1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

jerken light...

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von Barschnup, 26. Oktober 2013.

  1. Barschnup

    Barschnup Echo-Orakel

    Registriert seit:
    29. Juli 2011
    Themen:
    21
    Beiträge:
    215
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    saarland
    hi ..

    suche diverse jerkbaits um die 20 gramm welche man noch gut an der spinnrute fischen kann zwischen 8-10 cm.

    bisher hab ich ausser dem little darling von mb fishing nichts gefunden

    bin für jeden tip dankbar
     
  2. Krüppelschuster

    Krüppelschuster Gummipapst

    Registriert seit:
    12. Dezember 2008
    Themen:
    9
    Beiträge:
    975
    Likes erhalten:
    379
    Ort:
    Berlin
    Hey
    Nen Slider von salmo fällt mir da als erstes ein. Babybuster als zweites aber sonst müsste ich selber suchen.
     
  3. Tobsn

    Tobsn Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Themen:
    6
    Beiträge:
    273
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Lübeck
    Sebile Stick Shadd
     
  4. michaausberlin

    michaausberlin Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Themen:
    49
    Beiträge:
    2.373
    Likes erhalten:
    0
    Ein paar mehr gibt es schon...

    Dorado Drunk

    Glapy

    Westin

    ACE Mini Flipper, vielleicht auch noch der Illex Freddy 95, wenn man ihn zu den Jerkbaits zählt
    und falls noch irgendwo auffindbar den Aad Dam Mini Topper
     
  5. Havelschreck

    Havelschreck Finesse-Fux

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.207
    Likes erhalten:
    7
    Ort:
    Brandenburg an der Havel, Germany
    Der kleine Zalt in 8cm
     
  6. Barschnup

    Barschnup Echo-Orakel

    Registriert seit:
    29. Juli 2011
    Themen:
    21
    Beiträge:
    215
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    saarland
    AW: Re: jerken light...

    weiß jemand wo man den dexter jerk in 70 mm schon bekommt
     
  7. bc_heizer

    bc_heizer Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    12. August 2010
    Themen:
    2
    Beiträge:
    27
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    bei Flensburg
    AW: Re: jerken light...

    Abu Fat Heat in 25 gr.
    Fängt definitiv, auch Barsche
     
  8. stefan660

    stefan660 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    26. März 2008
    Themen:
    2
    Beiträge:
    118
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Rapala X-Rap Walk/Subwalk gibts auch in verschiedenen Größen.
     
  9. quink

    quink Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    23. Oktober 2007
    Themen:
    4
    Beiträge:
    35
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Piedmont, SC
    Hab da heute was gekauft.... kanns leider erst am Sonntag ausprobieren obs taugt... aber geht in die Richtung...
    1393041104929.jpg
     
  10. Krüppelschuster

    Krüppelschuster Gummipapst

    Registriert seit:
    12. Dezember 2008
    Themen:
    9
    Beiträge:
    975
    Likes erhalten:
    379
    Ort:
    Berlin
    Hey quink

    Bei uns in Deutschland werden deine Köder leider Twitchbaits genannt. Werde immer mit Verwirrung angeschaut, wenn ich über jerks rede und dann sowas aus der Box zeige.
     
  11. quink

    quink Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    23. Oktober 2007
    Themen:
    4
    Beiträge:
    35
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Piedmont, SC
    Danke fürs aufklären... Jerk..Twitsch...is doch irgendwie des gleiche?? Werden beide mit kurzen, ruckartigen Bewegungen zum leben erweckt... oder täusch ich mich da grad noch mehr??

    Ach und wenn wir grad dabei sind... wo is der unterschied??? Nur das ich ned dumm sterben muss...

    Sorry fürs OT...
     
  12. ferdinand.kriegel.5

    ferdinand.kriegel.5 Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    9. März 2014
    Themen:
    6
    Beiträge:
    38
    Likes erhalten:
    0
    Die führungstechnich ist sich verdammt ähnlich das stimmt!
    Allerdings giebts bei den Ködern drei erhebliche Unterschiede:

    1.jerkbaits sind meist hochrückiger als twittchvaits, welche vergleichsweiße schlank ausfallen
    2. der große Unterschied: Jerkbaits haben keine tauchschaufel, twitchbaits schon, weswegen
    Jerkbaits meist wenig bis kaum eigenleben haben , hingegen man twitchbaits auch einfach nur durchs Wasser ziehen kann und sie trotzdem , zwar gleichmäßig, aber lebendig laufen.
    Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen, viele Grüße aus münchen, ferdi
     
  13. Krüppelschuster

    Krüppelschuster Gummipapst

    Registriert seit:
    12. Dezember 2008
    Themen:
    9
    Beiträge:
    975
    Likes erhalten:
    379
    Ort:
    Berlin
    Die gilt aber nur für die hierzulande üblichen jerk und Twitchbaits.

    Bei den Amis gibt's nur jerks und die umfassen ziemlich alles, was geruckt oder gezupft wird.

    Deine beschriebenen jerkbaits laufen auch gleichmäßig und haben Eigenleben wie ein eingeleierter "Twitchbait"
     

Diese Seite empfehlen