1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Köder im neuen Esox

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von TinAleX, 5. Dezember 2009.

  1. TinAleX

    TinAleX Master-Caster

    Registriert seit:
    16. Januar 2009
    Themen:
    68
    Beiträge:
    686
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Honolulu
    Sers

    http://www.esox.de/
    Das bild zum titelthema!Folgende frage: der unterste Köder...was ist das für einer und wo kann man ihn bestellen?ihr wisst schon der weiße mit den blauen augen?danke

    AleX
     
  2. raubfischpolizei

    raubfischpolizei Finesse-Fux Gesperrt

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Themen:
    21
    Beiträge:
    1.372
    Likes erhalten:
    1
    Hier gibts den gerade für kleine Kasse.





    Edit: Da aber gerade out of stock

    In der Bucht gibt es aber welche:

    Click
    Clack
     
  3. TinAleX

    TinAleX Master-Caster

    Registriert seit:
    16. Januar 2009
    Themen:
    68
    Beiträge:
    686
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Honolulu
    Wie würde das denn laufen wenn ich mir den im ausland bestelle?wieviel versand kommt da oben drauf?bleibt es bei den versandpreisen die bei ebay angegeben sind oder muss ich da noch verschiffung zoll oder ähnliches mit angeben?
     
  4. JensFranke

    JensFranke Belly Burner

    Registriert seit:
    4. Dezember 2009
    Themen:
    4
    Beiträge:
    43
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Solms
    Hallo Alex,

    die Kosten für Versand im online Auktionshaus sind meistens schon passend für Deutschland angegeben oder irgendwo gesondert vermerkt......vorausgesetzt der Verkäufer versendet weltweit.
    Einfuhrsteuer (19%) zahlst du dann beim Zollamt und zwar für den Preis des Artikels und die Versandkosten. Soweit ich in Erinnerung habe kommen auf den Gesamtbetrag inkl. Einfuhrsteuer, nochmal 3,7% Zollgebühren dazu...also z.B. Artikelpreis 10€ + 10€ Versandkosten + 19% Einfuhrsteuer = 23,80€ + 3,7% Zollabgaben = ~24,68€.
    So ungefähr sieht das aus...... :roll:
    Ach ja, am besten zahlst du via paypal....geht am einfachsten...bin aber nicht ganz sicher ob das wirklich noch sicher ist :?:
     
  5. Creeper550

    Creeper550 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    31. Juli 2008
    Themen:
    17
    Beiträge:
    377
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Herne
    Als Privatperson sieht das ein wenig anders aus :

    Artikelwert inkl. Versand < 23 Euro = keine MwSt, kein Zoll

    Artikelwert exkl. Versand< 150 Euro = 19% MwSt, kein Zoll

    Artikelwert exkl. Versand > 150 Euro = 19% MwSt, Zoll je na Artikelgruppe

    Für Reisen aus dem Ausland gelten 450 Euro als Zollfreie Grenze.


    Gruss

    Mathias
     
  6. raubfischpolizei

    raubfischpolizei Finesse-Fux Gesperrt

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Themen:
    21
    Beiträge:
    1.372
    Likes erhalten:
    1
    Nein. In diesem Fall würden keine zusätzlichen Steuern anfallen, da Warenwert < 22€.
     

Diese Seite empfehlen