1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

in welcher tiefe fangt ihr jetzt

Dieses Thema im Forum "Barsch" wurde erstellt von MoritzSt, 29. März 2004.

  1. MoritzSt

    MoritzSt Belly Burner

    Registriert seit:
    4. Juli 2003
    Themen:
    4
    Beiträge:
    42
    Likes erhalten:
    0
    im frühling bin ich immer total verunsichert, flach oder tief?
     
  2. jackazz12

    jackazz12 Gummipapst Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    21. Februar 2004
    Themen:
    63
    Beiträge:
    932
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Neubrandenburg
    Flach. die Raubfische lauern jetzt auf die kleinen Brutschwärme...!
     
  3. perchman

    perchman Echo-Orakel

    Registriert seit:
    29. Januar 2004
    Themen:
    13
    Beiträge:
    175
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    moin moritzst,

    die wassertiefe in der man im frühjahr angelt hängt von einigen umständen ab. wenn du einen gewässerbereich hast der flach ist und wo die sonne einen dunklen gewässerboden erwärmen kann ist das schon mal nicht schlecht. wenn aber an einem gewässer das gerade aufgetaut ist die wassertemperatur nur so 2-3°C beträgt dann sind tiefe gumpen und löcher besser weil das schwerste und mit 4°C auch wärmste wasser da unten ist. ansonsten folgen die Raubfische mit etwas verzögerung ihrem futter in sich erwärmende wasserbereiche. im herbst ist es dann auch umgekeht so, daß die räuber mit etwas verzögerung den beutefischen ins tiefere wasser folgen. gerade so als warten sie auf fische, die es aus gesundheitlichen gründen nicht schaffen und die dann eine leichte beute sind. sie räumen quasi auf. ein thermometer in der angelausrüstung ist manchmal nicht verkehrt.

    petri
     

Diese Seite empfehlen