1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Liveaufnahmen vom Fischpass in Iffezheim

Dieses Thema im Forum "Süddeutschland" wurde erstellt von ChristianG., 27. Februar 2011.

  1. ChristianG.

    ChristianG. Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    27. April 2010
    Themen:
    6
    Beiträge:
    26
    Likes erhalten:
    0
    Hallo zusammen,

    bin mehr oder weniger zufällig auf eine Webcam gestossen bei der man im Fischpass Iffezheim die Wanderungen unserer Lieblinge live beobachten kann

    http://www.wfbw.de/48.0.html

    Wenn also mal nix beisst, kan man denen weignstens beim wandern zuschaun...:)

    Grüße
    Christian
     
  2. Drop Shoter

    Drop Shoter Finesse-Fux

    Registriert seit:
    29. November 2010
    Themen:
    27
    Beiträge:
    1.133
    Likes erhalten:
    59
    Vielen Dank für den Link :)
    Leider ist grad ne blöde Jahreszeit, laut Zäjler ist ja März/April/Mai am besten !
     
  3. barschfreak1.0

    barschfreak1.0 Gummipapst

    Registriert seit:
    3. Januar 2010
    Themen:
    22
    Beiträge:
    804
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Achern
    hey danke für den Link!!
    ist ja lustig :D wusste gar nicht, dass die ne webcam haben :D ich wohn da ganz in der nähe...

    Lg Chris
     
  4. Brassenspinner

    Brassenspinner Twitch-Titan

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Themen:
    3
    Beiträge:
    70
    Likes erhalten:
    0
    Super, den Link habe ich seit Jahren gesucht, nachdem ich einen TV-Bericht darüber gesehen habe.
     
  5. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.963
    Likes erhalten:
    885
    Ort:
    Am See
    Erschreckend finde ich die Fischzählungen.
    Da sieht man erstens wie stark die Bestände zurückgehen und zweitens wie wenige Fische überhaupt die Treppe benutzen.
     
  6. Wolf

    Wolf Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Themen:
    61
    Beiträge:
    2.471
    Likes erhalten:
    87
    Ort:
    Auf Dienstreise
    Naja, wenig ist relativ zu den Erwartungen. Aber der Rückgang über die Jahre ist tatsächlich äußerst irritierend. Würde mich mal interessieren, ob sich da schon jemand intensiver mit beschäftigt hat.
     
  7. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.963
    Likes erhalten:
    885
    Ort:
    Am See
    Ich wohn ja auch in der Gegend und die Ursachen sind bekannt.

    - Gewässerverbauung (Stichwort Elsass Kanal), keine Laichplätze
    - Wasser zu sauber (Biofilter überall)
    - Entnahme durch Berufsfischer und Angler (jetzt nicht mehr haha)
    - Kormoran im Althrein

    dazu noch diverse Katastrophen der Vergangenheit und deren Nachwirkungen (Sandoz oder zB auch das Sterben aller Rotaugen 2003)
     
  8. schwarze-kerze

    schwarze-kerze Finesse-Fux Gesperrt

    Registriert seit:
    14. Mai 2009
    Themen:
    11
    Beiträge:
    1.098
    Likes erhalten:
    0
    " Es geht doch aufwärts ",sagte der Fisch,als er an der Angel hing.
     

Diese Seite empfehlen