1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Major Craft Ruten, aber welche?

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von AndyS, 21. Januar 2015.

  1. AndyS

    AndyS Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    26. Juli 2007
    Themen:
    7
    Beiträge:
    276
    Likes erhalten:
    2
    Hallo Jung's

    ich habe folgendes Problem: zur Auswahl stehen 2 Major Craft Ruten( neu und unbenutzt), die zwischen 100-170€ kosten. Zoll wird nicht berechnet weil aus EU Land.

    Ich brauche nur 1 Rute(oder doch 2? :confused:, :mrgreen:) um 90% mit Hardbait's zu fischen, wie: Illex Chubby, DChubby, Tiny Fry 50(eventuell 38), Squirrel 61.

    Die Ruten:

    MC Go-emotion GES-66ML, 1,98m/3,5-10g
    MC Go-emotion GES-702ML, 2,13m/3,5-10g

    fischt wird im Fluss, Strömung: mittelstark. Ich hoffe ihr werdet mir helfen, wenn's möglich ist.

    Danke
    Andy
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Januar 2015
  2. BassCast

    BassCast Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    7. Oktober 2013
    Themen:
    7
    Beiträge:
    499
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    Reken
    Ich Fische in dem Bereich die Go Emotion 662 L. Für mich ist sie perfekt;)
    61er SQ beim twitchen ist allerdings die Obergrenze.

    Ich wüsste nicht wo du die Volkey für den Preis in der EU kriegst ;)

    Gruß
    Marcel
     
  3. AndyS

    AndyS Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    26. Juli 2007
    Themen:
    7
    Beiträge:
    276
    Likes erhalten:
    2
    WG von Go Emotion 662 L geht bis 7g (1/4 Oz) und Sq 61 wiegt 4,5g, wenn das schon Obergrenze ist, dann wird's knapp.
     
  4. BassCast

    BassCast Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    7. Oktober 2013
    Themen:
    7
    Beiträge:
    499
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    Reken
    Naja, werfen ist kein Ding. Das führen ist halt das Problem. Beim 61er aggressiv getwitcht ist Ende im Gelände. Ich beziehe mich auf keine /minimale Strömung.
    Wenn du hauptsächlich den 61er fischt würde ich eine ML nehmen, wenn wie bei mir nur ab und zu ein Köder der Größe dran kommt die L.

    Gruß
    Marcel

    Edit: wenn die Strömung bei dir wirklich sehr präsent ist dann würde ich ebenfalls die ML nehmen.
     
  5. AndyS

    AndyS Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    26. Juli 2007
    Themen:
    7
    Beiträge:
    276
    Likes erhalten:
    2
    Danke Marcel für deine Antwort. Ja die Strömung ist eigentlich an vielen Stellen eher stärker als mittel stark und dann wollte ich noch Hardbait's bis 6.5g auch noch fischen. Dann wird halt ML Version, so schlimm ist auch nicht. Oder ich kauf gleich 2 Ruten ;-)

    Gruß
    Andy
     
  6. Niru

    Niru Bibi Barschberg

    Registriert seit:
    22. Januar 2015
    Themen:
    0
    Beiträge:
    1
    Likes erhalten:
    0
    Hallo Andy,

    könntest du mir bitte die Bezugsquelle der Ruten geben? Ich suche schon etwas länger nach der MC Volkey VKS-662L zu einem vernünftigen Preis.

    Danke im Voraus
     
  7. chrix

    chrix Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    18. Juli 2011
    Themen:
    65
    Beiträge:
    415
    Likes erhalten:
    106
    Ort:
    Freiburg
    Hi,

    ich fisch in diesem Bereich die MC Go-emotion GES-66ML gepaart mit ner 2500er Rarenium.
    Super Kombo wie ich finde. Ausserdem fisch ich mit ihr auch T-/C Rig mit 10g Bullets und 3" Köder.
    Funktioniert auch noch super. Mehr sollte es aber nicht sein.
    BassCast hat bezüglich der Führung recht. Bei der ML würd ich den 76 Sq als Obergrenze sehen, sonst machts keinen Spaß mehr.

    Für mich war auch noch wichtig, dass sie einteilig ist. Vielleicht solltest Dir das noch überlegen, dann wird die wahl schon etwas dünner.
    Ausserdem ist die Rute auch noch was fürs Auge! Aber das ist ja geschmackssache...
     
  8. AndyS

    AndyS Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    26. Juli 2007
    Themen:
    7
    Beiträge:
    276
    Likes erhalten:
    2
    weil teuer darf die Rute sein?
     
  9. AndyS

    AndyS Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    26. Juli 2007
    Themen:
    7
    Beiträge:
    276
    Likes erhalten:
    2
    Danke @chrix, aber 1-teilig ist immer so eine Sache. 2-teilige Rute gefällt mir besser, es wird wahrscheinlich Volkey 662ML.

    Gruß
    Andy
     
  10. Heiko72

    Heiko72 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    25. Juli 2013
    Themen:
    5
    Beiträge:
    252
    Likes erhalten:
    38
    Ort:
    Havelland
    Verrätst du wo du die Rute bestellst?
     
  11. AndyS

    AndyS Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    26. Juli 2007
    Themen:
    7
    Beiträge:
    276
    Likes erhalten:
    2
    es ist noch nicht sicher. Da antworten niemand. Jetzt auf einmal sind nicht alle Ruten vorrätig. Na ja ich muss erstmal gucken.
     
  12. doerk

    doerk Echo-Orakel

    Registriert seit:
    25. August 2008
    Themen:
    20
    Beiträge:
    235
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Wallertheim
    Für 2 teilige Major Craft Ruten kann man durchaus mal bei Plat.jp schauen... Die sind da deutlich günstiger als in D... Bei Plat kostet ne zweiteilige Volkey L BFS ca. 120 € inklusive Zoll und Versand biste immernoch knapp unter 200€
    Ich kann den Laden nur empfehlen.
     
  13. simmi321

    simmi321 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Themen:
    16
    Beiträge:
    106
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    Landau/Pfalz
    Da musst du bei S.W.A.T. Fishing in Hockenheim nachfragen wo du die Ruten bekommst . Die sind Generalimporteur hier in D glaube aber ohne direktvertrieb
     
  14. MaxVonBarschElite

    MaxVonBarschElite Barsch Simpson

    Registriert seit:
    22. Januar 2015
    Themen:
    1
    Beiträge:
    3
    Likes erhalten:
    0
    Ich fische die Go Emotion bis 10gr in 1,98m. Ich finde SQ61 und Chubby eignen sich gut aber Tiny Fry eher nicht so, da die Rute etwas zu hart dafür ist. Man kann sie nicht wirklich aufladen.
     
  15. AndyS

    AndyS Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    26. Juli 2007
    Themen:
    7
    Beiträge:
    276
    Likes erhalten:
    2
    danke an alle, werde wohl bei plat.jp kaufen.
     
  16. buebue

    buebue Gummipapst

    Registriert seit:
    5. Februar 2009
    Themen:
    21
    Beiträge:
    911
    Likes erhalten:
    0
    Ich fische eine Volkey 66ML und die ist für nen Tiny Fry echt overkill. Für die ganzen Cranks wär sie mir ein bisschen hart, mach ich zwar ab und an, ist aber nicht perfekt, da doch recht straff.

    Ist meine Meinung nach die perfekte Barsch-Jigge für Gummis um die 3" an Köpfen von 3,5-7g, wobei bei kleinen, schlanken Gummis auch noch Reserven für 10g da sind und bei 3,5g die Aufladung noch nicht perfekt ist. Richtig weit fliegt zum Beispiel der 2,75er Swimfish am 7g-Jig. Als reine Hardbaitrute würd ich mir eher mal z.B. die Stradic in 1,85m anschauen, der Chefmeister Johannes hat da mal was drüber geschrieben
     
  17. AndyS

    AndyS Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    26. Juli 2007
    Themen:
    7
    Beiträge:
    276
    Likes erhalten:
    2
    Danke dir @buebue.
     
  18. Nippon

    Nippon Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    27. September 2009
    Themen:
    1
    Beiträge:
    340
    Likes erhalten:
    68
    Falls du keine Bezugsquelle für die Ruten findest und in Deutschland kaufen willst, schau dir auch mal die Tailwalk Backhoo Serie für 159 Euro oder Valley Hill Buzztriks an. Beide gibt es ebenfalls zweiteilig als L Rute bis 1/4 Oz (7 Gramm) oder ML bis 3/8 Oz (10 Gramm). Da die Blanks ziemlich identisch zur Volkey sind von der Aktion, würde ich auch die L Version für deine Köder bevorzugen. Bei 70 mm Minnows würdest du die 10 g aber brauchen.

    Alternativ gibt es auch weichere Ruten wie die Graphiteleader Bosco Nuovo als Spinning, die sich bei Tiny Fry und co. besser auflädt und kleine Cranks ala Chubby schöner abfedert beim Kurbeln.
     
  19. Barschfreak extreme

    Barschfreak extreme Angellateinschüler

    Registriert seit:
    5. Oktober 2014
    Themen:
    2
    Beiträge:
    12
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Austria
    Also ich fische eine MC Go-emotion GES-702ML, 2,13m/3,5-10g
    Ich bin absoluter fan davon geworden, man spürt jeden einzelnen Biss.
    @AndyS Ich kann sie die nur empfehlen.
    :D
     
  20. Stachelritter_16

    Stachelritter_16 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    4. Dezember 2011
    Themen:
    91
    Beiträge:
    1.065
    Likes erhalten:
    0
    Hallo zusammen.
    Ich habe Interesse an einer der Major Craft Basspara casting Ruten, genauer gesagt dieser hier:
    Major Craft BassPara BPC-702H *zweiteilig*
    Sie ist 2,13 m lang und hat ein Wg von 10-45g.

    Welche Köder könnt ihr damit so werfen? Wie realistisch ist das Wg?
    Und sry wegen der Schriftgröße, da ist was schief gegangen :D
    Danke im Vorraus
     

Diese Seite empfehlen