1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Großer Opfinger See bei Freiburg

Dieses Thema im Forum "Süddeutschland" wurde erstellt von AYU22, 7. August 2010.

  1. AYU22

    AYU22 Nachläufer

    Registriert seit:
    2. März 2009
    Themen:
    8
    Beiträge:
    21
    Likes erhalten:
    0
    Hallo wollte mal fragen ob sich jemand hier auskennt?
    Würd gern mal wieder nen neuen See beangeln und hab gelesen das an dem See der Zander und Wels bestand explodiert sein soll!
    Stimmt das? Wäre cool wenn ich bescheid wüsste dann würd meine entscheidung einfacher fallen.
     
  2. lelox

    lelox Echo-Orakel

    Registriert seit:
    13. Januar 2008
    Themen:
    4
    Beiträge:
    180
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    Dreyeckland
    Im Sommer explodieren eher die Bestände an Badegästen und Sonnenanbetern. Uferangeln ist also nicht so Erfolg versprechend.
    Bootsangeln nicht für Gastangler.
    Das Wasser wird wegen Saugbaggerbetrieb im Sommer sehr trüb. Das ist zwar lästig beim Angeln, aber Bestandteil einer Maßnahme zur Seesanierung.
     
  3. AYU22

    AYU22 Nachläufer

    Registriert seit:
    2. März 2009
    Themen:
    8
    Beiträge:
    21
    Likes erhalten:
    0
    Ok Danke ich such mir dann nen Tag raus wo kein schönes wetter ist und der woche. Denkst nich das beim ufer angeln mit gummi was geht?
     
  4. lelox

    lelox Echo-Orakel

    Registriert seit:
    13. Januar 2008
    Themen:
    4
    Beiträge:
    180
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    Dreyeckland
    Zur Angelei am Opfinger kann ich Dir leider nicht viel sagen.
    Ist nicht so mein Fall.
     
  5. felix81

    felix81 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    4. Januar 2010
    Themen:
    3
    Beiträge:
    202
    Likes erhalten:
    17
    Ort:
    Freiburg
    Wenn du vom Ufer aus mit Gummi losgehst, dann nehm auf jeden Fall eine richtige Armade mit. Wenn du entsprechend fischst, dann wirst so einiges verlieren, besonders an der fast rundum laufenden, steil abfallenden Kante und an dem ganzen Zeugs was drin rumliegt. Aber wie Lelox schon sagt, im Sommer brauchst sehr schlechtes Wetter, sonst machen dich die ganzen Badegäste wahnsinnig. Trübung geht gerade, im Moment geht allerdings nicht so viel, besonders Zander nicht. Scheint aber gerade ein allgemeines Problem an so einigen Gewässern in der Region zu sein.
    Ansonste einfach mal Probieren.
    Grüße
     
  6. AYU22

    AYU22 Nachläufer

    Registriert seit:
    2. März 2009
    Themen:
    8
    Beiträge:
    21
    Likes erhalten:
    0
    Hey Danke. Ja bei uns hier ist es auch ein problem momentan mit den zandern auch die Barsche wollen nicht so richtig. Was gibts denn noch was gut ist wo man Tageskarten bekommt.
     
  7. lelox

    lelox Echo-Orakel

    Registriert seit:
    13. Januar 2008
    Themen:
    4
    Beiträge:
    180
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    Dreyeckland
    Die Baggerseen in und um Freiburg sind eben genau dort. :wink:
    Das bedeutet viele nicht angelnde Freizeitnutzer.
    Vielleicht kannst Du ja mal irgendwo in den Angelführer Baden-Württemberg schauen. Da sind eine Menge Gewässer und deren Konditionen gelistet.
     

Diese Seite empfehlen