1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Hechtköder 2010

Dieses Thema im Forum "Hecht" wurde erstellt von deredi, 13. Dezember 2010.

  1. deredi

    deredi Nachläufer

    Registriert seit:
    2. Dezember 2010
    Themen:
    2
    Beiträge:
    22
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Oberösterreich
    Aus gegebenen anlass... (hab gleich mal bei meinem ersten post in den falschen thread geschrieben :)

    also, was im barschforum funktioniert sollte doch auch beim hecht klappen!

    was waren 2010 eure erfolgreichsten köder?

    ich mache mal den anfang!

    1.) FOX Pro Shad 7" in Glitterbug

    der köder hat mich restlos überzeugt, allerdings nur´in dieser größe. eine nummer größer konnte ich keinen einzigen hecht überlisten, obwohl ich ihm oft die chance gegeben habe. der fox shad hat mir zwar nicht den größten hecht 2010 eingebracht aber sicherlich die meisten. an einem neuen gewässer würde ich immer den shad als erstes einsetzen... leider wird es diesen gummi in zukunft nicht mehr geben. einen kleinen vorrat habe ich mir aber schon angelegt

    2.) Musky Innovations Uptown Dawg 9" 23cm Holo Blue Cisco (ein kürzerer name war wohl nicht drin!)

    ein wahnsinnsköder der mir den größten und den ersten richtig schönen in diesem jahr eingebracht hat.
    ein absoluter dauerbrenner. kann einfach alles, langsam, schnell, monoton, abwechslungsreich!!! der ist so gut, ich hab schon 3 an meinem hausgewässer "angefüttert" damit sie ihn wiedererkennen! ;-)

    3.) Twister ab ca. 20 cm (ausgestreckt) Verschiedenste anbieter...

    gerade die modelle mit extrem breitem sichelschwanz haben es mir angetan. bei den farben hat sich motoroil mit goldenem glitter am besten bewährt. ich fische die dinger mit sehr leichten jigköpfen und führe sie auch sehr langsam. selbst hechte mit 40 cm attackieren so einen 25 cm köder ohne mit der wimper zu zucken! perfekt über kraut!

    ...also, das sind meine top 3 in diesem jahr. bin schon mal gespannt was bei euch an die schnur gekommen ist. :!:
     
  2. michael2005

    michael2005 Master-Caster

    Registriert seit:
    5. Mai 2006
    Themen:
    14
    Beiträge:
    546
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    indifferent
    Hallo,

    bei mir war das ganze Jahr über eine Rocket Minnow (11cm)in weis recht erfolgreich. Ein sog. Billigwobbler - ein Funa (6cm, glaube ich) von Bode Angelgeraete war im Sommer kaum zu schlagen gefolgt von meinen DT Crankbaits (alle möglichen Varianten).
    Und auf meine 5" Hellgies am Fransenjig sowie TwinTail Grubs an selber Montage konnte ich ganz gut fangen. Da gehen nicht nur Zander und BArsche drauf 8) :!: :idea:

    Gruss
    Michael
     
  3. Smoke27

    Smoke27 Echo-Orakel Gesperrt

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Themen:
    2
    Beiträge:
    244
    Likes erhalten:
    0
    Ich denke es geht um Hechtköder?! Also nicht um solche, die auch mal einen Hecht fangen. Also sollten folglich auch nur diejenigen posten die zumindest hin und wieder gezielt Hechte beangeln.
    Castaic Sardine
    hybrida b1 und k3
    pike fighter
    javallon 20cm
    junior tail
    salt shaker
    bucktails
    und viele mehr...
     
  4. deredi

    deredi Nachläufer

    Registriert seit:
    2. Dezember 2010
    Themen:
    2
    Beiträge:
    22
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Oberösterreich
    der beitrag war zwar eigentlich wirklich für spezielle hechtköder gedacht, aber ich denke viele werden oft nur wenige stunden im monat am wasser verbringen können. in diesem fall sind meiner meinung nach kombiköder, die mir sowohl hechte als auch zander oder dicke barsche einbringen können, gar nicht so verkehrt!

    vor kurzem habe ich an meinem hausgewässer einen kurztripp in sachen barsch vor. ein illex rubberjig mit einem hog impact sollte es richten. anstattdessen habe ich einen 60er zander einen 70er hecht und einen 50 aitel (döbel) auf die schuppen gelegt! also ich muss sagen, für 1,5 stunden angeln ist das ganz in ordnung und mich hat es nicht gestört, dass andere fischarten gebissen haben. in meine hechtbox schafft es das teil aber dann doch nicht. ;-)

    für hecht setze ich normalerweise auf köder der 20cm plus kategorie! so mancher zander lässt sich aber auch nicht davon abhalten. bestes beispiel, ein zander mit ca 45 cm auf einen fox pro shad 9" vor ein paar wochen!!!! einfach nur durchgekurbelt im freiwasser hat er das ding voll attackiert!
     
  5. silversurfer

    silversurfer Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    27. Oktober 2007
    Themen:
    28
    Beiträge:
    411
    Likes erhalten:
    9
    Ort:
    am Wasser
    hallo,

    ich habe dieses jahr super auf

    23er gummi (neongelbe bafo)
    16er kopyto (blau weiß und motoröl)
    curly sue (cisco)
    6er salt shaker ( diverse farben)
    19er 4 play swin & jerk (diverse farben)
    19er jerk von cobb

    gefangen.
    die gummis wurden an vergleichsweise leichten köpfen gefischt. die 23er bekamen 14er köpfe und die 16er gummis 10g köpfe.

    rausgekommen sind 4 hechte im 80er bereich, 8 im 90er bereich und 1 ü 1m :twisted:

    also ich war zufrieden. :lol:
     
  6. deredi

    deredi Nachläufer

    Registriert seit:
    2. Dezember 2010
    Themen:
    2
    Beiträge:
    22
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Oberösterreich
    das klingt doch nach einer vernünftigen ausbeute! petri!!!

    die curly sue wollt ich mir eigentlich auch zulegen, aber irgendwie erinnert der köder mich zu stark an den bulldawg. gibts da gröbere unterschiede im laufverhalten?
     
  7. bullmod

    bullmod Gummipapst

    Registriert seit:
    23. November 2006
    Themen:
    29
    Beiträge:
    764
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Giengen/Brenz
    meine köder 2010

    1. große tubes:
    modifizierter red-oktober tube, heißt 40 gramm kopf raus und
    leichter wormkopf rein- 2 stinger außen dran und ab dafür.
    testfischen: nachtspinnfischenm auf hecht- ergebnis 112cm.
    zwei woche später erneuter test: 108 cm- gut überzeugt :wink:
    einfach langsam über den grund jiggen.

    siehe: http://www.die-gastangler.de/2010/09/03/nachts-sind-alle-hechte-gros-video-vom-nachtspinnfischen/

    2. the one and only manns twinler:
    ich wiederhole mich vielleicht aber seit jahren ein dauerbrenner.
    - gastanglerdreh auf dem kölpinsee- mein erster hecht (97cm) auf twinler in motoroil..
    highlite- 160cm wels im november..

    3. bucktails
    - tnt triglide, musky customs, eigenkreationen- bucktails fangen, fangen fangen..
    highlite- kollege fängt nen zander im polder auf bucktail

    4. manns super rat:
    wer den oberflächenfilm versäumt hat, hat was verpasst.. :wink:

    git noch viele tolle köder, aber das waren meine besten 2010
     
  8. Stadi

    Stadi Master-Caster

    Registriert seit:
    19. November 2008
    Themen:
    19
    Beiträge:
    624
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Untergriesbach
    - Mann´s Shad in Realist Fish: Einige Hechte bis 92cm gehen dieses Jahr auf sein Konto, egal ob am normalen Jigkopf oder am Offset angeködert...
    Dieser Shad fängt und fängt!!


    - Zalt 14cm: Dieses Jahr mal verstärkt damit gefischt und sofort auch 4 Hechte bis 80cm gefangen...


    - LC Sammy 115: Brachte zwar nicht die größten ans Band, aber dafür gabs reichlich Adrenalin 8)




    Regards,

    Stadi
     
  9. silversurfer

    silversurfer Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    27. Oktober 2007
    Themen:
    28
    Beiträge:
    411
    Likes erhalten:
    9
    Ort:
    am Wasser
    hallo,

    vom laufverhalten sind curly sue und bull dawg recht ähnlich. den curly kannst aber wesentlich langsamer führen als nen regular dawg. das war ganz gut in den flachen gewässern hier...die sue taumelt etwas mehr würd ich sagen.
    ganz große fische kamen nicht darauf, aber selbst 50er sind teilweise mehrfach draufgeknallt. hab das hakensystem etwas umgestaltet, dann ließen die fehlbisse nach. 8)

    gruß

    stefan
     
  10. deredi

    deredi Nachläufer

    Registriert seit:
    2. Dezember 2010
    Themen:
    2
    Beiträge:
    22
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Oberösterreich
    @silversurfer:
    danke für die info... vielleicht verläuft sich ja mal ne sue in meine tacklebox!

    @bullmod:
    der red october tube ist dafür schon in meiner tasche... :)
    gefangen hab ich allerdings noch nichts darauf. mag auch daran liegen, dass ich ihm wenig einsatzzeit gegeben hab. aber gerade jetzt wo die hechte echt tief stehen könnte das noch den ein oder anderen fisch bringen. ich werds versuchen, auch mit dem leichteren gewicht.

    ps: genauso wie im video muss eine hand nach nem schönen tag am wasser aussehn! :)
     
  11. silversurfer

    silversurfer Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    27. Oktober 2007
    Themen:
    28
    Beiträge:
    411
    Likes erhalten:
    9
    Ort:
    am Wasser
    du denkst ans angeln? hier ist das wasser zu hart dafür :cry:

    gruß

    stefan
     
  12. deredi

    deredi Nachläufer

    Registriert seit:
    2. Dezember 2010
    Themen:
    2
    Beiträge:
    22
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Oberösterreich
    bei uns bohrt man in solchen fällen ein loch :-D
     
  13. HHKanalangler

    HHKanalangler Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    21. Oktober 2010
    Themen:
    18
    Beiträge:
    284
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    hamburg
    ich habe dieses jahr nicht oft auf hecht geangelt aber einmal da war ich auf dickbarsch und habe einen köder ausprobiert den 8,5er kopyto und da sind die hechte raufgegangen seitdem benutze ich ihn ab und zu auf hecht es hat auch einer über 70 raufgebissen geht ja für mich nachwuchsangler.
     
  14. deredi

    deredi Nachläufer

    Registriert seit:
    2. Dezember 2010
    Themen:
    2
    Beiträge:
    22
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Oberösterreich
    allerdings, 70 ist doch ein schöner hecht!! petri!
     
  15. HHKanalangler

    HHKanalangler Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    21. Oktober 2010
    Themen:
    18
    Beiträge:
    284
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    hamburg
    ja danke hat bei einem fehlwurf gebissenhatte
    erst eine schnell lösbare perücke
    und für den mittelkanal in hamburg erst recht ein guter fisch
     
  16. silversurfer

    silversurfer Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    27. Oktober 2007
    Themen:
    28
    Beiträge:
    411
    Likes erhalten:
    9
    Ort:
    am Wasser
    ich hab knappe 100kg kampfgewicht. so hart ist das wasser dann doch noch nicht :lol: :lol: :lol:

    die gewässer, in denen ich hier angle sind entweder der rmd kanal oder recht flache teiche (schnitt 1,30m tief).
    und große gummis werfen macht bei nem eisloch auch keinen spaß :lol:

    gruß
    stefan
     
  17. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.963
    Likes erhalten:
    882
    Ort:
    Am See
    Meine besten Hechtköder dieses Jahr waren:

    Mandest Swimbait 9"
    Castaic Platinum 8" (leider nach jedem Biss kaputt)
    LC Shaker
    und nicht lachen:
    3,5" Rushcraws am Neko Rig (3 Stück über 90 und zusätzlich ne 70+ Forelle)
     
  18. FishinTom

    FishinTom Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    17. September 2006
    Themen:
    74
    Beiträge:
    1.552
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Kleinmachnow
    Brauner Gummifisch mit grünem Schaufelschwanz von LC.
    Trickdarter.
     
  19. Einstein

    Einstein Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    30. November 2007
    Themen:
    9
    Beiträge:
    445
    Likes erhalten:
    16
    Ort:
    Reken(Münsterland)
    moinsen,
    bei mir waren es:
    superD bullis
    spinner (mepps, silber). die großenbucktails wollten se nicht, aber ich fang noch meine bucktailhechte, ganz sicher :twisted:

    gruß Marius
     
  20. harry87

    harry87 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    6. Juli 2008
    Themen:
    30
    Beiträge:
    315
    Likes erhalten:
    0
    Deps Bumble Shad
    FSI 5'8
    LC Pointer 128
    Megabass Lates
    Megabass Giant Dog-x( ab nächtem Jahr kommt dann der Deps Radspringer zum Einsatz)

    Aber auch 16er Kopytos haben gut gefangen...
     

Diese Seite empfehlen