1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Mal wieder: Neue Barschcombo ^^

Dieses Thema im Forum "Stationärrollen" wurde erstellt von LeipzigerMerlin, 19. Juni 2012.

  1. LeipzigerMerlin

    LeipzigerMerlin Twitch-Titan

    Registriert seit:
    21. Februar 2012
    Themen:
    3
    Beiträge:
    56
    Likes erhalten:
    37
    Hallo erstmal an alle fleißigen Barschangler :)

    Ich bin drauf und dran mir ne neue Brachkombo zu holen. Als Rute habe ich mich für die Pezon & Michel Redoutable Signal 3-18 Gramm entschieden und wollte mal eure Vorschläge zu ner praktikablen (und natürlich auch optisch) passenden Rolle erfragen. Ich hatte mir mal die Spro Sports Arc 810 ausgeguckt. Hat jemand damit schon nennenswerte Erfahrungen gemacht?
    Ansonsten wär mein Budget so bei etwa 70-80 Euronen (da noch Schüler ;) )
    Schonmal jetzt danke^^

    mfg

    Lucas Merlin :D
     
  2. makomatic

    makomatic Bigfish-Magnet Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    1.640
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Bei Bremen
    edit: Quatsch verzapft 8)
     
  3. Spinnfischer98

    Spinnfischer98 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    31. Mai 2012
    Themen:
    12
    Beiträge:
    190
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Wasungen
    Hol dir doch einfach die kleinste RedArc die hat sehr viele Preise gewonnen!
     
  4. Lavezzi

    Lavezzi Keschergehilfe

    Registriert seit:
    11. Juni 2012
    Themen:
    5
    Beiträge:
    17
    Likes erhalten:
    0
    Ja die 10100er Red Arc gibts für ca. 60 und hat ne super Schnurverlegung!
    Schau dir aber auch mal die Shimano Aernos 1000 an, die find ich richtig richtig super! (liegt auch in deinem Budget)
     
  5. bassproshops

    bassproshops Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    14. Juni 2011
    Themen:
    6
    Beiträge:
    271
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    37133 friedland
    Von solchen Preisen o. Gütesiegeln von z.B. Angelzeitschriften würde ich meine Entscheidung nicht abhängig machen.
    Dennoch ist die Red Arc eine viel gefischte und sicherlich nicht zu unrecht sehr beliebte Rolle. ICH persönlich habe aber nur schlechte Erfahrungen mit der Rolle gemacht.

    Schon ab 50€ gibts die Mag Pros von Mitchell, ne 2000er müsste passen.
    Ich bin selber Schüler und die Rolle hängt an einer meiner Barschkombos.
    In der günstigeren Preisklasse wären auch Shimano Exage und Aernos eine Überlegung wert...

    Wenn du doch ein bisschen mehr investieren willst, wäre eine Rarenium mein Tipp

    ;)
     
  6. bass-jonas97

    bass-jonas97 Nachläufer

    Registriert seit:
    1. Mai 2011
    Themen:
    1
    Beiträge:
    24
    Likes erhalten:
    0
    Nimm keine Red Arc. Meiner Meinung nach eine dr hässlichsten Rollen aufm Markt und der Griff ist auch nicht grad der Hammer . Nimm lieber eine Mitchell Mag Pro nimm lieber eine von Abu oder Mitchell. Und wenn dir da nix gefällt dann doch was von Shimano. Da hast du im gegensatz zu Spro noch Qualität. : )
     
  7. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207

    denn kauf dir die neue blinker, denn kannst wieder die rolle zum sieg wählen und nebenbei noch was gewinnen....

    solche auszeichnungen sind völliger blödsinn wie man schon an der verleihung im blinker sieht....
    dort werden einige rollen zur wahl gestellt, die meisten haben vielleicht eine von denen gefischt und wählen aber zwischen allen aus ohne erfahrung zu haben was die anderen kandidaten können oder eben nicht....
    sprich völlig unrepräsentativ diese auszeichnungen....
     
  8. Waterfall

    Waterfall Finesse-Fux

    Registriert seit:
    5. März 2011
    Themen:
    50
    Beiträge:
    1.379
    Likes erhalten:
    260
    Spro baut sicher keine schlechten Rollen, hatte mal die Passion im Einsatz, und die hat im anbetracht des wirklich minimalen Preises ne gute Figur gemacht. Erfahrungswerte zur Red Arc kann ich außer vom Kurbeln im Laden nicht beitragen. Find aber in der Shimanoabteilung gibts passendes. Die Nexave ist ne tolle Rolle zum guten Preis, die fischt mein Vater zufrieden selber. Von Exage und Aernos höhrt man auch nichts schlechtes, und wenn man sich etwas umguckt sind beide auch noch locker im Preissegment. Wären zumindest meine erste Wahl die 3 genannten Shimanos.
     
  9. Stachelritter_16

    Stachelritter_16 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    4. Dezember 2011
    Themen:
    91
    Beiträge:
    1.065
    Likes erhalten:
    0
    Genau wie Bassproshops kann ich dir auch eine der Mag pro Rollen oder Mitchell advanced blade alu 2000 ans Herz legen.
    Gruß
     
  10. Spin89

    Spin89 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    2. Februar 2010
    Themen:
    14
    Beiträge:
    210
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bad Oldesloe
    Zur red arc, es gibt welche die Läufen gut andere Bescheiden hatte selbst ne 2000er und ne 3000er im Einsatz, die 3000lief um Klassen besser als die andere -.- Fertigungstoleranzen dürften also recht hoch sein.

    Die nexave ist ne gut Rolle für kleines Geld, allerdings sie nicht besonders für gefl. geeignet.

    An Stelle des Thread ersteller würd ich lieber etwas länger sparen und mir dann ne kleine Technium oder Rarenium zulegen :)


    Gruß lasse
     
  11. Waterfall

    Waterfall Finesse-Fux

    Registriert seit:
    5. März 2011
    Themen:
    50
    Beiträge:
    1.379
    Likes erhalten:
    260
    Ok, ich muss sagen mein Vater ist Gelegenheitsangler, und bisher auch noch mit seiner nanofil zufrieden :)
     
  12. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207

    warum weil die rollen vom preis her darunter nix taugen???

    völliger quatsch, meine exagen laufen und laufen und laufen und wurden genauso gepflegt wie andere rollen, trotzdem hat eine twinpower und eine stradic schon zicken gemacht in der die exage kein mucks machen....
    will nicht sagen das die qualität die selbe ist zwischen exage und rarenium, aber man kann auch mit ner 60euro rolle super fischen, denn der fisch sieht die rolle eh nicht :wink:
     
  13. LeipzigerMerlin

    LeipzigerMerlin Twitch-Titan

    Registriert seit:
    21. Februar 2012
    Themen:
    3
    Beiträge:
    56
    Likes erhalten:
    37
    Also erstma Wahnsinn wie schnell (und viel) geantwortet wurde^^
    danke schimmel dafür :)
    Und die Michell rollen sind echt der Hammer, vor allem die mag pro lite :D
    nur der Preis -.-
    Aber ich hatte auch mal mit dem Gedanken gespielt die Advanced mag pro zu holen, da es die für nen fuffi bei A&M gibt ;)
     
  14. Waterfall

    Waterfall Finesse-Fux

    Registriert seit:
    5. März 2011
    Themen:
    50
    Beiträge:
    1.379
    Likes erhalten:
    260
    Mitchell ist an sich ne tolle Marke, die Mag Pro Lite fische ich selber. Im ersten halben Einsatzjahr war ich voll überzeugt, doch nun nach 2 Jahren kann ich behaupten, dass die Rolle nicht gerade mit Haltbarkeit glänzt (mittlerweile rauer Lauf), aber sehr wohl mit Optik und einem tollen ersten Eindruck!
     
  15. Spin89

    Spin89 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    2. Februar 2010
    Themen:
    14
    Beiträge:
    210
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bad Oldesloe
    warum weil die rollen vom preis her darunter nix taugen???

    völliger quatsch, meine exagen laufen und laufen und laufen und wurden genauso gepflegt wie andere rollen, trotzdem hat eine twinpower und eine stradic schon zicken gemacht in der die exage kein mucks machen....
    will nicht sagen das die qualität die selbe ist zwischen exage und rarenium, aber man kann auch mit ner 60euro rolle super fischen, denn der fisch sieht die rolle eh nicht :wink:[/quote]

    Das habe ich nie behauptet, ich kann nur keine Empfehlung über eine Rolle geben die ich nicht gefischt habe.
    Und eine Exage gehört eben zu diesen Rollen, mag sein das sie super ist warum hast du diese dann nicht als Vorschlag genannt? :p

    Ich kann nur sagen das ich sowohl schon red arc wie auch Nexave etc. hatte.
    Und der Sprung von ner 70Euro Red Arc auf ne 100 Euro Rolle in diesem Falle jetzt von Shimano ist es meiner Meinung nach definitiv Wert eine Weile länger zu sparen.

    P.s es muss nicht Shimano sein falls es hier gleich wieder heisst "kaufen nur weils von Shimano ist und teurer"

    Gruß Lasse
     
  16. fishermensfriend

    fishermensfriend Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    13. April 2009
    Themen:
    11
    Beiträge:
    306
    Likes erhalten:
    10
    [quote="WaterfallMitchell ist an sich ne tolle Marke, die Mag Pro Lite fische ich selber. Im ersten halben Einsatzjahr war ich voll überzeugt, doch nun nach 2 Jahren kann ich behaupten, dass die Rolle nicht gerade mit Haltbarkeit glänzt (mittlerweile rauer Lauf), aber sehr wohl mit Optik und einem tollen ersten Eindruck![/quote]

    Das kann ich Bestätigen. Ich Fische eine Mag Pro Lite 1000 und finde sie optisch super aber die Verarbeitung ist meiner Meinung nach für eine Rolle der 100 Euro Klasse schlecht. Man muss sich nur mal das Schnurlaufröllchen und den Fangbügel angucken. Sehr billig gemacht!
     
  17. LeipzigerMerlin

    LeipzigerMerlin Twitch-Titan

    Registriert seit:
    21. Februar 2012
    Themen:
    3
    Beiträge:
    56
    Likes erhalten:
    37
    die liegt sowieso ein wenig ZU sehr über meinem budget ;)

    Aber die Advanced Mag Pro sieht eigentlich auch nich schlecht aus, un die technischen Details(z.B. das Gewicht) hören sich echt nich schlecht an! Sie liegt immerhin unter 200 Gramm und is für nen fuffi bei A&M echt nich zu verachten^^

    mfg
     
  18. LeipzigerMerlin

    LeipzigerMerlin Twitch-Titan

    Registriert seit:
    21. Februar 2012
    Themen:
    3
    Beiträge:
    56
    Likes erhalten:
    37
    Aber um nochma zur Spro Sports Arc 810 zu kommen ;)

    Kennt die wirklich niemand? Die sieht nämlich eigentlich auch ganz gut aus, auch wenn sie für ne tausender ziemlich schwer is , aber dass sei mal hinten angestellt ;)
     
  19. Stachelritter_16

    Stachelritter_16 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    4. Dezember 2011
    Themen:
    91
    Beiträge:
    1.065
    Likes erhalten:
    0
    @Leipziger Merlin: Falls du dich für die Mitchell advanced blade alu entscheidest, dann kaufe sie bei angelgeraete bode. Dort kostet sie schlappe 40 Euro.
    Gruß
     
  20. LeipzigerMerlin

    LeipzigerMerlin Twitch-Titan

    Registriert seit:
    21. Februar 2012
    Themen:
    3
    Beiträge:
    56
    Likes erhalten:
    37
    Hmm also danke für den Tipp, aber die advanced mag pro sieht noch ein wenig besser aus ;)

    MfG

    Lucas
     

Diese Seite empfehlen