Sonntag, 29.11.2020 | 03:31 Uhr | Aktuelle Mondphase: zunehmender Mond

Japanimport Daiichi Seiko Small Game Rubber Net

Barsch-Alarm | Mobile
Japanimport Daiichi Seiko Small Game Rubber Net

BA-Supporter

  • Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!

Gidup 2084

Schusshecht-Dompteur
Mitglied seit
10. November 2015
Beiträge
31
Punkte für Reaktionen
16
Hallo,
Habe mir so eben oben genannten Kescher auf Ebay für 188,99$ bestellt. Der Versand war kostenlos. Wie genau läuft das jetztmit anfallenden Steuern und Zollbeträgen ab und mit welchen Beträgen muss ich da rechnen? Die 188,99$ habe ich direkt per Paypal entrichtet.
Da es mein erster Japanimport ist, würde ich mich sehr über ein paar Informationen freuen.
Schonmal vielen Dank für Antworten im Vorraus.
 

Kajonaut

Bigfish-Magnet
Mitglied seit
11. August 2015
Beiträge
1.699
Punkte für Reaktionen
3.030
Ort
Eberswiggedy
Vermutlich 19% Umsatzsteuer + ~3,5% Zoll + evtl. Bearbeitungskosten Dienstleistern.
 

Gidup 2084

Schusshecht-Dompteur
Mitglied seit
10. November 2015
Beiträge
31
Punkte für Reaktionen
16
Vermutlich 19% Umsatzsteuer + ~3,5% Zoll + evtl. Bearbeitungskosten Dienstleistern.
Ok, wird das dann einfach von meinem Konto später per Lastschrift abgebucht, oder wie läuft die Bezahlung?
Habe zum Teil davon gehört das man Artikel manchmal beim Zoll abholen muss, meist im Zusammenhang mit Wiesbaden .
Wie wahrscheinlich ist es, das mir sowas passiert? (Wohne in Niedersachsen)
 

Onkel Pauli

Barsch Vader
Mitglied seit
5. März 2016
Beiträge
2.289
Punkte für Reaktionen
3.524
Ort
Leipzig
Alle Abgaben, die ggf. nach dem Eintreffen in DE beim Zoll anfallen, sind entweder bei Übergabe in bar zu begleichen (DHL/DHL-Express) oder ggf. via Rechnung (FedEx) zu bezahlen. DHL/DHL-Express akzeptiert keinen Kartenzahlung an der Tür. UPS, FedEx berechnen zusätzlich eine sogenannte Brokergebühr. Dafür wird die Zollabwicklung übernommen und die Ware kommt zur Lieferadresse. Möchtest Du das nicht, muss Du das explizit angeben. Die Gebühr beträgt in etwa 12,50€ - 13€.

Solltest Du zum Zollamt müssen, erhältst Du eine Benachrichtigung. Darin wird stehen, dass die Rechnung und ein Nachweis der Zahlung (Paypal, Kreditkarte etc.) mitzubringen sind. Dann wird EuSt. + ggf. Zoll auf Basis der Rechnung/Nachweis berechnet.
Jede Stadt/Ort hat ein zuständiges Zollamt. Das kann mit Hilfe einer großen Suchmaschine herausfinden.

EuSt = 19%, Zoll = 7%
 
Zuletzt bearbeitet:

Oben