1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Gebermontage

Dieses Thema im Forum "Echolot & Co." wurde erstellt von fischerkarl, 8. November 2015.

  1. fischerkarl

    fischerkarl Angellateinschüler

    Registriert seit:
    25. Mai 2015
    Themen:
    3
    Beiträge:
    8
    Likes erhalten:
    0
    An alle Spezialisten,

    möchte meinen Geber am Bug montieren um zu sehen was vor mir los ist.
    Bei der Heckmontage sehe ich die Vergangenheit, da ich in ca 5-8 Meter fische bin ich
    immer zu spät und muss umdrehen.

    Gruß
    fischerkarl
     
  2. Paul55oo

    Paul55oo Echo-Orakel

    Registriert seit:
    1. Mai 2013
    Themen:
    7
    Beiträge:
    179
    Likes erhalten:
    3
    Klingt plausibel.
     
  3. fischerkarl

    fischerkarl Angellateinschüler

    Registriert seit:
    25. Mai 2015
    Themen:
    3
    Beiträge:
    8
    Likes erhalten:
    0
    Hallo Paul55oo,

    hast Du diese gefährliche Montage schon getestet.
     
  4. Paul55oo

    Paul55oo Echo-Orakel

    Registriert seit:
    1. Mai 2013
    Themen:
    7
    Beiträge:
    179
    Likes erhalten:
    3
    Yep. Habe mir in diesem Zusammenhang abgewöhnt, mit dem Bug an den den Steg zu kacheln.
     
  5. Meridian

    Meridian BA Guru Moderator im Ruhestand Gesperrt

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Themen:
    193
    Beiträge:
    6.153
    Likes erhalten:
    543
    Ort:
    LaNd Of SaNd
    Hatte Geber immer irgendwo am Bug befestigt. Zumindest wenn ich auf Binnen unterwegs bin.
    Beim Vertikalfischen und langsamer Drift oder langsamem Vorwärtsfahren war der Geber im Bug ideal. Gerade wenn die Gewässer nicht allzu tief sind und dazu noch über viel Holz verfügen. Beim schleppen oder sonstigem Spinnfischen (werfen, jiggen etc) z.B. an Schilfkanten etc ist es dagegen recht Schnuppe, wo Du deinen Geber befestigt.

    In Gewässern mit Tiefen ab 6, 7m ist es jedoch ebenfalls vollkommen Wurscht, ob der Geber im Bug, Heck oder sonstwo platziert ist, insofern Deine Yacht keine 20m lang ist :mrgreen:

    Gruss
     
  6. Meridian

    Meridian BA Guru Moderator im Ruhestand Gesperrt

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Themen:
    193
    Beiträge:
    6.153
    Likes erhalten:
    543
    Ort:
    LaNd Of SaNd
    Geber Bug...

    20120918_071011.jpg 20121115_085128.jpg
    20120921_071138.jpg IMG_20151109_054529.jpg
     
  7. fischerkarl

    fischerkarl Angellateinschüler

    Registriert seit:
    25. Mai 2015
    Themen:
    3
    Beiträge:
    8
    Likes erhalten:
    0
    Danke sehr hilfreich.

    Gruß fischerkarl
     
  8. Meridian

    Meridian BA Guru Moderator im Ruhestand Gesperrt

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Themen:
    193
    Beiträge:
    6.153
    Likes erhalten:
    543
    Ort:
    LaNd Of SaNd
    Gerne doch ;)
     
  9. angelkrankpati

    angelkrankpati Master-Caster

    Registriert seit:
    5. Januar 2009
    Themen:
    8
    Beiträge:
    660
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Berlin
    Man kann den Geber auch einlaminieren was Sinn macht bei Booten die schneller als Rudergeschwindigkeit fahren. Dazu würde ich behaupten wenn man selbst das Boot fährt macht es Sinn den Geber auch dort zu installieren.
     

Diese Seite empfehlen