1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Hechte auf Rügen

Dieses Thema im Forum "Bodden-Gewässer" wurde erstellt von 19barsch95, 18. Februar 2008.

  1. 19barsch95

    19barsch95 Belly Burner

    Registriert seit:
    23. Dezember 2006
    Themen:
    23
    Beiträge:
    42
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    59581 Warstein
    Hi Jungs

    ich fahr in den Sommerferien nach Rügen. Nun wollte ich fragen ob ihr mir villeicht nen Tipp geben könntet wo ich es auf Hecht versuchen könnte????

    MfG 19barsch95
     
  2. Breamhunter

    Breamhunter Echo-Orakel

    Registriert seit:
    29. August 2004
    Themen:
    3
    Beiträge:
    154
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Wunstorf
    Also vielleicht könntest Du mal eine Zielkoordinate vorgeben. Rügen hat eine Küstenlänge von 600 km 8O
    Vielleicht Hier mal ein bißchen stöbern, und wenn möglich auch gleich eine Guiding-Tour buchen. Für einen Neuling immer zu empfehlen. :D
     
  3. 19barsch95

    19barsch95 Belly Burner

    Registriert seit:
    23. Dezember 2006
    Themen:
    23
    Beiträge:
    42
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    59581 Warstein
    Eigendlich wollte ich im Bereich vom Jasmunder-Bodden angeln
     
  4. CatchAndReleaseIt

    CatchAndReleaseIt Barsch Vader Gesperrt

    Registriert seit:
    18. November 2003
    Themen:
    43
    Beiträge:
    2.044
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    tiefenkarte besorgt ... kanten gesucht und los gehts ... ;-)
    hecht kannst Du auf rügen quasi überall und teils in stattlichen größen fangen.
     
  5. Wakkaputschi

    Wakkaputschi Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    30. Januar 2008
    Themen:
    18
    Beiträge:
    323
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Oldenburg (Ol), Niedersachsen
    Wenn das dein erster Trip auf die Booden-Hechte ist, würde ich immer ein Guiding buchen. Ist echt sinnvoller. Die Jungs wissen am besten bescheid über die dann vorherschende Angelsituation und wissen auch fast immer Rat. Bei so viel Wasser ist es sehr schwer ohne Vorkenntnisse Fisch zu fangen. Das garnatiert zu 99,9% Fanggarantie...
     
  6. 19barsch95

    19barsch95 Belly Burner

    Registriert seit:
    23. Dezember 2006
    Themen:
    23
    Beiträge:
    42
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    59581 Warstein
    Danke für die Antworten
     
  7. raubfischpolizei

    raubfischpolizei Finesse-Fux Gesperrt

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Themen:
    21
    Beiträge:
    1.372
    Likes erhalten:
    1
    Du brauchst nicht unbedingt Guiding in Anspruch nehmen. Es sei denn das Geld sitzt locker... Leih dir in jedem Fall ein Boot aus,wenn du kein Echo hast, leihe es gleich dazu. Erkundige dich vor Ort, zB im Angelladen, wie tief die Hechte gerade stehen. Dann noch ein Blick auf die Seekarte geworfen, markante Stellen angepeilt u mit Echo gesucht und ab gehts !

    Wenn dann Team Boddenangeln und Co in Sichtweite sind, bist du froh im günstigen Boot zu sitzen 8)
     
  8. Raubfischer

    Raubfischer Nachläufer Gesperrt

    Registriert seit:
    5. Oktober 2006
    Themen:
    3
    Beiträge:
    24
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Kötzting
    hi,
    Im Sommer ist es auch bei mir soweit, Rügen ruft.

    @catchandrelease: Woher bekomme ich denn Tiefenkarten vom Großen jasmunder bodden???

    @all: Kennt jemand bzw. gibt es einen Bootsverleih rund um den großen Jasmunder??? (5 Ps führerscheinfrei)??

    danke für die antwort, gruß raubfischer
     

Diese Seite empfehlen