1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Große Hecht (Schlepp)-Wobbler gesucht

Dieses Thema im Forum "Hecht" wurde erstellt von Dope69, 21. Oktober 2013.

  1. Dope69

    Dope69 Keschergehilfe

    Registriert seit:
    25. Juli 2013
    Themen:
    4
    Beiträge:
    16
    Likes erhalten:
    0
    Nabend zusammen! Für mich und zwei Kumpels gehts in zwei Wochen nach Dänemark zum Fischen. Wir werden uns vermutlich verstärkt Hechten widmen und suchen noch größere Wobbler und generell ein paar Hardbait Tips aufgrund eurer persönlichen Vorlieben.

    Meine TackleBox hat viel Savage Gear, aber so 2-3 größere Wobbler oder Jerkbaits suche ich noch. Vermutlich werde ich noch einen Zalt und nen Slider zulegen, aber suche noch mehr.

    Was könnt ihr empfelen? Ich sage mal so ab 15cm aufwärts wäre gut, aber halt wie gesagt auch gern alles was ihr auf Hecht so bevorzugt.

    Eine Bitte dabei noch: Wenns geht nicht ganz so teuer. Unter 20 Euro sollte es bleiben.

    Vielen Dank schonmal

    Grüße
     
  2. Krüppelschuster

    Krüppelschuster Gummipapst

    Registriert seit:
    12. Dezember 2008
    Themen:
    9
    Beiträge:
    977
    Likes erhalten:
    384
    Ort:
    Berlin
    Hey die Frage ist wie tief sie laufen sollen etc. Nen paar mehr Infos sollten schon kommen und ne sufu spuckt bestimmt auch einiges aus.

    Meine Wahl wenn's nicht tief ist,
    jerkfreddy 170 von illex
    Flashmagma von Luckycraft
    Castaics
    Gummis am aso System
     
  3. Dope69

    Dope69 Keschergehilfe

    Registriert seit:
    25. Juli 2013
    Themen:
    4
    Beiträge:
    16
    Likes erhalten:
    0
    Nein, wirklich tief ist es an den Stellen, die ich probieren will nicht. Ich sag mal so bis 4 Meter, maximal 6 schätze ich. Gibt natürlich auch deutlich tiefere Stellen im Gewässer, aber dafür dann eben Paravan oder ggf Downrigger.

    Danke Dir schonmal.
     
  4. PharmaMan

    PharmaMan Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    9. Juli 2003
    Themen:
    16
    Beiträge:
    302
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Berlin
    Salmo Skinner 15cm + Salmo Pike 16 cm( als Flachläufer)! :wink:
     
  5. Percarius

    Percarius Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    19. Oktober 2009
    Themen:
    13
    Beiträge:
    287
    Likes erhalten:
    4
    Ort:
    Berlin/ Paris
    Zum Schleppen finde ich die uralten normalen schwimmenden Rapala Magnums noch sehr gut, in 14 Zentimeter, die laufen so auf knapp 3m.
    Die Aktion ist sehr kraeftig und macht ordentlich Druck auf der Rute, sodass der Hecht den Fisch sehr gut wahrnehmen kann. Im direkten Vergleich beim Schleppen, hatte der oldschool Magnum schon haufig die Nase vorn vor seiner moderneren Verwandtschaft. Der Preis ist auch im Vergleich zu anderen Baits noch sehr im Rahmen. Noch ein Wort zu den Haken. Die original verwendeten VMV Permasteel Drilinge, sind zwar ultrarobust und eben auch fuer tropische Meeresbewohner konzipiert, mir persoenlich aber auf Hecht minimal zu gross und zu dickdraehtig. Auf Hecht waere meine Empfehlung die Drillinge gegen etwas filigranere aber natuerlich auch robuste Modelle von Owner, etc. auszutauschen, was das Eindringen ins Hechtmaul erleichtert.
     
  6. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    Zu den filigranen Haken kann ich sagen, das diese dann aber auch sehr schnell wieder draußen sind....
    Wenn man ernsthaft mit großen Ködern auf Hecht fischt, muss die Rute und Rolle dafür ausgelegt sein das auch dicke Haken beim Anhieb ins Hechtmaul gebracht werden u d dort zufassen....
    Das bedeutet bei mir das die Bremse bei meiner Toro fast geschlossen ist, beim Biss ein starker Anhieb folgt und erst dann die Bremse gelöst wird, alles andere ist Spielerei und Glücksache das die Haken richtig hängen...
    Als großen Wobbler bis 6m Tauchtiefe kann ich dir den Wolfcreek Skinnywolf heißt der glaube ich empfehlen, 25cm lang und 160g schwer, hat schon schöne Hechte gebracht...
    Nicht gerade billig, aber damit kannst dein ganzes Leben lang angeln....
     
  7. monkeyman

    monkeyman Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    9. Dezember 2002
    Themen:
    5
    Beiträge:
    485
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Waren
    Nils Master Invincible 18 cm, ein super Schleppwobbler!
     
  8. raubfischer2

    raubfischer2 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Themen:
    51
    Beiträge:
    258
    Likes erhalten:
    9
    Ort:
    passau
    die savage Wobbler sind auch klasse,und gibt sie für versch lauftiefen
     
  9. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    Den hatte ein Kollege glaube in 25cm und hat gefangen wie sau, jetzt weiß ich wieder welchen Wobbler ich mir noch zulegen wollte...
     
  10. monkeyman

    monkeyman Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    9. Dezember 2002
    Themen:
    5
    Beiträge:
    485
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Waren
    Der 18 cm Nils Master ist ein echter Klassiker. Hat mir meinen besten geschleppten Hecht gebracht.
    Einen 25 er habe ich mir jetzt auch zugelegt, den werde ich allerdings nicht fischen....
     
  11. Dope69

    Dope69 Keschergehilfe

    Registriert seit:
    25. Juli 2013
    Themen:
    4
    Beiträge:
    16
    Likes erhalten:
    0
    Vielen Dank für die ganzen Vorschläge, gefallen mir durch die Bank! Gerne mehr davon :)

    Definitv, ja. Meine Box ist voll mit 4Play, Herring, Real und Alien Eel ;)

    Hab heute beim Angelladen um die Ecke diesen No-Name Köder entdeckt:

    http://abload.de/img/imag0080bwujn.jpg

    Hat so gut seine 30+ cm. Mal schauen...
     
  12. Bcaster

    Bcaster Angellateinschüler

    Registriert seit:
    28. Januar 2012
    Themen:
    1
    Beiträge:
    10
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Weimar
  13. LucioLoco

    LucioLoco Belly Burner

    Registriert seit:
    3. September 2010
    Themen:
    4
    Beiträge:
    43
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Moers
    Der Super Shad Rap von Rapala wäre auch noch eine Alternative.
    Zumal der Preis gegenüber dem Japantackle sehr günstig ist.
    Und fängig ist das Teil auch noch.
     
  14. Dope69

    Dope69 Keschergehilfe

    Registriert seit:
    25. Juli 2013
    Themen:
    4
    Beiträge:
    16
    Likes erhalten:
    0
    Vielen Dank für die zahlreichen Tips!

    Ich habe nun neben dem Savage Gear Kram noch einiges besorgt - u.A. den Nils Master und den Salmo Skinner. Der Super Shap Rap ist auch mit an Board, sowie einige Jerks ( Slider, Zalts was von Spro ) und richtig große Mann`s.

    Aus Dänemark wude berichtet, dass es abgeht wie Schmitz Katze zur Zeit, übemorgen gehts los.

    Ich werd berichten!
     
  15. wallerknaller77

    wallerknaller77 Belly Burner

    Registriert seit:
    18. Oktober 2013
    Themen:
    2
    Beiträge:
    49
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lunker City
    ..ich kann Dir nur die gute alte Grandma ans Herz legen
    > die räumt eigentlich immer ab!!!
    " de absolute Klassiker "
     
  16. tommi-engel

    tommi-engel Echo-Orakel

    Registriert seit:
    25. Februar 2007
    Themen:
    3
    Beiträge:
    124
    Likes erhalten:
    14
    Die Big deep Diver von Fladen sind auch klasse. Vor allen Dingen kosten die so gut wie nichts.
     
  17. meinberger

    meinberger Bibi Barschberg

    Registriert seit:
    25. Dezember 2011
    Themen:
    1
    Beiträge:
    2
    Likes erhalten:
    0
    zum Schleppen auf Hecht kann ich dir folgende Köder empfehlen:
    Castaic Real Bait
    Castaic Sardine
    Rapala Super Shad Rap
    Crane Bait
    Grandma
    Reaction Strike Bass Harasser

    Preise sind halt unterschiedlich.

    mfg flo
     
  18. Perch2711

    Perch2711 Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    5. August 2012
    Themen:
    30
    Beiträge:
    1.565
    Likes erhalten:
    22
    Ort:
    MV
    Wenn das Wasser nicht zu tief ist dann gehen die X Rap Saltwater in 14 cm gut ab. Laufen schon ausladend und sortieren die Schniepel aus. Die grossen Haken sind jedoch geschmackssache.
     
  19. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    Ein 14cm Wobbler sortiert Schniepel aus:shock:
     
  20. Perch2711

    Perch2711 Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    5. August 2012
    Themen:
    30
    Beiträge:
    1.565
    Likes erhalten:
    22
    Ort:
    MV
    Jop konnte es auch erst nicht glauben aber hatte noch keinen Schniepel drauf. Wohingegen auf gleichgroße Gummis fast nur Schniepel beissen.
     

Diese Seite empfehlen