1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Gr. Jasmunder Bodden

Dieses Thema im Forum "Bodden-Gewässer" wurde erstellt von Schlotangler, 12. September 2010.

  1. Schlotangler

    Schlotangler Echo-Orakel

    Registriert seit:
    25. Mai 2010
    Themen:
    15
    Beiträge:
    155
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Börm
    Hallo Freunde des Barschangelns....

    Wir wollen nächste Woche an den Gr. Jasmunder Bodden. Boot ist gemietet und Watbüx kommt auch mit. Dazu hab ich mir noch das Buch Angelführer Rügen gekauft.

    Kann mir einer sagen, ob die dort angegebenen Stellen noch aktuell sind oder hat einer noch n paar Tips für uns auf lager.

    Wollen vom Boot versuchen, Meister Esox nachzustellen....natürlich gerne die Großen. Auch Barsche sollen zwischen den Fängen sein. :wink:

    Wir sind über jeden Tip dankbar, da wir zum ersten mal in den Bodden unterwegs sind.

    Gruß
    Torben
     
  2. Percarius

    Percarius Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    19. Oktober 2009
    Themen:
    13
    Beiträge:
    287
    Likes erhalten:
    4
    Ort:
    Berlin/ Paris
    Bestimmt steht die Stelle auch im Angelführer Rügen, aber mit der Wathose ist auf jedenfall die Lietzower Schleuse bzw. die Fahrrinne in dem Bereich ein guter Hecht- Spot.
    Aber Vorsicht, man watet knie- bis hüfttief und dann gehts steil in die Rinne hinab. Durch das flache Wasser sieht man den Verlauf der Fahrrinne sogar fast vom Ufer (dunkles, tiefes Wasser), ist aber auch gekenzeichnet.
    Barsche gibts da auch, auch bei Barschködern unbedingt Stahl, Titan verwenden, da dort jede Menge (Schniepel)hechte auf die kleinen Köder knallen, insbesondere wenn man mit Twitchbaits à la Squirrel fischt.
     
  3. Klausi

    Klausi Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Themen:
    5
    Beiträge:
    1.979
    Likes erhalten:
    150
    Ort:
    Potsdam
    Jau, meist bist Du da nicht alleine, ist aber genügend Platz vorhanden.
    Warum sollen die dort angegebenen Stellen nicht mehr aktuell sein?
    So lange gibt´s den Angelführer noch nicht ....
    Wenn der Wind (und damit die Strömung) nicht allzu stark sind, ist der Bereich an der Wittower Fähre immer ein Hotspot - sowohl für Watangler, als auch für´s Boot. Sonst ist zuviel Seegras in der Schnur. Seite 64 und 70 siehst Du, daß man recht weit rechts von der Fähre waten kann. Aber immer Vorsicht und nicht leichtsinnig werden...
    Petri dabei wünscht
    Klausi, der alte Barschzocker
     
  4. Schlotangler

    Schlotangler Echo-Orakel

    Registriert seit:
    25. Mai 2010
    Themen:
    15
    Beiträge:
    155
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Börm
    Hallo Klausi.
    Erstmal vielen Dank für die Infos.
    Schnell mal editieren...hatte falsch gelesen...
    Wie sieht es denn so mit Großhechten im Gr. Jasmunder Bodden aus....
    Oder sind die Chancen auf Meister Esox in den an die Ostsee grenzenden Bodden besser ??
     

Diese Seite empfehlen