Mittwoch, 02.12.2020 | 23:41 Uhr | Aktuelle Mondphase: abnehmender Mond

High-End Topwater/Hardbait Baitcastrute

Barsch-Alarm | Mobile
High-End Topwater/Hardbait Baitcastrute

BA-Supporter

  • Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!

Fischersfuchs

Belly Burner
Mitglied seit
26. Oktober 2016
Beiträge
41
Punkte für Reaktionen
18
Alter
39
Ort
Goch
Hallo zusammen,

mir ist durchaus bewusst, dass der eine oder andere Thread dieses Thema eventuell einmal angeschnitten haben könnte. Fakt ist, es sind dieses Jahr so viele neue Ruten auf den Markt gekommen, ich persönlich habe einen sehr guten Dealer in den USA zu einem meiner Top-Dealer machen dürfen und nun suche ich "DIE EINE".

Die Rute, die mich restlos glücklich machen wird.

Fakt ist auch, dass ich zu Beginn meiner "BC-Karriere" - hust hust hust - erst einmal auf den Preis geschaut hab und mir eine Westin W3 Twitchin-T gekauft habe. Die Rute ist für das kleine Geld absolut supergeil. Hechte um 90, Zander 75+, Barsche von 5-45 cm alles überhaupt kein Problem und machte bisher auch richtig Laune. Zu wabbelig....

Nun ist der Zeitpunkt aber gekommen, wo ich mich so sehr auf das Baitcasten eingelassen habe, dass es keinen Weg mehr zurück gibt.

Ich brauche jetzt die perfekte Rute für Topwater, kleine/mittlere Cranks, Twitchbaits und andere "harde" Sachen. Gefischt wird in Holland, am Niederrhein und Schweden vor allem in sehr flachen Gewässern / Abschnitten. Es kann kommen: Hecht, Barsch, Rapfen.

Ich will keinen Wabbelstock sondern eher was fastes mit sensibler Spitze.

Preis max.: 400,00 € (sag ich jetzt einfach mal - 50 mehr oder weniger werden es nicht mehr rumreißen)

10 bis 30 gr ca. WG

Rutengewicht hat Prio

Schlussendlich brauche ich Eure Hilfe um im Rutenwald die eine richtige zu finden! Gern auch US, Japan, China what ever Import!

Danke Euch vorab
 

Marc@BA

BA Guru
Mitglied seit
23. Oktober 2014
Beiträge
2.961
Punkte für Reaktionen
4.049
Alter
31
Ort
Laichingen
Website
bitetime.fishing
Ich brauche jetzt die perfekte Rute für Topwater, kleine/mittlere Cranks, Twitchbaits und andere "harde" Sachen
Jemand der die 3 Methoden richtig seriös angeht, würde sich dafür wohl gleich 3 perfekte Ruten anschaffen :p ...
Ich denke du wirst hier auch einen Kompromiss eingehen müssen und dann funktioniert eine oder vielleicht zwei der genannten Techniken halt nicht "perfekt" an der gleichen Rute. Ich lasse mich aber auch gerne eines besseren belehren - mal schauen was die Spezies sagen :) !
 

Fischersfuchs

Belly Burner
Mitglied seit
26. Oktober 2016
Beiträge
41
Punkte für Reaktionen
18
Alter
39
Ort
Goch
Falls du beim max. WG Abstriche machen kannst, würde die Poison Adrena 166M oder 1610M sehr gut passen.

Siehe hier:
http://www.plat.co.jp/SHIMANO_ima/POISON-ADRENA/POISON-ADRENA_ima003_big.gif
Ja Shimano hatte ich auf der Uhr, ist mir dann aber auch irgendwie doch nicht so 100%ig gut in der Hand gelegen!

Mir ist klar, dass ich die eierlegende Wollmilchsau nicht bekommen werde! "Topwatern" macht mir einfach am meisten Spaß und zur Not hab ich ja auch noch diverse weitere Ruten, die andere Techniken abdecken!
 

BassPunk

Gummipapst
Mitglied seit
14. März 2014
Beiträge
949
Punkte für Reaktionen
1.808
Ort
Germany
Regular Fast oder Regular Taper,ist ja nicht gleich Wabbelig!
Ne Softe Aktion,macht sich ausgezeichnet beim Topwatern und bei Cranks nimmt sie den Druck raus
 
Zuletzt bearbeitet:

Evil_Invader

Bigfish-Magnet
Mitglied seit
19. Mai 2015
Beiträge
1.925
Punkte für Reaktionen
2.193
Ort
Deepest Hell
Ausserdem wird mit der Taperangabe auch lediglich die Konusform beschrieben was nur bedingt Rückschlüsse auf die Rückstellgeschwindigkeit zulässt.
 

BassPunk

Gummipapst
Mitglied seit
14. März 2014
Beiträge
949
Punkte für Reaktionen
1.808
Ort
Germany
In diesem WG Spektrum,habe ich keine Rute!
Fische auf Rapfen mit ner Illex Ashura ML TW Spezial,ne Tailwalk Asobee L und ne Palms Baymatic L
Für Cranks, habe ich ne G Loomis mit Regular Taper
Gruß René
 
Zuletzt bearbeitet:

- Boris -

BA Guru
Mitglied seit
24. April 2014
Beiträge
4.103
Punkte für Reaktionen
5.393
Ort
Berlin
Hättest Du dazu auch eine Rutenempfehlung?!
Meine erste Wahl wäre die St.Croix Avid 70MHM. Eigentlich eine Crankbaitrute - aber in Verbindung mit Popper und Stick ein Traum. :hearteyes: Ich habe lange Zeit nach einem vergleichbaren (zweiteiligen) Modell gesucht und blöderweise nie gefunden. Für Twitchbaits gibt es sicherlich geeignetere Ruten - aber evtl. ist schafft das die Avid X aufgrund der leichteren Beringung noch etwas besser. Genaueres kann dir sicherlich @Kajonaut dazu schreiben.
 

Kajonaut

Bigfish-Magnet
Mitglied seit
11. August 2015
Beiträge
1.700
Punkte für Reaktionen
3.035
Ort
Eberswiggedy
@Boris du hast sie ja aber mit PE gefischt wenn ich mich richtig entsinne oder?

Ich fische meine St. Croix Avid-X 70MHM (noch) mit Mono.
Sowohl Twichbaits als auch Toppies sind ja jetzt nicht unbeding meine Steckenpferde,aber ich hab beides natürich schon daran gefischt.
Twitchbaits sind ne harte Nummer in der Verbindung aus der Rute und Mono,da muss man schon a wenk zudeppern damit da was passiert,aber erstaunlicherweise habe ich damit sogar auch schon was gefangen:D
Bei den Toppies habe ich ein ähnliches Gefühl.
Allerdings sind das wie geschrieben Eindrücke mit dem Mono.Leider habe ich derweil keine Möglichkeit zu testen,passende Rollen mit PE und FC als Vergleich hätte ich ja da...

Zum Cranken ist die Kombi mit Rute und Mono allerdings der Hit.CB bis 10ft ist wirklich sehr geil,14ft geht zwar auch noch,allerdings drückt das schon extrem und bei Barschen <20cm wunderst du dich das da was dranhängt.
 

- Boris -

BA Guru
Mitglied seit
24. April 2014
Beiträge
4.103
Punkte für Reaktionen
5.393
Ort
Berlin
@Boris du hast sie ja aber mit PE gefischt wenn ich mich richtig entsinne oder?
Exactly. :smile: In Verbindung mit PE laufen Popper und Stickbaits von ganz alleine - und zwar ohne in die lose Schnur twitchen zu müssen, sondern stattdessen mit straffer Leine. Durch die spezielle Aktion kommt genau der richtige Punch bei den Ködern an. Vorteil dabei ist, dass man stets den direkten Kontakt zum Köder hat und dadurch eine relativ hohe Hakrate.
Aber wie gesagt: Für Twitchbaits finde ich die Aktion bereits etwas zu smooth (und finde die fast-Taper Spinning-Blanks aus der Serie optimal).

Die meisten wird aber wahrscheinlich bereits die Optik etwas zu bieder sein... :blush:
 

Uller

Echo-Orakel
Mitglied seit
24. März 2013
Beiträge
167
Punkte für Reaktionen
17
Zuletzt bearbeitet:

Fischersfuchs

Belly Burner
Mitglied seit
26. Oktober 2016
Beiträge
41
Punkte für Reaktionen
18
Alter
39
Ort
Goch
Hallo zusammen,

Danke für den Input!

Wie gesagt ist mir klar, dass es für drei Anwendungen wohl nicht die eine Rute geben wird!

Ich gehe nun mal in mich, was ich priorisieren kann und was mir ggf. nicht mehr so wichtig ist!

Ich glaub ich möchte auf jeden Fall eine leichtere Rute, die straffer zuschlägt und werde dann mal mit Mono experimentieren!

Das WG hab ich mir nochmal angesehen, von 7-20 gr. ist alles dabei, die kleineren Köder könnten aber eher entfallen als die größeren! Daher werde ich nun bei den Herstellern auf die Suche gehen und mich noch etwas tiefer in die Materien einlesen!

Ihr habt mir auf jeden Fall geholfen! Hab noch ne Megabass G-AX in Aussicht?! Meint Ihr damit könnte ich glücklich werden?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 

Uller

Echo-Orakel
Mitglied seit
24. März 2013
Beiträge
167
Punkte für Reaktionen
17
Les dir mal den Bericht zur Fullrange durch. Ich finde, dass sich das ganz vernünftig liest!
 

Uller

Echo-Orakel
Mitglied seit
24. März 2013
Beiträge
167
Punkte für Reaktionen
17
Ich hatte nicht den Eindruck, einen Backstein in der Hand zu halten ^^ Zumindest bei der Speedstyle. Die Fullrange hatte ich noch nicht in der Hand. Musst halt wissen, ob du lieber ne etwas schwerere Rute oder 2 - 3 Ruten mitnimmst. Da diese Angelei schon ein wenig speziell ist, musst du halt irgendwo Abstriche machen.
 

Dodonik

Gummipapst
Mitglied seit
14. Oktober 2016
Beiträge
994
Punkte für Reaktionen
1.610
Fischersfuchs haste dich schon entschieden ? :blush: würde mich mal interessieren was es letztendlich geworden ist oder wird.
 

Oben