1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

illex ashura hard bait versatile

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von diepille, 3. Juli 2008.

  1. diepille

    diepille Twitch-Titan

    Registriert seit:
    26. September 2007
    Themen:
    7
    Beiträge:
    62
    Likes erhalten:
    0
  2. nordenrockt

    nordenrockt Gummipapst

    Registriert seit:
    21. Januar 2006
    Themen:
    19
    Beiträge:
    858
    Likes erhalten:
    13
    hatte sie mal.

    echt schicke rute zum fischen leichter jerk und crankbaits. am besten gingen köder wie squirrel67, cherry44, die kleinen pointer etc... unterstes wg so ca 5g. viel mehr als 10-12g gehen nicht.
    rolle war ne pixy.
     
  3. Matze(S.F.Team)

    Matze(S.F.Team) Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    11. Oktober 2007
    Themen:
    9
    Beiträge:
    306
    Likes erhalten:
    0
    Ich fische die HBV zur Zeit mit einer Curado.
    Köder von Squirrel 76 bis maximal Arnaud.
    Ideal für kleine Cranks da Regular Taper.
    Ist mir zum Twitchen schon ein bisschen zu slow deswegen gibts bald ersatz. :wink:

    Als Einsteiger-Rute aber gut geeignet.

    Gruß Matthias
     
  4. petrijünger

    petrijünger Echo-Orakel

    Registriert seit:
    1. Juni 2006
    Themen:
    2
    Beiträge:
    116
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Kleinmachnow
    Ich fische die HBV mit einer Abu REVO STX-L und bin mit der Combo sehr zufrieden!
    Köder von Squirrel 76 bis Arnaud und manchmal sogar Jason! Mir macht das Fischen
    mit der HBV unheimlich viel Spaß!
     
  5. diepille

    diepille Twitch-Titan

    Registriert seit:
    26. September 2007
    Themen:
    7
    Beiträge:
    62
    Likes erhalten:
    0
    danke schonmal für die antworten was für schnüre fischt ihr denn?
     
  6. fishinblack

    fishinblack Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    21. November 2007
    Themen:
    6
    Beiträge:
    331
    Likes erhalten:
    0
    Also ich fische auf meiner Revo STX-R eine 0,12mm Spiderwire Invisi Braid. Ne super Schnur für den Preis.
     
  7. nordenrockt

    nordenrockt Gummipapst

    Registriert seit:
    21. Januar 2006
    Themen:
    19
    Beiträge:
    858
    Likes erhalten:
    13
    8lb fc.


    aber arnauds mir der rute?! schwachsinn....
     
  8. leoseven

    leoseven BA Guru Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    27. November 2004
    Themen:
    71
    Beiträge:
    2.682
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    sehe ich ähnlich. dafür ist sie zu leicht.

    lg
     
  9. Matze(S.F.Team)

    Matze(S.F.Team) Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    11. Oktober 2007
    Themen:
    9
    Beiträge:
    306
    Likes erhalten:
    0
    Ja ok der Arnaud war vielleicht etwas hochgegriffen.
     
  10. Lemmy

    Lemmy Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    28. März 2008
    Themen:
    0
    Beiträge:
    25
    Likes erhalten:
    0
    Jepp, Arnaud is definitiv zu Heavy!
    Ich fische sie schon ne ganze Zeit und muss gestehen: es ist meine absolute Lieblingsrute! Ne ganze Zeit geisterte irgendwo die Info rum, dass der Blank
    "auslutschen" würde! Das kann ich nicht bestätigen. Optimal erscheint sie mir für kleine Cranks a la Cherry 44 (mein Lieblingshard). Also, ich habe den direkten Vergleich zu MB und EG, würde die Illex aber nicht mehr hergeben!
    Ist ne absolute "Fun Rute"! Im Moment przeln die Preise für die HBV bei den Dealern-Also: umschauen und zuschlagen!!!!
    LG
     
  11. Robin2K8

    Robin2K8 Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    17. Januar 2008
    Themen:
    1
    Beiträge:
    32
    Likes erhalten:
    0
    Hab sie auch Fische sie mit ner Revo STX und ner PowerPro 0,10

    Fische damit 67er Squirrel bis 79er DD Squirrel und Beyv Shad usw. halt alles was von gewicht zwischen 67er und 79er DD liegt.

    Aber arnaud ne nicht wirklich der is zu haevy.
     
  12. lukas123

    lukas123 Barsch Simpson

    Registriert seit:
    23. Dezember 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    7
    Likes erhalten:
    0
    Verkaufe übrigens eine, also wer son geiles teil günstig abschießen will, ist bei mir richtig!
     
  13. Texasroach

    Texasroach Belly Burner

    Registriert seit:
    5. April 2007
    Themen:
    0
    Beiträge:
    43
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Löningen
    Moin,
    HBV + Calais 201a + 15er Power Pro.
    Ein DD Chubby lässt sich noch auf Gewässerbreite "werfen" und ich fische sehr regelmäßig 110er Arnauds damit, die wiederum sehr regelmäßig Hechte fangen. Die tief tauchende Variante hat einen zu hohen Einholwiderstand, was auch für große DD Cranks gelten dürfte, aber die normalen Modelle sind ohne Probleme fischbar. Lass dich also nicht davon abhalten, einen dranzuhängen...

    Christian

    PS: Diese optimal, optimaler am alleroptimalsten Debatten interessieren mich nicht.
     
  14. Lemmy

    Lemmy Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    28. März 2008
    Themen:
    0
    Beiträge:
    25
    Likes erhalten:
    0
    Jeppi, das ist heftig!!!!
    SQ79DD fisch ich nicht mehr damit!!! Da geht das Stöckle selbst im Stillwasser in "die Knie"!!!
    Ich mag es nicht wenn die Rute sich zu sehr durchbiegt!
    Leutz, mal im Ernst: 79 DD und Arnaud????
    LG David
    Ps- ihr hab echt "Rollenpanzer" draufgeschraubt!!!!
    Ist es vielleicht eher so, dass eure Rollen drunter nicht "funzen"????
     
  15. nordenrockt

    nordenrockt Gummipapst

    Registriert seit:
    21. Januar 2006
    Themen:
    19
    Beiträge:
    858
    Likes erhalten:
    13
    An der Rute liegt es auf keinen fall!

    Klar kann man schwerere Köder damit werfen, die rute lädt sich ja auch mächtig auf und sie fliegen weit. Wichtiger ist es doch, die köder führen zu können..... bei nem sdd79 passiert beim twitchen auf 25m doch gar nichts...
     

Diese Seite empfehlen