Sonntag, 13.06.2021 | 16:21 Uhr | Aktuelle Mondphase: zunehmender Mond

Griechenland - Shore Jigging im Sommer

Barsch-Alarm | Mobile
Griechenland - Shore Jigging im Sommer

BA-Supporter

  • Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!

Max Fischer

Twitch-Titan
Mitglied seit
8. März 2014
Beiträge
93
Punkte für Reaktionen
207
Moin Leute - hier mein Reisebericht in bewegten Bildern aus Griechenland vom vergangen Sommer.
Der Sommer ist defintiv nicht die beste Zeit zum Jiggen in Griechenland aber es sind durchaus schöne Fänge möglich, einzig und alleine die Hitze ist eine harte Nummer. Beim Shore Jiggen geht es nämlich neben dem Angeln auch ums Wandern und das häufig in schwierigem Gelände.
Tight Lines!

 

Ulfisch

Gummipapst
Mitglied seit
17. Oktober 2018
Beiträge
922
Punkte für Reaktionen
1.455
Alter
41
Tolles Video!!
Dein Atem kurz vor dem 1. gelandeten Fisch " der darf einfach nicht ab, nicht schon wieder" :).
 

Promachos

BA Guru
Mitglied seit
2. Dezember 2006
Beiträge
3.082
Punkte für Reaktionen
6.447
Ort
Bamberg
Ganz großes Kompliment auch von mir für dieses wirklich spannende und professionelle Video. Kannst du mal noch ein, zwei Sätze zu den Örtlichkeiten und dem verwendeten Gerät sagen?
Mir wird gerade wieder bewusst, dass ich in diesem Jahr eigentlich zwei Mal mit Angel in Griechenland gewesen wäre: im März auf Evia und im August auf Kreta:cry:
 

Max Fischer

Twitch-Titan
Mitglied seit
8. März 2014
Beiträge
93
Punkte für Reaktionen
207
Hi Ulfisch,
danke - freut mich, dass es dir gefällt.
Die Chance Fische beim Shore Jigging zu verlieren ist leider relativ hoch - daher hat man auch keine andere Möglichkeit als wie ein Irrer zu pumpen. Das Grundproblem bei dieser Angelei ist, dass man sich mit starken Gegnern anlegt und diese dann auch noch auf die Struktur (Fels) führt (von der man ja angelt) anstatt den Fisch von der Struktur wegzuführen.
Gerade Amberjack haben da die miese Angewohnheit dem Druck ohne Einbußen von Energie zu folgen und dann sobald Felsen in Sicht sind mit full power zu cutten. :mad:
Um die Fische in der Kategorie 5 kg + zu landen braucht man viel Erfahrung und immer eine gute Portion Glück - bzw. muss man sich bei der Wahl des Spottes schon im Vorfeld Gedanken wie der Nahkampf ausgeht.
Gruß Max
 

Max Fischer

Twitch-Titan
Mitglied seit
8. März 2014
Beiträge
93
Punkte für Reaktionen
207
Ganz großes Kompliment auch von mir für dieses wirklich spannende und professionelle Video. Kannst du mal noch ein, zwei Sätze zu den Örtlichkeiten und dem verwendeten Gerät sagen?
Mir wird gerade wieder bewusst, dass ich in diesem Jahr eigentlich zwei Mal mit Angel in Griechenland gewesen wäre: im März auf Evia und im August auf Kreta:cry:
Hi Promachos,
herzlichen Dank - ich hab einiges an Mühe rein gesteckt - umso schöner wenn man merkt das es geschätzt wird. Danke dafür!
Zum verwendeten Gerät:
Ich bin mittlerweile voll im Heavy Game des Shore Jigging angekommen d.h. ich fische in der Regel Jigs von 80-120 g, selten auch mal 60g oder 150 g.
Als Hauptrute fische ich die Zenaq Accura 100h oder die 96hh (Rolle Daiwa 4500), als "light game" und Spinnrute kommt die Sonio 100m (Rolle Daiwa 4000) zum Einsatz.
Zu den Spots (hoffe um Verständnis) will ich hier gar nicht so viel sagen... Sowohl Evia als auch Kreta hat schöne SJ-Spots. In Evia ist das Hauptproblem, dass die Zugänglichkeit vom Ufer aus stark eingeschränkt ist.
Grüße Max
 

Ulfisch

Gummipapst
Mitglied seit
17. Oktober 2018
Beiträge
922
Punkte für Reaktionen
1.455
Alter
41
Danke Max, ich denke Promachos ging es eher um die Region als eine genaue Kennzeichnung via Google Maps;).
Ich bin eigentlich im Norden/Chalkidiki unterwegs.
 

Max Fischer

Twitch-Titan
Mitglied seit
8. März 2014
Beiträge
93
Punkte für Reaktionen
207
Hi Ulfisch,
im Norden war ich - jedenfalls zu Angeln, noch nicht.
In den letzte Jahren habe ich einige Ecken in Griechenland Entdeckt und beangelt - Aegean Sea, Corinthian Gulf, Kreta, Evia, Peloponisos, Cyclades, Ionian Sea.
Gruß Max
 

Promachos

BA Guru
Mitglied seit
2. Dezember 2006
Beiträge
3.082
Punkte für Reaktionen
6.447
Ort
Bamberg
Hi Ulfisch,
im Norden war ich - jedenfalls zu Angeln, noch nicht.
In den letzte Jahren habe ich einige Ecken in Griechenland Entdeckt und beangelt - Aegean Sea, Corinthian Gulf, Kreta, Evia, Peloponisos, Cyclades, Ionian Sea.
Gruß Max
Mir ging es tatsächlich - wie ulle schon vermutet hat - nur um die Regionen, in denen du gewesen bist. Bist ja ganz schön rumgekommen in Hellas:cool:
 

Balatony

Twitch-Titan
Mitglied seit
12. September 2018
Beiträge
84
Punkte für Reaktionen
240
Alter
35
Ort
Heilbronn
Geiles Video.. weiter so! ;)
Ich habe erst dieses Jahr meine Saltwater Journey im Kroatien begonnen.. eine Woche lang gefischt fur 2 Topwater Bisse und 2 Nachlaufer..
Dafur hat mein Bruder im 5 Minuten zwei Blues verloren
Shore Jigging mochte ich bald ausprobieren
 

Ulfisch

Gummipapst
Mitglied seit
17. Oktober 2018
Beiträge
922
Punkte für Reaktionen
1.455
Alter
41
Hi Ulfisch,
im Norden war ich - jedenfalls zu Angeln, noch nicht.
In den letzte Jahren habe ich einige Ecken in Griechenland Entdeckt und beangelt - Aegean Sea, Corinthian Gulf, Kreta, Evia, Peloponisos, Cyclades, Ionian Sea.
Gruß Max
Das macht Deine Frau/Freundin mit?
Gratulation, bist wirklich viel rumgekommen
 

RobertZürisee

Master-Caster
Mitglied seit
3. Januar 2019
Beiträge
616
Punkte für Reaktionen
2.065
Alter
30
Moin Leute - hier mein Reisebericht in bewegten Bildern aus Griechenland vom vergangen Sommer.
Der Sommer ist defintiv nicht die beste Zeit zum Jiggen in Griechenland aber es sind durchaus schöne Fänge möglich, einzig und alleine die Hitze ist eine harte Nummer. Beim Shore Jiggen geht es nämlich neben dem Angeln auch ums Wandern und das häufig in schwierigem Gelände.
Tight Lines!

Super Video, sehr angenehme Art der Präsentation. Die Gopro Aufnahmen von der Aktion sind auch super. Ich habe noch nie am Meer gefischt und habe es auch nicht unbedingt vor, aber sowas schaue ich mir trotzdem sehr gerne an.

Grüsse Robert
 

blankmaster

Bigfish-Magnet
Mitglied seit
9. Juli 2007
Beiträge
1.934
Punkte für Reaktionen
5.405
Das macht Deine Frau/Freundin mit?
Sie hat bestimmt immer eine Sammlung von sehr dicken "Frauenromanen" dabei ;).

Sehr schönes Video, vielen Dank dafür . Da sage nochmal einer, Angeln habe nichts mit Sport zu tun - das grenzt ja teilweise an Bergsteigen ohne Sicherung.
Fracksausen hätte ich beim Drillen und Landen eines Fisches - weil man sich dabei vermutlich mehr auf den Fisch als die Trittsicherheit konzentriert.

Gerne mehr davon !

Gruß
BM
 

AssAssasin

Finesse-Fux
Mitglied seit
7. November 2007
Beiträge
1.194
Punkte für Reaktionen
756
Schöne Aufnahmen und ein ordentlicher Amberjack :emoji_thumbsup:
Einziger Minuspunkt für mich ist die englische Tonspur.
 

Max Fischer

Twitch-Titan
Mitglied seit
8. März 2014
Beiträge
93
Punkte für Reaktionen
207
Geiles Video.. weiter so! ;)
Ich habe erst dieses Jahr meine Saltwater Journey im Kroatien begonnen.. eine Woche lang gefischt fur 2 Topwater Bisse und 2 Nachlaufer..
Dafur hat mein Bruder im 5 Minuten zwei Blues verloren
Shore Jigging mochte ich bald ausprobieren
Freut mich, dass es dir gefällt - habe vor mehr Content zu liefern! Topwatern ist eine sehr spezielle Disziplin - so hatte ich 2014 in Malle angefangen. 11 Tage fischen mit eigentlich ganz passablem Erfolg (Bluefish, Leerfish, Barra, Mahi, Wolfsbarsch, Hornhecht). Wer sich der Fischerei im Mittelmeer widmet, der sollte sich vom Gedanken der Frequenz lösen und vor allem wegen dem Meer und dem Drumherum hinfahren. Selbst bei guter Kenntnis und guten Spots sind Angeltage nicht immer mit Fisch gekrönt - das sollte man wissen (das absolute UL-Angeln und Rockfishing mal ausgeklammert).
Gruß Max
 

Max Fischer

Twitch-Titan
Mitglied seit
8. März 2014
Beiträge
93
Punkte für Reaktionen
207
Super Video, sehr angenehme Art der Präsentation. Die Gopro Aufnahmen von der Aktion sind auch super. Ich habe noch nie am Meer gefischt und habe es auch nicht unbedingt vor, aber sowas schaue ich mir trotzdem sehr gerne an.

Grüsse Robert
Danke Robert, dein Lob ist eine Freude - wenn andere in diesen Lockdown-Zeiten 10 min. Freude/Spannung haben, dann hat sich die ganze Arbeit gelohnt!
Mehr Stoff gibts auf meinem YT-Kanal Shore Jigging Germany - über Abos freue ich mich natürlich auch! ;)
Gruß Max
Sie hat bestimmt immer eine Sammlung von sehr dicken "Frauenromanen" dabei ;).

Sehr schönes Video, vielen Dank dafür . Da sage nochmal einer, Angeln habe nichts mit Sport zu tun - das grenzt ja teilweise an Bergsteigen ohne Sicherung.
Fracksausen hätte ich beim Drillen und Landen eines Fisches - weil man sich dabei vermutlich mehr auf den Fisch als die Trittsicherheit konzentriert.

Gerne mehr davon !

Gruß
BM
Hi Blankmaster,
danke für die Lorbeeren! Das mit der Trittsicherheit ist so eine Sache - an manchen Spots ist das wirklich heikel. Man muss sich im Vorfeld den genauen Standplatz aussuchen und schauen, dass es passt. Bei Bremseinstellungen von > 4 kg kann man bei einem Biss im Nahbereich schon mal aus dem Gleichgewicht kommen. Wer da seinen Stand nicht zuvor geplant hat macht einen Abflug.
LG Max
Schöne Aufnahmen und ein ordentlicher Amberjack :emoji_thumbsup:
Einziger Minuspunkt für mich ist die englische Tonspur.
Hi AssAssasin,
der AJ war noch eher von der Schooly Fraktion ca. 3 kg Fisch - die haben aber unglaubliche Power. Als Süßwasserangler bin ich davon immer überrascht.
Das mit dem Englisch kann ich verstehen, ist aber allein dem Zweck geschuldet, dass die Shore Jigging Community aus Griechen, Kroaten, Italienern besteht und da ist Englisch einfach das beste Mittel um seine Massage zu verbreiten.
Gruß Max
 

Max Fischer

Twitch-Titan
Mitglied seit
8. März 2014
Beiträge
93
Punkte für Reaktionen
207
Das macht Deine Frau/Freundin mit?
Gratulation, bist wirklich viel rumgekommen
Jetzt hätte ich das Wichtigste fast vergessen - oh man die Frauen!!! :D
Ich habe da tatsächlich Glück - sie lässt mich da schalten und walten, dies ist aber vor allem dem Umstand geschuldet, dass wir uns dort in ihrer Heimat befinden und Freunde/Familie immer irgendwo in der Nähe sind.
Sonst bin ich aber viel auch auf eigene Kappe unterwegs und erkunde neue Plätze - sie bleibt dann bei der Familie. Bei einem richtigen Shore Jigging Trip kann man keine nicht-angelnde Frau gebrauchen, da die Fischerei physisch und psychisch sehr vereinnahmend ist. Da kann man sich mit ach und krach noch um sich selber kümmern... :tearsofjoy::tearsofjoy:
LG Max
 

Sito

Dr. Jerkl & Mr. Bait
Mitglied seit
30. August 2016
Beiträge
355
Punkte für Reaktionen
350
"Very big fish Regina" :) :p

Schönes Video, tolle Landschaft und Fische. Meine Angelei wäre das nicht. Das sieht nach viel Stress aus, nach Druck und Adrenalin. Ich sitz dann doch lieber mit Töchterchen aufm Felsen und zuppel UL.

Lg
 

AssAssasin

Finesse-Fux
Mitglied seit
7. November 2007
Beiträge
1.194
Punkte für Reaktionen
756
"Very big fish Regina" :) :p

Schönes Video, tolle Landschaft und Fische. Meine Angelei wäre das nicht. Das sieht nach viel Stress aus, nach Druck und Adrenalin. Ich sitz dann doch lieber mit Töchterchen aufm Felsen und zuppel UL.

Lg
Das geht auch entspannter, das ist dann aber vermutlich nichts fürs bewegte Bild;)
 

Max Fischer

Twitch-Titan
Mitglied seit
8. März 2014
Beiträge
93
Punkte für Reaktionen
207
@Promachos
Bin mit dem nächsten Video gerade in der Postproduction. Insgesamt gibt es ja auf meinem Channel aber auch mehr Videos! Habe nach dem oben geposteten ein Video zum Thema Dentex hochgeladen. ;)
In dem neuen Video wird es um ein paar feiste Amberjacks gehen - für mich immer noch der krasseste Kämpfer dem ich bis jetzt begegnet bin! Coming soon. :D
Gruß Max
 

Oben