1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

märz-zander in der brandenburger havel

Dieses Thema im Forum "Berlin & Brandenburg" wurde erstellt von dietel, 3. März 2004.

  1. dietel

    dietel Barsch-Joda Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    18. Oktober 2002
    Themen:
    401
    Beiträge:
    3.514
    Likes erhalten:
    659
    Ort:
    Berlin, Germany
    so leute, jetzt mal ne frage: nach dem juni ist der märz für viele angler der beste zandermonat. und dort, wo in brandenburg die artenschonzeit gilt, dürfen wir bis zum 31.3. ran. ich war in letzter zeit häufiger in potsdam und umgebeung unterwegs. mit mäßigem erfolg. wenn etwas gebissen hat, dann nur kleine spritzer (z.B. am nutheauslauf). ich kann dieses dilemma ja noch auf meine mangelnde ortskenntnis schieben. aber das beruhigt nicht wirklich. wie sieht es da bei euch aus? habt ihr das zanderangeln bis zum sommer schon eingestellt, oder gibt's tatsächlich jemand, der auch jetzt noch ordentliche fische fängt?
     
  2. CatchAndReleaseIt

    CatchAndReleaseIt Barsch Vader Gesperrt

    Registriert seit:
    18. November 2003
    Themen:
    43
    Beiträge:
    2.044
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo jd ... wie Du weißt bin ich ja meist am TK unterwegs ... denke aber, das das Beissverhalten dennoch vergleichbar ist ...

    Sei froh, dass Du z.Zt. überhaupt noch fängst ... habe selber die allerletzten Zander Mitte Januar gefangen (s. Zander-Doppel / Galerie)

    seitdem GAR NIX ... gestern gabs erstmalig seit Wochen wenigstens wieder einen Biss ... vielleicht ist das jetzt der Ausgleich für unseren sensationellen Herbst / Frühwinter ??

    Wahrscheinlich liegt´s aber an der ungewöhnlich kalten Witterung z.Zt.
    Wenn das Wetter endlich wärmer wird, sollte es vor der Schonzeit nochmal ordentlich knallen
     
  3. dietel

    dietel Barsch-Joda Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    18. Oktober 2002
    Themen:
    401
    Beiträge:
    3.514
    Likes erhalten:
    659
    Ort:
    Berlin, Germany
    eben drum! müsste kurz vor dem laichen und mit ansteigenden wassertemperaturen ja noch mal ne gute phase kommen. war im übrigens auch mal einen tag am tk unterwegs: machnower schleuse wird mir zuviel gebaut. aber der eingangsbereich mit den drei eisenbahnbrücken gefällt mir ganz gut. da müsste doch auch was gehen, wenn die zeit reif ist. jedenfalls ist es echt ne harte sucherei im moment. hoffe aber, bald ne schöne stelle für die märzzander zu finden.
     
  4. tfischer

    tfischer Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    10. Februar 2004
    Themen:
    8
    Beiträge:
    299
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Balgach - Schweizer Rheintal
    Ich habe im Herbst viele Raubfischangler an der Templiner Eisenbahnbrücke (Templiner See) gesehen, bin dort öfter mit dem Boot vorbeigefahren. Die Brücke liegt unmittelbar am Regionalbahnhof Pirschheide und der Bundesstraße 1. Auf meinem Fischfinder habe ich eine für Kammschupper interessante Bodenstrucktur gesehen.
    Aber leider habe ich keine eigenen Erfahrungen und ob man dort jetzt auf Raubfische angeln darf weiß ich auch nicht genau.
    Aber es sieht dort unter Wasser sehr gut aus, ca. 4,5m Wassertiefe.
     
  5. tfischer

    tfischer Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    10. Februar 2004
    Themen:
    8
    Beiträge:
    299
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Balgach - Schweizer Rheintal
    Ach ja, fast vergessen, zwischen dem Weißen See und dem Jungfernsee die Abzweigung zum Lehnitzsee !!! Der Ort heißt Nedlitz oder Needlitz zu Potzdam. Die Straße führt dort über zwei Brücken, eine heißt glaube ich "Brücke des Friedens". Hier geht eigentlich immer was, ich mache an diesem Ort immer kurze Kunstköderstopps mit dem Boot.
     
  6. dietel

    dietel Barsch-Joda Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    18. Oktober 2002
    Themen:
    401
    Beiträge:
    3.514
    Likes erhalten:
    659
    Ort:
    Berlin, Germany
    na das sind ja schon mal ein paar anhaltspunkte. bin dieses we zwar in holland. aber nächste woche werd ich diese punkte mal ansteuern und dann berichten, ob was ging. villeicht sollten wir insgesamt strategischer vorgehen und uns alle mal zusammenraufen. dann hätten wir doch bestimmt mindestens 10 willige berliner, mit denen man die havel um potzdam mal systematisch abfischen könnte.
     
  7. tfischer

    tfischer Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    10. Februar 2004
    Themen:
    8
    Beiträge:
    299
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Balgach - Schweizer Rheintal
    Habe leider nur ein Boot, das zur Zeit auf Land festliegt und kein Auto.
    Kann daher z.Zt. nichts in Brandenburg testen gehen, muß mich mit Berlins Winterbarschen begnügen.
     
  8. dietel

    dietel Barsch-Joda Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    18. Oktober 2002
    Themen:
    401
    Beiträge:
    3.514
    Likes erhalten:
    659
    Ort:
    Berlin, Germany
    du bist mir so einer. auf dem wasser mit dem havelblitz schlechthin unterwegs und sonst per pedes. an einer mitfahrgelegenheit solls aber nicht scheitern. könnten ja für so. in einer woche mal ein spontantreffen ins auge fassen?!
     
  9. tfischer

    tfischer Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    10. Februar 2004
    Themen:
    8
    Beiträge:
    299
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Balgach - Schweizer Rheintal
    Null Problemo, ich habe am 14ten noch nichts vor.
     

Diese Seite empfehlen