1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Lieblings-Wobbler !!!

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von MOMO, 14. September 2006.

  1. MOMO

    MOMO Twitch-Titan

    Registriert seit:
    8. September 2006
    Themen:
    8
    Beiträge:
    64
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schongau
    Hallo,

    mich würde mal interessieren , welche Lieblings-Wobbler ihr habt.
    Plaudert einfach mal drauf los.

    danke
     
  2. Zanderkranker

    Zanderkranker Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Themen:
    32
    Beiträge:
    1.827
    Likes erhalten:
    0
    würdest du vielleicht noch verraten auf welche zielfische du diese lieblingswobbler beziehst?
     
  3. Börnie

    Börnie Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    6. September 2006
    Themen:
    22
    Beiträge:
    491
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Oberbayern
    Hi!

    Fische für die Nacht-Zander gerne die 700er Reef Runner (in "Dr. Dreadful").
    Zum Barschangeln hab ich mir ein paar schöne kleine Wobbs von Lucky Craft besorgt. Worauf ich auch schon ein paar Zander erlegen konnte ist der 76er Squirrel. Was auch ein geiler Hecht-Köder ist, ist der "Charlie" von Megabait (ist ja eigentlich ein Hybrid).

    Gruss,
    Börnie
     
  4. floater

    floater Twitch-Titan

    Registriert seit:
    7. April 2006
    Themen:
    13
    Beiträge:
    75
    Likes erhalten:
    0
    Ich würd da gleich mal die Stump Jumper Wobbler nennen... Hab vor einigen Jahren welche in Australien gekauft und damit meinen ersten (und einzigen) Baramundi gefengen... Mittlerweile kann man die Dinger auch über Zebco bekommen... An zweiter Stelle würd ich den Salmo Hornet 4 cm nennen... Für Forellen im Bach einfach unschlagbar...
     
  5. khunter

    khunter Keschergehilfe

    Registriert seit:
    1. September 2006
    Themen:
    3
    Beiträge:
    16
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Deutschland/NRW/Köln
    meiner ist der colonel barsch von balzer in 5cm beißen sogar kleine barsche drauf und man bekommt die uas jeder situation meist wieder gerettet
     
  6. lurehoor

    lurehoor Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    9. September 2006
    Themen:
    2
    Beiträge:
    35
    Likes erhalten:
    0
    Meiner ist der Rapala Countdown 7cm und der Mann's Stretch 1-Minus.
     
  7. Meridian

    Meridian BA Guru Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Themen:
    190
    Beiträge:
    6.045
    Likes erhalten:
    446
    Ort:
    LaNd Of SaNd
    Meiner ist der Rapala Down Deep Rattlin Fat Rap ;)
    Weil man damit alles fängt.

    @Floater .. .willste noch 2 davon haben ? Liegen hier noch irgendwo rum & waren noch NIE im Wasser.

    bast

    p.s.: Aloa BURNey ;) ;) ;)
     
  8. Exos

    Exos Echo-Orakel

    Registriert seit:
    25. Dezember 2005
    Themen:
    14
    Beiträge:
    187
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bern, Schweiz
    Illex DD Squirrel, Farbe Blue Gill
     
  9. balla-barsch

    balla-barsch Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    30. August 2006
    Themen:
    10
    Beiträge:
    483
    Likes erhalten:
    0
    Balzer wobbler!!!!!!Monsterbarsch 6cm!
     
  10. Fishadelic

    Fishadelic Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    28. September 2004
    Themen:
    17
    Beiträge:
    259
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zürich
    Ganz unabhängig von irgendwelchen Marken bin ich einfach Fan der Suspenders.

    Wobbler vor den Räubermäulern stehen lassen zu können und dann ev. noch zuschaune können ist doch das Grösste.

    Meine Favoriten sind Illex Squirrel, HuskyJerk und auch der kleine Suspender von Storm.

    Tiefe Ehrfurcht vor den Wobbler-Wissenschaftern. Suspender ist der Hammer. BlackBass beim Zuschnappen zuschauen und dann zuschlagen... Jungs, das ist Adrenalin!
     
  11. Lachsy

    Lachsy Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Themen:
    13
    Beiträge:
    272
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Essen
    Lieblingswobbler ist ein Yozuri Formu Rat M

    gibt es leider nicht mehr ausser bei ebay mal gebraucht.

    Zander, hecht, barsch alles schon drauf gebissen ;)

    mfg Lachsy
     
  12. FISH-DUDE

    FISH-DUDE Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Juli 2004
    Themen:
    30
    Beiträge:
    607
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lunkercity
    rapala x-rap
     
  13. jockl

    jockl Belly Burner

    Registriert seit:
    4. November 2004
    Themen:
    4
    Beiträge:
    47
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Lucky Craft Live Pointer 95 SP (in Farbe bone)
     
  14. nautilus

    nautilus Echo-Orakel

    Registriert seit:
    10. Oktober 2004
    Themen:
    4
    Beiträge:
    107
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Neubrandenburg
    Für mich als Uferangler ist wichtig, das ein Wobbler neben einem guten, variantenreichen Lauf (Vorraussetzung!) auch gut bis sehr gut fliegt, d.h. ohne die Schnur mit einem Drilling zu fangen oder allzu stark zu flattern (Stationärrolle).

    Hecht: Salmo Perch12 SR barschfarben (Twitchbait, wackelt um die Längsachse beim auftauchen, kann man sehr langsam führen=nur zupfen, bringt Bisse wenn er nur an der Oberfläche liegt) und Rapala X-Rap in 14cm (ab ca. 2m Wassertiefe, mit der Multi ein Traum zu werfen, auch bei kräftigem Wind, schert seitlich 30 cm aus, auch mal nach oben und unten, nach Drillingstausch gaaaanz langsam auftauchend, muss mit Sprengringen an der hinteren Öse ausbalanciert werden, damit er waagerecht stehen bleibt, Bisse kommen auch beim Stop)

    ABER: Fangen tust Du nur wenn der Köder zu DEINEM Gewässer passt und Du selber Vertrauen zu ihm gefasst hast.
     

Diese Seite empfehlen