1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Gute Drillinge

Dieses Thema im Forum "Zubehör" wurde erstellt von DFisch, 11. März 2012.

  1. DFisch

    DFisch Twitch-Titan

    Registriert seit:
    25. Januar 2010
    Themen:
    9
    Beiträge:
    83
    Likes erhalten:
    0
    Hallo Leute!

    Ich habe Probleme mit der Bissverwertung beim Zander angeln.
    Habe bis jetzt immer günstige Drillinge wie die Hi Carbon Drillinge als Stinger benutzt.

    Nun bin ich auf der Suche nach Drillingen, wo das Preis- Leistungs - Verhältnis stimmt.
    Ich bin vorwiegend am Kanal unterwegs mit vielen Steinpackungen!

    Gruß
     
  2. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    und wenn du die marke wechselst wird dein problem beseitigt? :roll:
    ich denke du solltes die größe des hakens variieren, oft hat man zu kleine oder große drillinge die dann nicht fassen oder eben zu groß sind das der fisch den gar nicht bewältigen kann...
     
  3. DFisch

    DFisch Twitch-Titan

    Registriert seit:
    25. Januar 2010
    Themen:
    9
    Beiträge:
    83
    Likes erhalten:
    0
    Die jetzigen sind qualitativ einfach schlecht!
     
  4. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    naja was gibs da so:

    vmc
    owner
    eagle claw usw.
     
  5. Basshunter94

    Basshunter94 Master-Caster

    Registriert seit:
    14. Juni 2009
    Themen:
    19
    Beiträge:
    631
    Likes erhalten:
    15
    Ich denke die ködergröße wäre interessant, um dir auch gleich die richtige hakengröße empfelen zu können

    grezz
     
  6. Barsch-Otaku

    Barsch-Otaku Echo-Orakel

    Registriert seit:
    23. November 2011
    Themen:
    3
    Beiträge:
    242
    Likes erhalten:
    0
    Gamakatsu sollte auch nicht unerwähnt bleiben. Manche finden auch
    die roten Drillinge von Profiblinker gut.
     
  7. Brilliano

    Brilliano Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Themen:
    5
    Beiträge:
    362
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Meerbusch
    Bin zwar kein Fan vom Fox Raubfischprogram, aber die Stingerhaken sind ganz gut.
     
  8. DFisch

    DFisch Twitch-Titan

    Registriert seit:
    25. Januar 2010
    Themen:
    9
    Beiträge:
    83
    Likes erhalten:
    0
    Die Hakengröße wähle ich passend zum Gummifisch,das ist mir bekannt.
    Ich würde gerne wissen, welche Haken( also konkreten Namen) ihr nutzt und das Preis - Leistungsverhältnis sollte stimmen.
     
  9. Basshunter94

    Basshunter94 Master-Caster

    Registriert seit:
    14. Juni 2009
    Themen:
    19
    Beiträge:
    631
    Likes erhalten:
    15
    Also ich hab beste erfahrungen mit den Owner St-36 gemacht, die kosten so um die 6 €
     
  10. Barsch-Otaku

    Barsch-Otaku Echo-Orakel

    Registriert seit:
    23. November 2011
    Themen:
    3
    Beiträge:
    242
    Likes erhalten:
    0
    Wo am Gummifisch bringst du die Stinger denn an, wenn ich fragen darf?
    Das Ding ist nämlich, wenn der Drilling ähnlich groß ist, wie der Jighaken,
    und zusätzlich/oder falsch platziert, kann es passieren, dass der eine
    Haken den anderen dabei behindert, richtig ins Fischmaul einzudringen.
    Der Drilling bremst quasi den Jighaken und umgekehrt.
    Oder anders gesagt, müsste man, unter Umständen, für drei Hakenspitzen
    den Anhieb setzen, um Bisse erfolgreich zu verwerten, wenn die Größe des
    Stingers, im Verhältnis zum Jighaken, nicht richtig gewählt wurde.
    Darum nehme ich z.b. immer recht kleine Drillinge als Stinger.
    So ist der eine Haken dem anderen nie im Weg, wenn sich zufällig doch
    mal beide im Maul befinden (und man den Stinger ironischerweise garnicht
    gebraucht hätte).
     
  11. Basshunter94

    Basshunter94 Master-Caster

    Registriert seit:
    14. Juni 2009
    Themen:
    19
    Beiträge:
    631
    Likes erhalten:
    15
    mhm was der Barsch Oktaku da sagt stimmt schon mehr oder weniger.

    Wie wärs denn wenn du einfach mal ohne zusatzhaken fischt und nur nen 2/0 höchtest 3/0 haken für nen schlanken 12 cm gufi nimmst?
    Wichtig ist allerdings, dass die gummimischung nicht zu hart ist.
    Ich hab die erfahrung gemacht das jighaken solo immernoch am besten greift, weil der Zander oder Barsch den Gufi zusammenfaltet und sich den dann hinter die kiemen knallt.
    Ein extrahaken würde den Prozess beim Einsaugen nur behindern und viele fische würden nicht sicher im oberkiefer gehakt werden.

    MFG Basshunter94
     
  12. dietel

    dietel Barsch-Joda Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    18. Oktober 2002
    Themen:
    403
    Beiträge:
    3.528
    Likes erhalten:
    791
    Ort:
    Berlin, Germany
    witzig. dazu hab ich vor nem monat nen artikel zur fisch&fang geschickt. der müsste in der april-ausgabe erscheinen. ich komm zu dem ergebnis, dass es ab einer ködergröße von ca. 10 cm eigentlich immer sinnvoll ist, nen zusatzdrilling zu fischen, wenn man nicht voll fett im fisch steht.

    ich nehm am liebsten den Owner ST 36 - teuer aber sauscharf
     
  13. Rheinangler86

    Rheinangler86 Master-Caster

    Registriert seit:
    1. Juni 2009
    Themen:
    0
    Beiträge:
    536
    Likes erhalten:
    0
    Ich nehm entweder den VMC Cone Cut oder Barbarian! Bin mit denen sehr und schon lange zufrieden. In GB bekommste des öfteren grössere Mengen zu top Preisen.
    Desweiteren hab ich beim Zanderfischen ab einer Köderlänge von 12cm immer nen Stinger montiert und verdanke ihm viele Fische! Probleme gabs kaum mit verangelten Fischen! Und wenn gibts halt mal Zanderfilet;-)
     
  14. Kanalbarschjäger

    Kanalbarschjäger BA Guru

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Themen:
    35
    Beiträge:
    3.154
    Likes erhalten:
    356
    Ort:
    Tief im Westen...
    Die besten sind mMn. die Gamakatsu Twinex.
    Der kleine "Halter" löst sich direkt im Drill aus dem Gummifisch und hinterlässt auch kaum Schaden im selbigen.

    Schärfer geht es glaube ich kaum...
     
  15. DFisch

    DFisch Twitch-Titan

    Registriert seit:
    25. Januar 2010
    Themen:
    9
    Beiträge:
    83
    Likes erhalten:
    0
    Danke
     
  16. Stachelritter_16

    Stachelritter_16 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    4. Dezember 2011
    Themen:
    91
    Beiträge:
    1.065
    Likes erhalten:
    0
  17. DFisch

    DFisch Twitch-Titan

    Registriert seit:
    25. Januar 2010
    Themen:
    9
    Beiträge:
    83
    Likes erhalten:
    0
  18. Stachelritter_16

    Stachelritter_16 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    4. Dezember 2011
    Themen:
    91
    Beiträge:
    1.065
    Likes erhalten:
    0
    ich kenn die Marke nicht, aber besonders toll sehen die nicht aus. Und mal ernsthaft 100 Drillinge für 35 Euro. Aber lass mich nachdenken....irgendwie sehen die doch gut aus, also ich meine eine scharfe Spitze haben die. Die Meinungen werden aber wie das nun mal so ist auseinandergehen.
     
  19. Barsch_meister

    Barsch_meister Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    8. August 2011
    Themen:
    18
    Beiträge:
    279
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    @Stachelritter_16 Wie erkennst du denn anhand eines Bildes ob ein Drilling scharf ist oder nicht?

    Ich fische am liebsten die Drillinge von VMC da die Hängergefahr doch ziemlich hoch ist und die Drillinge von VMC nicht so teurer aber trotzdem (meiner Meinung ! ) nach gut sind

    Ich würde an deiner Stelle einfach mal von einigen dir mehrfach genannten Firmen ein paar bestellen und schauen welche dich am meisten überzeugen

    Grüße Julian
     
  20. Stachelritter_16

    Stachelritter_16 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    4. Dezember 2011
    Themen:
    91
    Beiträge:
    1.065
    Likes erhalten:
    0

    VMC ist wirklich gut, vor allem die jig haken. Aber stand auf der internetseite nicht auch, dass die extrascharf sind?,zumindest sehen sie scharf aus! :wink:
     

Diese Seite empfehlen