1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Leichte Vertikalkombo für Barsch und Zander

Dieses Thema im Forum "Ruten (Casting)" wurde erstellt von AFE, 16. Mai 2019, 12:46.

  1. AFE

    AFE Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    14. Juli 2015
    Themen:
    40
    Beiträge:
    1.513
    Likes erhalten:
    2.365
    Hallo,

    ich möchte mir eine Vertikalkombo kaufen. Primär geht es auf Barsch und sekundär auf Zander.

    Ich möchte bspw. den 5,75" Fin-S fischen, vermutlich an 15-20g Köpfen. Gefischt wird in der Regel bei wenig Strömung und tiefen bis maximal 8m, meist vermutlich eher 4-6m Wassertiefe.

    Die Rute sollte möglichst kurz sein, damit ich den Köder gut im Kegel halten kann.

    Any ideas?!

    Grüße
    Alex
     
  2. PM500X

    PM500X Barsch Vader

    Registriert seit:
    19. Juni 2015
    Themen:
    10
    Beiträge:
    2.042
    Likes erhalten:
    3.933
    Ort:
    Lörrach
    Vielleicht eine Expride 168MH(-2), falls die dir nicht zu lange ist? Hab gestern in einem Review von Dustin gelesen, dass er sie auch sehr gerne zum Vertikalen nimmt. Ich nehme sie morgen auch als Vertikal-Combo mit, dann kann ich auch Feedback geben. Hab auch 5" Fin-S mit 18g Köpfchen dabei.
     
  3. AFE

    AFE Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    14. Juli 2015
    Themen:
    40
    Beiträge:
    1.513
    Likes erhalten:
    2.365
    Wär eine idee, da ich die dann auch normal nutzen könnte (hatte die schonmal und dann dummerweise verkauft). Aber eigentlich wollte ich lieber was um 1,80m. Ich sitze halt schon echt nah am Geber.
     
    PM500X gefällt das.
  4. Barschloch84

    Barschloch84 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    12. Februar 2013
    Themen:
    4
    Beiträge:
    96
    Likes erhalten:
    17
    Ort:
    Traismauer
    Wie wäre es mit einer Quantum vapor vertical cast.... 1.8m lang und 28gramm wurfgewicht. Ein Freund von mir fischt sie schon länger bei uns im Strom... Sogar mit 28 Gramm Köpfen.
     
  5. AFE

    AFE Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    14. Juli 2015
    Themen:
    40
    Beiträge:
    1.513
    Likes erhalten:
    2.365
    Ja, die hatte ich auch schon beäugt. Welche Rolle hat er drauf
     
  6. Barschloch84

    Barschloch84 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    12. Februar 2013
    Themen:
    4
    Beiträge:
    96
    Likes erhalten:
    17
    Ort:
    Traismauer
    Ich glaube er hat die Hart Absolute Metal Black 51.
     
  7. Chris1711

    Chris1711 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    23. Juli 2015
    Themen:
    2
    Beiträge:
    113
    Likes erhalten:
    330
    Kann ich so bestätigen ich nutze die teilweise auch vertikal vom Boot. Gibt gut Rückmeldung...

    Im Prinzip kann das jede kurze Rute, die Gummitauglich ist
     
  8. Tommy2401

    Tommy2401 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    14. März 2017
    Themen:
    9
    Beiträge:
    333
    Likes erhalten:
    322
    Ort:
    Karlsruhe
    Ich nutze dafür die Tailwalk Backhoo Rise MH. Find die absolut tauglich für deine Zwecke. Preislich gut und Rückmeldung passt auch immer.
     
  9. luemmel272

    luemmel272 Belly Burner

    Registriert seit:
    23. August 2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    42
    Likes erhalten:
    11
    Shimano Zodias 1610H2? Wobei die Rute für Barsche fast schon ein zu hartes Brett ist.