Samstag, 06.06.2020 | 02:12 Uhr | Aktuelle Mondphase: Vollmond

Köder für Wackeltechnik

Barsch-Alarm | Mobile
Köder für Wackeltechnik

BA-Supporter

  • Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!

bra fisk

Twitch-Titan
Mitglied seit
11. Februar 2018
Beiträge
83
Punkte für Reaktionen
21
Alter
32
Ort
Ochtrup
hi, ich bin auf der suche nach schönen ködern für die wackeltechnik. was nutzt ihr denn so schickes?
 

bra fisk

Twitch-Titan
Mitglied seit
11. Februar 2018
Beiträge
83
Punkte für Reaktionen
21
Alter
32
Ort
Ochtrup
jau hab gehört die sollen geil sein. welche größe nimmst du 2Zoll?
 

eggerm

Barsch Vader
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
11. Februar 2013
Beiträge
2.001
Punkte für Reaktionen
2.917
Ort
hoffentlich am Wasser
Soll das sowas wie ein Scrounger Head sein? Da kannst im Grunde jeden Fluke/ Pintail draufhängen.
Muss mal schauen, da hab ich mal einen Artikel drüber gehabt...


MfG Matthias
 

joker

Gummipapst
Mitglied seit
18. Dezember 2010
Beiträge
824
Punkte für Reaktionen
1.562
Ort
Weitweg
Nehme mal stark an, daß der TE das hier meint

Wenns mal so richtig blitzen soll versuch mal nen Pintail nosehooked am leichten Jig!

P.S. Tremor-Rig...geil:D
 

bra fisk

Twitch-Titan
Mitglied seit
11. Februar 2018
Beiträge
83
Punkte für Reaktionen
21
Alter
32
Ort
Ochtrup
jau genau das meine ich. ein kranker englischer fachausdruck wäre natürlich geiler. oder "flash jayische schlackertechnik" ;)
 

Rubumark

Finesse-Fux
Mitglied seit
3. Mai 2010
Beiträge
1.481
Punkte für Reaktionen
1.406
Ort
Berlin
Wenn ich mit 80 noch in den Kahn komme, klappt das mit der Wackelführung des Köders quasi von ganz alleine. ;)
Klischeekiste auf:
So manch einem Tarnklamotten Fetischisten am Wasser gelingt das bestimmt auch, bevor sich die ersten 2 regulativen Bierchen auf's Nervenkostüm gelegt haben ... sog. Substanzentzugstechnik
Klischeekiste zu.

Ich krieg sowas ganz automatisch nach der dritten Tasse Kaffee hin und könnte man wenig aussagekräftig Coffeintechnik nennen
 

dietel

Barsch-Yoda
Teammitglied
Administrator
Mitglied seit
18. Oktober 2002
Beiträge
4.244
Punkte für Reaktionen
5.550
Alter
49
Ort
Berlin, Germany
Website
www.barsch-alarm.de
Ich fand Tremor-Rig schon ganz gut.
Ich habs tatsächlich direkt gegoogelt. Kein Treffer bis jetzt. Das müssen wir ändern. Werde in Spanien Fotos machen und ein Tremor-Rig-Ding für die Finesse-Methoden im Archiv schreiben. Zu geil, Boris!
 

bra fisk

Twitch-Titan
Mitglied seit
11. Februar 2018
Beiträge
83
Punkte für Reaktionen
21
Alter
32
Ort
Ochtrup
Ich habs tatsächlich direkt gegoogelt. Kein Treffer bis jetzt. Das müssen wir ändern. Werde in Spanien Fotos machen und ein Tremor-Rig-Ding für die Finesse-Methoden im Archiv schreiben. Zu geil, Boris!
ich hatte diesen wackeldackelbericht am sonntag gelesen, hab dann etwas im netz danach gesucht und dann kam der ausdruck tremor rig auf n tisch und google wusste von nix. hab nur bei youtube zwei so amis gefunden, die darüber gesprochen haben.

also los verbreiten wir die frohe kunde der wackelei
 

benwob

Finesse-Fux
Mitglied seit
14. Januar 2018
Beiträge
1.395
Punkte für Reaktionen
6.472
Ich habs tatsächlich direkt gegoogelt. Kein Treffer bis jetzt. Das müssen wir ändern. Werde in Spanien Fotos machen und ein Tremor-Rig-Ding für die Finesse-Methoden im Archiv schreiben. Zu geil, Boris!

Ging mir genauso. Nachdem ich eine Zeit lang erfolglos verschiedene Schreibweisen versucht habe, dämmerte es mir dann......:tearsofjoy:

Wirklich sehr geil!
 

eggerm

Barsch Vader
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
11. Februar 2013
Beiträge
2.001
Punkte für Reaktionen
2.917
Ort
hoffentlich am Wasser

Oben