert seit:
    17. Mai 2009
    Themen:
    17
    Beiträge:
    246
    Likes erhalten:
    0
    xPuni sollte man rauswerfen!
     
  6. Sixpack77

    Sixpack77 Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    18. Juni 2009
    Themen:
    108
    Beiträge:
    1.620
    Likes erhalten:
    126
    Ort:
    Wo die Wälder noch rauschen, die Nachtigall singt,
    Sehe ich auch so!
    Edelfische als Köder zu benutzen ist bei uns illegal. Ausserdem verstößt man damit gegen geltende Mindestmaß.
    Vom ethischen Aspekt, s.a
    Lensch 's Kommentar mal ganz abgesehen!
     
  7. FangFabrik

    FangFabrik Echo-Orakel

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Themen:
    5
    Beiträge:
    214
    Likes erhalten:
    11
    krasse Aussage
     
  8. Tunfisch

    Tunfisch Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    28. Dezember 2013
    Themen:
    20
    Beiträge:
    297
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bad Segeberg
    Am Forellenpuff nicht, aber an verschiedenen Wildbächen in Österreich!!! Habe damals (ist 20 Jahre her) habe ich mit einer Wasserkugel am kurzem Vorfach und als Köderfische waren Elritzen super fängig. Wenn Du an Elritzen kommst, vieleicht gehen im Forellenpuff auch irgend etwas anderes in der Art, mit den Elritzen konnte ich es echt empfehlen. Habe dort ganze Bachstrecken leergefischt.:smile:
     
  9. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.963
    Likes erhalten:
    885
    Ort:
    Am See
    Hier sind ja täglich mehr Helden unterwegs. Der eine nimmt Forellen als Köder, der andere fischt gleich den ganzen Bach leer. Und dafür erwartet ihr jetzt Applaus? Langsam glaube ich echt es wäre das Beste in Deutschland das angeln ganz zu verbieten. Die Mentalität der Leute hier lässt einfach nichts anderes zu.
     
  10. dietel

    dietel Barsch-Joda Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    18. Oktober 2002
    Themen:
    403
    Beiträge:
    3.528
    Likes erhalten:
    791
    Ort:
    Berlin, Germany
    Das kann doch fast nur eine Provokation sein. Ich weiß jetzt auch nicht, was man machen soll. Rauswerfen halte ich für ne überzogene Reaktion unsererseits. Kann ja auch sein, dass "Bach leerfischen" nur eine Metapher für "erfolgreich angeln" ist. Dass es Leute gibt, die mit Köfi auf Forellen, Barsche, Zander, Hechte, Welse etc. angeln, können wir nicht verhindern. Das ist mit Sicherheit erfolgreich. Aber geht's denn beim Angeln nur darum, Fische abzuernten? Ich versuche ja immer wieder den Spaß am Kunstköderangeln an sich zu vermitteln. Ich fange lieber eine Forelle auf einen Oldschool-Spinner als 20 auf Köfi. Und wenn Barsche Tauwürmer nehmen und Gummis nicht, dann fange ich halt keine. Der Kick ist das Überlisten mit einem Kunstköder. Barsch-Alarm ist ein Forum für Kunstköderangler. Deshalb sind solche Threads hier eigentlich deplaziert. Das kann hier nur für Stress sorgen. Und dann gibt's Leute, die entweder Öl ins Feuer gießen oder naiv in ein Fettnäpfchen treten, dessen sie gar nicht gewahr waren. Die Fraktion der Ölgießer brauchen wir hier nicht. Die zweite Gruppe kommt evtl. auch mal auf den Trichter, dass es beim Fischen nicht nur ums Fischefangen geht, sondern auch darum, wie man die Fische fängt.
     
  11. Meridian

    Meridian BA Guru Moderator im Ruhestand Gesperrt

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Themen:
    193
    Beiträge:
    6.153
    Likes erhalten:
    543
    Ort:
    LaNd Of SaNd
    @norbert ... Zustimmung!

    @xpuni ... vielleicht auch wenn Du jetzt anders denkst und Dich über die Antworten wunderst. Versuche trotz allem vielleicht einfach mal über die Reaktionen nachzudenken. Ernsthaft wenigstens einige Minuten. ;)
     
  12. kaulbass

    kaulbass Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    31. Januar 2014
    Themen:
    2
    Beiträge:
    488
    Likes erhalten:
    129
    Ort:
    kauldorf
    **********
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Oktober 2014
  13. xPuni

    xPuni Gast

    Ich habe niemals behaupten das Ich mit Forellen als Köder geangelt habe

    Ich habe es nur beobachten und berichte nur über mein gesehenes und über den Erfolg dieser Methode
    Mfg
     
  14. Rubumark

    Rubumark Gummipapst

    Registriert seit:
    3. Mai 2010
    Themen:
    5
    Beiträge:
    911
    Likes erhalten:
    223
    Ort:
    Berlin
    Die Länge und Qualität deiner bisherigen Beiträge lässt nunmal die Vermutung zu, dass es dir in erster Linie darum ging, möglichst schnell 10 Beiträge zu bekommen (was du in deinem Biete-Thread in gewisser Weise bestätigst) um dein Tackle zu verhökern.
    Wie du allerdings merkst, legen nicht nur die "Altvorderen" Wert auf Qualität dieses Forums sondern auch auf eine gewisse Ethik im Umgang mit unserer (nicht ausschließlich) fischigen Umwelt.
    Ob du nun selbst diese fragwürdige "Forellen-als-Köfi-Erfolgsmethode" praktizierst oder nur beobachtet hast ist insofern von geringer Relevanz, als du diese als Erfolg postulierst. Wobei natürlich die Frage aufkommt: Erfolg für wen? Den Fisch, dich selbst, den praktizierenden Angler, die Anglerschaft? Und an dieser Stelle treten doch erhebliche und berechtigte Zweifel auf.
    Wenn ich angebe, dass man erfolgreich brave Kinder erzieht, indem man sie schlägt und unterdrückt, und aber gleichzeitig vorgebe, dies selbst nicht zu praktizieren, wird mir zumindest erheblicher Zweifel, wenn nicht gar massive Ablehnung entgegenwirken.

    Wir sollten uns immer wieder hinterfragen, ob unser Handeln gegenüber verknappenden Ressourcen nachhaltig und angemessen ist und uns diesbezüglich immer wieder auf Herz und Nieren prüfen.
    Insofern kann ich mich nur Meridian´s Rat anschliessen: Denk ein paar Minuten drüber nach.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Juni 2014
  15. Sixpack77

    Sixpack77 Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    18. Juni 2009
    Themen:
    108
    Beiträge:
    1.620
    Likes erhalten:
    126
    Ort:
    Wo die Wälder noch rauschen, die Nachtigall singt,

    word ! ! !
     
  16. Stachelritter_16

    Stachelritter_16 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    4. Dezember 2011
    Themen:
    91
    Beiträge:
    1.065
    Likes erhalten:
    0
    hallo,
    ich glaube er meint, dass er verdammt viele gefangen hat, aber sie wieder released hat. Ich glaube mal an seinen gesunden Menschenverstand und denke, dass er nicht mehr als erlaubt mitgenommen hat. Generell mit kleinen Bafos auf die großen zu fischen ist eine gute Idee, da gerade die Älteren Kannibalen sind, aber ich würde zu Wobblern im Bafo-Design greifen und niemals eine echte untermaßige Bachforelle an den Haken machen.
    Lg
     
  17. Meridian

    Meridian BA Guru Moderator im Ruhestand Gesperrt

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Themen:
    193
    Beiträge:
    6.153
    Likes erhalten:
    543
    Ort:
    LaNd Of SaNd
    xpuni ist kein Mitglied dieses Forums mehr wie Du siehst.
    Das Thema war eigentlich durch ;)
     
  18. Stachelritter_16

    Stachelritter_16 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    4. Dezember 2011
    Themen:
    91
    Beiträge:
    1.065
    Likes erhalten:
    0
    achso, das wusste ich nicht,
    Lg

    Edit: Wollte das Thema nicht wieder neu aufrollen,sry^^
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Juli 2014

Diese Seite empfehlen