1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

KöFi

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von Obti, 5. April 2007.

  1. Obti

    Obti Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    29. März 2007
    Themen:
    23
    Beiträge:
    476
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Berlin
    Hallo Leute.
    Ich bin ja noch leider recht unerfahren und deshalb brauche ich mal eure Hilfe ;)
    Heute wollte ich mir ein paar kleine Weissfische als KöFi´s angeln, was auch super geklappt hat.
    Auf einmal hing jedoch dieser Bursche am Haken.
    Leider weis ich nicht um was für eine Art Fisch es sich handelt, könnt ihr mir evtl weiterhelfen?
    Ich habe ihn wieder schwimmen gelassen, weil ich bezweifelt habe, dass er in das Beuteshema der Raubfische passt.
    Hatte ich damit Recht, oder ist mir da ein toller Köder durch die Lappen gegangen?
    Da dieser Fisch durch das nach unten stehende Maul so aussieht, als würde er am Gewässergrund leben, könnte er ja auf Zander evtl doch seine Reize haben?
    Wär toll wenn ihr mir da weiterhelft :)
    lg

    hier ein Foto

    [​IMG]
     
  2. fishingchamp

    fishingchamp Finesse-Fux

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.121
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    karnevalsparadies
    müsste eigentlich ein gründling sein, aber ich bin mir da nicht so sicher...lass sie lieber wieder frei...gibt nicht so viele von und wenn es ein gründling ist, dann sollste du auch auf passen ,da die art in einigen gewässern ganzjährig geschont ist...
    PS: ist bei euch raubfisch frei? wenn ja, dann ihr glücklichen... :( bei uns kann man "nur" auf barsch und rapfen angeln, aber kunstköder wenigstens erlaubt...aber auch nicht schlecht... :D
     
  3. andi72

    andi72 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Themen:
    13
    Beiträge:
    482
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Merseburg
    eindeutig n gründling.
    sollteste alle wieder reinlassen.die bestände sind
    zumindest bei uns stark rückläufig --

    andi
     
  4. Ink

    Ink Echo-Orakel

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Themen:
    6
    Beiträge:
    204
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    ...wußte gar nicht, dass es überhaupt noch welche in der Berliner Havel gibt. Vor Jahrzehnten gabs die hier noch in Massen...
     
  5. schnappihecht

    schnappihecht Echo-Orakel

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Themen:
    22
    Beiträge:
    186
    Likes erhalten:
    0
    Bei uns gibts es so massig Gründlinge, dass sie manchmal richtige Plagegeister sind.
    Mir tut's dann immer leid um die Gründlinge, wenn ich sie ständig beim Forellenfischen an der Nymphe hängen hab.
     
  6. Obti

    Obti Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    29. März 2007
    Themen:
    23
    Beiträge:
    476
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Berlin
    In Berlin ganz verboten bis Ende des Monats, aber in Brandenburg ist der Hecht wieder frei und ich will nächste Woche mitm Freund die Müritz besuchen :)
    Zum Gründling, hab ich ja genau das richtige dann gemacht wenner geschützt ist ;) falls noch mal einer dran hängt wird er natürlich auch wieder weiterschwimmen dürfen :)
    danke euch

    noch eine kleine Sache, ich hab im Shop diese fertigen Köderfisch Systeme gesehen mit nem normalen Haken und 2 Drillingen am Stahlvorfach.
    Ist von denen eher abzuraten, oder ist das ne tolle Sache um Fehlbisse zu vermeiden?
     
  7. Ink

    Ink Echo-Orakel

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Themen:
    6
    Beiträge:
    204
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    ...schnell mal nachgeschaut: der Gründling ist in Berlin ganzjährig geschont...
     

Diese Seite empfehlen