1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Kugeln im Evergreen Sledge Escarda

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von FishinTom, 31. Dezember 2009.

  1. FishinTom

    FishinTom Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    17. September 2006
    Themen:
    74
    Beiträge:
    1.552
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Kleinmachnow
    Hi Leute,

    habe den Evergreen Sledge Escarda Ghost Gill gekauft und sitze staunend vor diesem schönen Köder.

    Man kann innen ein Röhrchen sehen, in dem 2 Kugeln sind. Allerdings rollen die Kugeln da drin nicht hin un her, sondern sitzen fest im vorderen Teil der Röhre.
    Leichtes Klappern ist aber zu vernehmen.

    Auf dem Bild ist das zu erkennen.

    Ist das normal oder müssen die Kugeln durch die ganze Röhre rutschen können? Könnt Ihr mal bei Euren gucken?

    Auf allen Bildern von dem Köder, die ich im Web gefunden habe, war das wie bei meinem.

    lg und guten Rutsch, von Tommi
     

    Anhänge:

  2. rednec

    rednec Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    2. Juli 2008
    Themen:
    5
    Beiträge:
    408
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Grenzgebiet Ost...
    @Tom

    die Kugeln ( sind übrigens Tungsten/Wolframgewichte) bleiben in ihrer Position , ist schon korrekt so.

    Wird eher als Jerkbait deklariert , zieht weite Bögen und flackert dabei .
    Ist in stärkerer Strömung manchmal nicht einfach zu führen. Bei nem Spinstopp steht er wie ne Eins!

    Wie heißt denn dein Dekor/Farbe ?? 8O

    Sieht ja mal richtig stark aus....

    Grüße
     
  3. Matze(S.F.Team)

    Matze(S.F.Team) Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    11. Oktober 2007
    Themen:
    9
    Beiträge:
    306
    Likes erhalten:
    0
    hey,

    hab den gleichen Escarda, sehr genailer Köder vorallem getwischt, hat er eine super ausbrechende aktion, wobei er sich teilweise so weit um die eigene Achse dreht das die Bauchseite nach oben zeigt.

    Die Kugeln sitzen normal im vorderen bereich der kleinen Röhre, da dort ein Magnet angebracht ist, beim Wurf lösen sich die Kugeln und rutschen in den hinteren Bereich um eine gute Wurfweite zu erzeugen, man hört ein richtiges klacken beim werfen wenn sich die Kugeln lösen.
     
  4. FishinTom

    FishinTom Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    17. September 2006
    Themen:
    74
    Beiträge:
    1.552
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Kleinmachnow
    Ist ja geil, danke für die beruhigenden Hinweise.

    Die Farbe heißt Ghost Gill.

    Freue mich schon auf einen Einsatz. Im Moment liegen draußen 15cm Schnee. Frust, da bleibt nur rituelle Einsortierung in den Kasten als Ersatzhandlung.

    lg, Tommi
     
  5. AppA

    AppA Dr. Jerkl & Mr. Bait Gesperrt

    Registriert seit:
    7. Dezember 2008
    Themen:
    20
    Beiträge:
    429
    Likes erhalten:
    0
    Anregungen zur Sortierung gibt's ja in 'nem anderen Thread zu Hauf ;-)
    Ich hab's schon hinter mir...


    Dicke Fische 2010
    Markus
     
  6. FishinTom

    FishinTom Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    17. September 2006
    Themen:
    74
    Beiträge:
    1.552
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Kleinmachnow
    Deswegen hatte ich den ja iniziiert ;-)).

    Komme gerade wieder aus dem Keller, habe wieder 90 Minuten "geschufftet".
    Das wird nie was.

    lg, Tommi
     

Diese Seite empfehlen