1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Fox Rage Jighaken Spin Jigs - Erfahrung?

Dieses Thema im Forum "Zubehör" wurde erstellt von osssse, 9. März 2015.

  1. osssse

    osssse Echo-Orakel

    Registriert seit:
    12. Januar 2014
    Themen:
    24
    Beiträge:
    156
    Likes erhalten:
    6
    Ort:
    Berlin
  2. Emanuel

    Emanuel Belly Burner

    Registriert seit:
    12. Januar 2011
    Themen:
    1
    Beiträge:
    49
    Likes erhalten:
    0
    Hallo,
    das würde mich auch interessieren!
    Preislich schlagen die ja auch ganz schön zu.
    Ich glaub an komplizierten Tagen kann so was schon nen Unterschied ausmachen.

    VG
     
  3. Dominikk85

    Dominikk85 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    20. Februar 2015
    Themen:
    10
    Beiträge:
    284
    Likes erhalten:
    88
    Könnte man nicht einfach ein Blatt in den Snap mit einhängen?
     
  4. Emanuel

    Emanuel Belly Burner

    Registriert seit:
    12. Januar 2011
    Themen:
    1
    Beiträge:
    49
    Likes erhalten:
    0
    Ich glaube ein Blatt im Snap könnte beim Werfen zu Tüdel usw. führen. Müsste man aber mal austesten.
     
  5. osssse

    osssse Echo-Orakel

    Registriert seit:
    12. Januar 2014
    Themen:
    24
    Beiträge:
    156
    Likes erhalten:
    6
    Ort:
    Berlin
    Also hat bis jetzt noch niemand Erfahrungen mit den Dingern sammeln können ja?
     
  6. schlotterschätt

    schlotterschätt Barsch Vader

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    2.080
    Likes erhalten:
    453
    Ort:
    Löwenberger Land / Ex-Berliner
    Mit der Nobelausführung noch nich aber mit Spinntwistern. Die gab's schon vor 20 Jahren.
    Oft die "Rettung" des Tages aber auch nicht unbedingt deeer Wunderköder.;-)
     
  7. Rubumark

    Rubumark Gummipapst

    Registriert seit:
    3. Mai 2010
    Themen:
    5
    Beiträge:
    909
    Likes erhalten:
    221
    Ort:
    Berlin
    Ich zieh die ab und an mal schleppend durch die Fluten in Kombination mit großen Shads, konnte allerdings bisher keine Unterschiede zu Köpfen ohne das Gebamsel ausmachen... In entsprechenden Situationen uU ja der vermutete Bringer, aber wahrscheinlich war ich bisher mit solch einer Situation noch nicht konfrontiert.
     
  8. osssse

    osssse Echo-Orakel

    Registriert seit:
    12. Januar 2014
    Themen:
    24
    Beiträge:
    156
    Likes erhalten:
    6
    Ort:
    Berlin
    Das habe ich mir nämlich auch schon fast gedacht das die Dinger nur eine erneute Masche der Industrie sind. Man hofft ja immer "den Köder" zu finden aber anscheinend ist die Suche unendlich lang und niemals endend.
     
  9. Assel

    Assel Echo-Orakel

    Registriert seit:
    27. August 2012
    Themen:
    1
    Beiträge:
    103
    Likes erhalten:
    0
    Habe mit den Teilen schon am Strelasund paar Hechtfritten gefangen, was fängt da aber nicht?! An den Gewässern in meiner Nähe konnte ich noch gar nix damit fangen. Bin aber auch kein großer Fan von Fox Rage Ködern und den Fox Rage Teamanglern. Speziell Hr. Dietmar I. durfte ich mal live erleben und es war einfach lächerlich!
     
  10. Rig O'riley

    Rig O'riley Angellateinschüler

    Registriert seit:
    1. März 2015
    Themen:
    1
    Beiträge:
    14
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Den Typ Jighead gibs ja schon länger auf dem Markt und wer die Classics in den Usa verfolgt hat dieses Jahr, der weiß wie man damit arbeiten kann XD.
    Hab mir letzten Herbst selbst nen paar leichte gebaut und muss sagen mit dem richtigen Gummi und Stil , ist die Rute auch an Puff-Spots krum. ;)
     

Diese Seite empfehlen