1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Mal ein etwas anderer Fang...

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von F3lix, 12. April 2016.

  1. F3lix

    F3lix Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    31. Oktober 2015
    Themen:
    23
    Beiträge:
    490
    Likes erhalten:
    70
    Hallo liebe BAler
    Ich habe gestern beim Barsch Dropshotten mal einen etwas anderen Fisch gefangen, den man ja sonst eher Selten an die Leine bekommt.
    Ein Koi-Karpfen...oder doch was anderes?

    [​IMG]

    Wenn jemand noch den einen oder anderen ähnlich interresanten Fisch gefangen hat, wäre es toll wenn ihr die Bilder hier reinhaut...wäre auf jeden Fall interresant.
    Felix
     
  2. Fr33

    Fr33 Barsch Vader

    Registriert seit:
    1. Juni 2007
    Themen:
    70
    Beiträge:
    2.059
    Likes erhalten:
    214
    Ort:
    63303 Dreieich
    Servus,

    ein Koi ist das schon mal nicht. Tippe auf ne Farbvariante einer Orfe (eig ein Aland ^^).
     
  3. Mittellandchannel

    Mittellandchannel Twitch-Titan

    Registriert seit:
    3. März 2016
    Themen:
    6
    Beiträge:
    84
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Hannover
    ein weißer Goldfisch also?
     
  4. F3lix

    F3lix Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    31. Oktober 2015
    Themen:
    23
    Beiträge:
    490
    Likes erhalten:
    70
    Cool sehr interresant...ein Kumpel meinte gerade es sei eine Goldorfe

    Gesendet von meinem SM-T530 mit Tapatalk
     
  5. Fr33

    Fr33 Barsch Vader

    Registriert seit:
    1. Juni 2007
    Themen:
    70
    Beiträge:
    2.059
    Likes erhalten:
    214
    Ort:
    63303 Dreieich
    Der Goldfisch so wie wir Ihn kennen ist Genetisch eher mit einem Giebel verwand ---- vor ein paar Jahren galt die Regel, Goldfische seien bunte Giebel - das ist aber wohl genetisch nicht mehr haltbar.

    Orfen sind eig. Alande.... bei Teichbesitzern besonders beliebt die eher rotschimmernden Goldorfen oder auch die blauen Orfen (die passt eig eher zum Bild).
     
  6. Joseph

    Joseph Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    30. Januar 2015
    Themen:
    7
    Beiträge:
    396
    Likes erhalten:
    25
    Ort:
    Erde
    Welcher Weißfisch kann ich nicht sagen..........scheint aber wohl eine Pigmentstörung zu haben, da komplett farblos.
     
  7. joerg

    joerg Gummipapst

    Registriert seit:
    27. Dezember 2007
    Themen:
    7
    Beiträge:
    998
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    Schwalm-Eder
    Für mich sieht das auch nach einer Orfe aus.
    Dickes Petri, so einen Fisch fängt man nicht jeden Tage, wenn es nicht der Gartenteich war...:grin:
     
  8. F3lix

    F3lix Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    31. Oktober 2015
    Themen:
    23
    Beiträge:
    490
    Likes erhalten:
    70
    Ja war tatsächlich mein erstes mal...War bei uns am Vereinssee
     

Diese Seite empfehlen