1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Köder mit Lockstoff lagern

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von dankobie83, 6. Juni 2012.

  1. dankobie83

    dankobie83 Belly Burner Gesperrt

    Registriert seit:
    15. September 2006
    Themen:
    15
    Beiträge:
    46
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Rastatt
    Hallo zusammen,

    wie lagert Ihr eure Köder die mit Lockstoff versetzt sind?

    Habe Haufen Keitech Zeugs und mich nervt das ab, immer die einzelnen Tüten mit zu schleppen. Hab allerdings auch Bammel davor die Shads einfach Lose in die Planobox zu stecken, glaub einfach das sich der gute Lockstoff schnell verflüchtigt oder ggf. der Weichmacher nachlässt. Wäre schade um die teuren Keitech Shads.

    Was sind eure Erfahrungen?

    Peace, Daniel
     
  2. twisty

    twisty Echo-Orakel

    Registriert seit:
    21. Juni 2007
    Themen:
    9
    Beiträge:
    107
    Likes erhalten:
    0
    In der Tüte oder eben verschiedene Keitechs, außer die Spiders zusammen in einer Tüte, so als Mix, dann haste auch alle Farben mit am Wasser
     
  3. dankobie83

    dankobie83 Belly Burner Gesperrt

    Registriert seit:
    15. September 2006
    Themen:
    15
    Beiträge:
    46
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Rastatt
    also eher nicht in planoboxen lagern...?
     
  4. Basshunter94

    Basshunter94 Master-Caster

    Registriert seit:
    14. Juni 2009
    Themen:
    19
    Beiträge:
    631
    Likes erhalten:
    15
    Also ich würde die in der Tüte lassen. die weichmacher der little spiders z.b. greifen alle andern gummis an und auch der lockstoff lässt dann sehr zu wünschen übrig..
     
  5. perchpersuit

    perchpersuit Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    27. Januar 2012
    Themen:
    5
    Beiträge:
    261
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Bei mir lagert das mit Lockstoff versetze Ködergewürm ebenfalls in den Originaltüten. Hab bislang den Eindruck gehabt, dass sich auch gebadete Köder wieder ein wenig mit Duft aufladen könnten. Mag aber auch Einbildung sein... :)

    Habt ihr es schon mal mit selbst produziertem Lockstoff (Vaseline vermengt mit Fischöl/Knoblauchöl etc.) versucht - wie verträgt sich das mit Ködern, die schon vom Hersteller mit Lockstoff behandelt wurden? Führt das möglicherweise zum Duft-Overkill? :?:
     
  6. typhoon

    typhoon Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    5. Oktober 2011
    Themen:
    3
    Beiträge:
    28
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Neckartal
    sers,
    also ich habe sie auch alle in ihren tütchen belassen und sie dann in so ne tasche für meeresvorfächer gepackt, die ist vom format her nicht so gross wie die wo man extra dafür kaufen kann.
    man kann sie dann schön sauber durchblättern und hats schön sortiert.
    so long...
     
  7. henne93

    henne93 Nachläufer

    Registriert seit:
    14. Mai 2010
    Themen:
    2
    Beiträge:
    21
    Likes erhalten:
    0
    Ich habe mir den Illex Softbinder Bag geholt. Da kann man wie Typhoon schon geschrieben hat, schön die Tüten reinpacken und durchblättern!!

    Gruß
    Henrik
     
  8. MaFu

    MaFu Finesse-Fux Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Themen:
    44
    Beiträge:
    1.334
    Likes erhalten:
    1
    Also wie meine Vorredner schon sagten, am besten in der OVP!
    Ich habe mir aber kleine Zipp-Tütchen besorgt, da pack ich dann z.b. die Keitech-Sachen aus den nervigen Blister-Verpackungen rein und kann die dann auch in ner Plano-Box lagern! Farben mischen ist kein Problem. So bekomme ich dann 4-5 FSI's (die großen) in einen schmalen Abteil meiner Plano-Box. Ist platzsparen und die Köder bleiben durch die Zip-Tüte immer frisch.
    Grüße
     
  9. markus_bass

    markus_bass Echo-Orakel

    Registriert seit:
    9. März 2012
    Themen:
    14
    Beiträge:
    121
    Likes erhalten:
    0
    schön dass das hier diskutiert wurde - ich habe gerade mein Sortiment aufgestrockt und die Keitech Verpackung als schön aber nervig kennengelernt.
    Also mache ich das jetzt auch so - ab in eine passendes ziplock und dann in die Planobox
     

Diese Seite empfehlen