Samstag, 23.01.2021 | 04:54 Uhr | Aktuelle Mondphase: zunehmender Mond

Hallo bin neu hier.

Barsch-Alarm | Mobile
Hallo bin neu hier.

BA-Supporter

  • Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!

Stephan91

Keschergehilfe
Mitglied seit
9. Januar 2019
Beiträge
16
Punkte für Reaktionen
0
Alter
29
Hallo bin neu hier.
Mein Name ist Stephan und bin 27 Jahre alt
Und gehe seit 20 Jahren Angeln.
Habe da mal eine Frage an euch..
Thema, Shimano Citica
Wollte sie für das Hecht Fischen einsetzen..
Was haltet ihr davon
Welches wurfgewicht hat sie in etwa
Danke schon mal
 
Zuletzt bearbeitet:

Olli25

Bigfish-Magnet
Mitglied seit
31. Mai 2015
Beiträge
1.559
Punkte für Reaktionen
2.651
Ort
NRW
Website
www.hornsfx.de
Erstmal bitte vorstellen wie hier im Forum üblich !
Danach wird dir bestimmt geholfen :)
 

Stephan91

Keschergehilfe
Mitglied seit
9. Januar 2019
Beiträge
16
Punkte für Reaktionen
0
Alter
29
Hallo, habe es in meinem Beitrag hinzugefügt :)
 

iGude

Echo-Orakel
Mitglied seit
13. Dezember 2017
Beiträge
208
Punkte für Reaktionen
464
Alter
51
Ort
Women Mountain
Hallo bin neu hier.
Mein Name ist Stephan und bin 27 Jahre alt
Und gehe seit 20 Jahren Angeln.
Habe da mal eine Frage an euch..
Thema, Shimano Citica
Wollte sie für das Hecht Fischen einsetzen..
Was haltet ihr davon
Welches wurfgewicht hat sie in etwa
Danke schon mal

Grüß Dich und Willkommen bei den Schuppenfreunden,

Um zuerst Deine Fragen zu beantworten, ich würde sie auf 10 - 40 Gramm raten - Wurfgewicht. Es wird jetzt bestimmt der Ein oder Andere schreiben, dass er auch schon mal 8 Gramm ohne Tüddel geworfen hat. Was sicherlich auch geht, aber für Deinen Zielfisch schnuppe ist.

Mir wäre diese Rolle dann zu "leicht" für die Hechtangelei. Dauerhaft 80 Gramm Flatschen damit zu werfen ist sicherlich nicht angenehm und auch nicht so für die Rolle gedacht.

Lässt man das alles außen vor ist die Rolle ein echter Schnapp. Alle Alternativen, die mir gerade dafür einfallen, von Abu, von Daiwa und auch von Shimano wären deutlich teurer.

Also, viel Rolle für wenig Geld. Wenig Kugellager und meiner Meinung nach zu leicht für deinen Zielfisch.

Aloha ..
 

Stephan91

Keschergehilfe
Mitglied seit
9. Januar 2019
Beiträge
16
Punkte für Reaktionen
0
Alter
29
OK danke für die Info.Ich sag mal so größere Köder wollte ich auch nicht werfen maxi (28g)..Die Hechte sind im Schnitt 60-80 cm groß.Es war für mich halt auch wichtig zu wissen ob sie die Größe der Fische mitmacht auf Dauer.
 

BockaufBarsch

Dr. Jerkl & Mr. Bait
Mitglied seit
25. Oktober 2017
Beiträge
340
Punkte für Reaktionen
374
Ort
Hamburg
Eine 1000er Rolle macht die fische auch mit.. die wurfbelastung sind entscheidend.. zumindest in meinem Gewässern in denen ich nicht bei jedem Wurf einen 3meter hecht drille
 

Stephan91

Keschergehilfe
Mitglied seit
9. Januar 2019
Beiträge
16
Punkte für Reaktionen
0
Alter
29
OK, naja das klingt doch gut..
Danke nochmal für die Hilfe..
Ist mit meine 1 Baitcast Rolle.
 

iGude

Echo-Orakel
Mitglied seit
13. Dezember 2017
Beiträge
208
Punkte für Reaktionen
464
Alter
51
Ort
Women Mountain
Sag mal, auf welche Rute soll denn die Rolle? Darüber hast Du noch nichts gesagt. So eine Combo funktioniert, wie es das Wort schon sagt, in Kombination. :)
 

Stephan91

Keschergehilfe
Mitglied seit
9. Januar 2019
Beiträge
16
Punkte für Reaktionen
0
Alter
29
Sie ist auf einer Westin W3 (25-80g)
Ich finde die Kombi ganz ok.
 

BockaufBarsch

Dr. Jerkl & Mr. Bait
Mitglied seit
25. Oktober 2017
Beiträge
340
Punkte für Reaktionen
374
Ort
Hamburg
Sorry NEIN!! du fragst als erstes, für welches WG du die Rolle eingesetzt werden kann ... und dann nennst du die Kombi rute/Rolle ok.. Aber wie willst du es beurteilen wenn du gar nicht weißt wie du die Rolle einschätzen sollst..
 

iGude

Echo-Orakel
Mitglied seit
13. Dezember 2017
Beiträge
208
Punkte für Reaktionen
464
Alter
51
Ort
Women Mountain
Also, das Kind fällt so in den Brunnen. Ich geb Dir jetzt mal nen Tipp. Du möchtest nicht viel ausgeben. Ist vollkommen ok. Nimm eine Tatula von Daiwa, die bekommst aufgrund eines Modellwechsels für 99 Euro. Das Ding ist Tip Top. Damit kannst Du Babyhechte und Zander etc. fangen mit Deiner Westin. Die passt darauf auch.
 

Stephan91

Keschergehilfe
Mitglied seit
9. Januar 2019
Beiträge
16
Punkte für Reaktionen
0
Alter
29
Gut ich fange mal anders an.
Ich habe mich versucht soweit wie möglich zu informieren (citica)
Habe immer wieder mal was gefunden..
Aber nichts genaues zum Wg. Nur halt ca. Angaben und ich wollte mich eben einfach nur noch einmal hier im Forum informieren, was die Leute hier für Infos haben könnten.
Zur Rute ich habe genau 6 Stück davon und wollte mir halt wieder mal ne neu Kombo aufbauen. Ich muss gestehen ich bin noch nicht lang mit der Thematik Baitcast vertraut..
Hatte vorher eine Cardiff danach ne Tranx aber für ein Gewässer was ich gleich halb vor der Tür hatte war das ganze zu heftig und die Fische waren eher von solch großen Jerks abgeneigt..
Deswegen jetzt unter anderem die citica.
 

Stephan91

Keschergehilfe
Mitglied seit
9. Januar 2019
Beiträge
16
Punkte für Reaktionen
0
Alter
29
Achso zu der Firma daiwa
Ich habe leider auf die Jahre schlechte Erfahrungen gemacht.
Sowie einige meiner Kollegen.
 

Heos

Dr. Jerkl & Mr. Bait
Mitglied seit
30. Juli 2018
Beiträge
352
Punkte für Reaktionen
403
Alter
39
Ort
Niederbayern
Was war an den Daiwa Produkten nicht in Ordnung ? Ich bin auch kein Fan von einigem Kram den Daiwa\Cormoran in Deutschland anbietet aber auf meinen Cast Ruten sind zu 90% Daiwa Rollen und die funktionieren wirklich super.
 

Stephan91

Keschergehilfe
Mitglied seit
9. Januar 2019
Beiträge
16
Punkte für Reaktionen
0
Alter
29
Bei den Ruten sitzen die Ringe nicht fest von Daiwa..Egal ob bei der neuen Windcast Serie oder etc. Allein das ist schon der Grund für mich das Zeug lieber stehen zu lassen.. Comoran/alle Rollen die ich bis jetzt mal in der Hand hatte waren ein Schande..
Wackelig, lackierfehler, schlecht in der Verarbeitung..
 

Paul_83

Echo-Orakel
Mitglied seit
31. Januar 2016
Beiträge
227
Punkte für Reaktionen
262
Ort
Paderborn
Normalerweise kannst du dir sicher sein dass Daiwa qualitativ erstklassig ist, jedenfalls garantiert auf Shimano-Niveau. Man kann man Pech haben, bestimmt gab es auch schon mal eine Zodias mit schiefen Ringen, das kommt allerdings verdammt selten vor. Selbst ein Porsche kann mal nen Verarbeitungsfehler haben. Also gib Daiwa ruhig noch ne Chance, ist nicht umsonst einer der „großen Drei“. Cormoran ist dagegen wieder was anders. Die haben im unteren Preissegment sicher ne Daseinsberechtigung, allerdings muss man da auch eben mit solchen Fehlern rechnen.

N Rollentipp von mir: Abu Garcia C3 oder C4, die geben sich meines Wissens nach in der Performance nichts. Ne Shimano Cardiff wäre auch ne günstige Option, P/L stimmt hier. Die Tatula scheint auch geeignet zu sein, ich weiß nur nicht wie sie das hohe WG auf Dauer mitmacht.
 

Stephan91

Keschergehilfe
Mitglied seit
9. Januar 2019
Beiträge
16
Punkte für Reaktionen
0
Alter
29
Ja das ist wohl war
Naja die Qualität wird halt immer schlechter egal was man heutzutage in die Hand nimmt..
Schlimm eigentlich
Danke für die Tipps
 

Oben