1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

illex geschrottet...

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von hardbaitpdm, 14. Juni 2010.

  1. hardbaitpdm

    hardbaitpdm Keschergehilfe

    Registriert seit:
    6. Juni 2010
    Themen:
    5
    Beiträge:
    19
    Likes erhalten:
    0
    hallo erstmal,
    ich war gerade angeln und habe meine gute vale tudo M beim rausnehmen aus dem auto geschrottet... :cry:
    natürlich ist es ein feines stöcklein welches ich mir wieder kaufen werde.
    nun mal eine frage ich habe die M und möchte gerne wissen welche besser ist die M oder die H?
    fische alles vom chuby bis zum real califonia premium in der grösse 130.
    beste grüsse
     
  2. lars1079

    lars1079 Gummipapst

    Registriert seit:
    2. Mai 2009
    Themen:
    28
    Beiträge:
    764
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Bockenem
    Da würde ich bei der M bleiben, schon allein um den Kontakt sowie das Gefühl zu behalten :wink:
     
  3. hardbaitpdm

    hardbaitpdm Keschergehilfe

    Registriert seit:
    6. Juni 2010
    Themen:
    5
    Beiträge:
    19
    Likes erhalten:
    0
    das ist schon eine top rute die schon meterware ohne probleme gedrillt hat nur währe für mich interessant ob die vale H etwas straffer ist oder brett hart da mir die M etwas zu weich ist.
    grüsse
     
  4. lars1079

    lars1079 Gummipapst

    Registriert seit:
    2. Mai 2009
    Themen:
    28
    Beiträge:
    764
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Bockenem
    Die H soll angeblich nicht so bretthart sein und immer noch eine schöne Biegekurve aufweisen, halt leicht straffer :!:
     
  5. rouvi

    rouvi Belly Burner

    Registriert seit:
    4. Oktober 2009
    Themen:
    1
    Beiträge:
    44
    Likes erhalten:
    0
    wie hast du sie denn gecrashed?? nur das ich in zukunft drauf achte ;)
     
  6. jb

    jb Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    4. September 2004
    Themen:
    18
    Beiträge:
    323
    Likes erhalten:
    4
    Ort:
    O-Burg
    Jepp, die H ist nicht hart und eine feine Rute. Ab SQ67 kann man Sie einsetzen und das Köderspiel ist bis in das Handteil zu spüren; lediglich beim Wurf lädt sie sich erst ab Water-Monitor oder Water-Moccassin richtig gut auf.

    Was ich unschön finde, ist das relativ hohe Gewicht bei einer so kurzen Rute (knapp 200gr.), bedingt durch das massive Handteil. Aber von Verarbeitung und Blank her absolut top!

    Ob M oder H ist halt ne Sache des am meisten eingesetzten Ködergrößenspektrums; Chubbys würde ich aber mit beiden nicht fischen (wollen), dafür gibts leichtere Ruten; auch von Illex! :)

    Gruß jb :wink:
     
  7. Rheinangler86

    Rheinangler86 Master-Caster

    Registriert seit:
    1. Juni 2009
    Themen:
    0
    Beiträge:
    536
    Likes erhalten:
    0
    Servus Jungs,
    also ich fisch die Vale Tudo H jetzt schon seit fast 2 Jahren und finde die Rute auch super(hab hier schonmal irgendwo von berichtet glaub ich...).
    Ich benutze sie am Rhein hauptsächlich auf Rapfen und am See auf Hecht. Als Köder kommen hauptsächlich Baits wie Water Monitor, Squirrels, Arnauds, Freddies (130er), Pointer, Maq Squads, etc. dran. Jedoch auch mal etwas schwere Softjerks wenns auf Hecht im Dickicht geht. Hierbei arbeitet sie am besten und hat wie ja oben schon erwähnt trotz des hohen Gewichts eine super Biegekurve und ist keineswegs ein Brett.
    Jede Bewegung des Köders wird super ins Handteil übertragen und über die nötige Wurfweite und das Drillen stärkerer Fische kann ich mich nicht beklagen.
    Klar kann man einen Chubby mal dranhängen und auch ein Riprizer fliegt gute 25 m (gepaart mit ner 2500er Aspire und Toray Brawo/ oder Power Pro), das führen ist auch kein Thema und man kann ihn recht aggressiv laufen lassen. Aber Spaß machts wirklich erst bei größeren Ködern.
    Also ich würde bei der M Variante bleiben ;-) wenn du des öfteren auch mal nen kleinen Köder dran hängst. Jedoch findet man für solch kleine Baits echt noch bessere und filigranere Ruten, aber ich weiß wie es is und muss mich auch immer für 2 Ruten zum Mitnehmen entscheiden :) dann wird schon mal eine missbraucht!!
    Also wie gesagt, en Kollege fischt die Shooting Star M welche der Vale Tudo starkt ähnelt und er benutzt sie für dein Ködersegment, da ist sie recht gut aufgehoben!!
    Wenn de net so weit weg wohnen würdest, könnteste se gerne mal am Rhein bei nem Rapfen testen :)
    und wie oben erwähnt drillt sie größere Fische richtig geil :) selbst 80+ Rapfen in der harten Strömung bei uns am Rhein stellen sie vor keine großen Herausforderungen und lassen gut Luft nach oben.
    Also, ich hoff ich hab dir geholfen.....wenns noch Fragen gibt, ich geb dir gerne weitere Erfahrungen zur Rute preis.....

    mfg und Tight Lines Christian
     
  8. Rheinangler86

    Rheinangler86 Master-Caster

    Registriert seit:
    1. Juni 2009
    Themen:
    0
    Beiträge:
    536
    Likes erhalten:
    0
    hiernoch ein paar Bilder in Aktion.........
    zeigt zwar nicht ganz so viel aber egal :)
     

    Anhänge:

  9. lars1079

    lars1079 Gummipapst

    Registriert seit:
    2. Mai 2009
    Themen:
    28
    Beiträge:
    764
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Bockenem
    Auch ne Maßnahme, eine Rute als Allrounderin a la Shooting Star oder eben zwei Ruten, dann ne Power Finess bis Squad Minnow 80 und ne Vale Tudo H fürs gröbere :D

    Ich nutze auch die Power Finess und möcht diese nicht missen, gar nicht missen :wink:
     
  10. hardbaitpdm

    hardbaitpdm Keschergehilfe

    Registriert seit:
    6. Juni 2010
    Themen:
    5
    Beiträge:
    19
    Likes erhalten:
    0
    erstmal danke für eure meinungen habe mich für die vale tudo h entschieden da ich mit kunstköder ab 10g+ fische,laut händler ist sie etwas dicker und leicht straffer was für mich denke mal schon ok sein wird da meine zielfische grosse barsche und hechte sind...ich kann sagen das ich mit der m sehr zufrieden gewesen bin und ich sie mir auch nochmal kaufen werde,habe aber schon überlegt ob ich von meiner m von oben den zweiten ring durch einen spitzenring ersetze da sie kurz über den zweiten gebrochen ist,sie lag im auto in voller länge und beim ausräumen des autos muss man beim kombi die selbstaufrollbare ablage zurückschieben und genau beim griff und zurückführen der ablage war die spitze und das war das aus ohne wiederstand für die rute.
    die H habe ich heute gekauft hoffe sie ist am wocheende bei mir muss wieder am wasser.
    grüsse
     
  11. lars1079

    lars1079 Gummipapst

    Registriert seit:
    2. Mai 2009
    Themen:
    28
    Beiträge:
    764
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Bockenem
    ... und, ist die Vale Tudo H schon angekommen :!: :?:
     
  12. Rheinangler86

    Rheinangler86 Master-Caster

    Registriert seit:
    1. Juni 2009
    Themen:
    0
    Beiträge:
    536
    Likes erhalten:
    0
    Wahrscheinlich isser nur noch am fischen, deswegen kann er sich net melden :) oder pennt schon mit ihr in einem Bett *g*.....
    Nee, lass mal von dir hören ob de sie schon hast bzw. sogar gefischt und was du von ihr hälst!
    mfg christian
     
  13. hardbaitpdm

    hardbaitpdm Keschergehilfe

    Registriert seit:
    6. Juni 2010
    Themen:
    5
    Beiträge:
    19
    Likes erhalten:
    0
    hallo ja habe sie seit neun tagen im besitz sie ist etwas straffer was man gegenüber der m schon merkt und auch das gewicht ist gewöhnungsbedürftig gegenüber der m...meiner meinung nach nichts mehr für den squirrel 76 aber dafür perfekt für den freddy und co.
    ist natürlich ein krasser unterschied wenn man mindestens 6 stunden oberfläschenköder animiert da macht das handgelenk schonmal schneller schlapp als bei der m.
    für mich eine klasse hechtrute. :D
    grüße
     

Diese Seite empfehlen