1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Forellenangeln direkt nach dem Besatz

Dieses Thema im Forum "Salmoniden" wurde erstellt von lynch, 19. Mai 2015.

  1. lynch

    lynch Barsch Simpson

    Registriert seit:
    15. Februar 2015
    Themen:
    2
    Beiträge:
    5
    Likes erhalten:
    0
    In meiner Gegend eröffnet ein neuer Forellensee mit einem großen Besatzevent. Meine frage lautet jetzt ob es sich lohnt gleich nach dem besatz auf die forellen zu angeln oder ob man lieber ein wochenende warten sollte bis sich die fische an den see gewöhnt haben. es werden großforellen und störe besetzt wollte auf beide fischartenangeln.Habe in diesem Bereich leider keine Ahnung. ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen :)
     
  2. ranseier

    ranseier Echo-Orakel

    Registriert seit:
    6. Mai 2014
    Themen:
    2
    Beiträge:
    136
    Likes erhalten:
    60
    Ort:
    München
    Hängt wahrscheinlich vom Bundesland ab. In Bayern gilt nach Besatz eine zweiwöchige Besatzsperre fürs angeln. Wenn du darfst, ist es bei Puffforellen vollkommen egal wann du die rausziehst.

    ranseier
     
  3. Stachelritter_16

    Stachelritter_16 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    4. Dezember 2011
    Themen:
    91
    Beiträge:
    1.065
    Likes erhalten:
    0
    Frisch eingesetzt sind die so durch den Wind, dass sie auf alles beißen. Ich möchte mich der Teichangelei allerdings abwenden, da es mir zu primitiv ist, die Fische und der meist respektlose Umgang mit den Tieren macht mich traurig. Um ein paar Fische fürs Räuchern zu fangen, hin und wieder ok.
    Lg
     
  4. lynch

    lynch Barsch Simpson

    Registriert seit:
    15. Februar 2015
    Themen:
    2
    Beiträge:
    5
    Likes erhalten:
    0
    ich bin selber auch kein fan davon und fahre im jahr höstens 2 mal an den forellenpuff , da ich es mir als schüler nicht viel öfter leisten und ich diese art von angeln nicht so bewunder. diese anlange ist aber eben fast genau vor meiner haustür und ich werde sie bestimmt mal austesten. danke für die schnelle antwort ;)
     
  5. Desperados

    Desperados Bigfish-Magnet Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    8. Januar 2003
    Themen:
    70
    Beiträge:
    1.749
    Likes erhalten:
    135
    Ort:
    luxemburg
    @lynch, wir hier sind aber ausgesprochene Fans von Gross- und Kleinschreibung sowie von Satzzeichen. Perfektes Deutsch ist nicht nötig, etwas mehr Mühe wäre aber schön. Danke
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Mai 2015
  6. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.963
    Likes erhalten:
    882
    Ort:
    Am See
    Im Forellenpuff wohl kaum...da macht so eine Sperre 0 Sinn. Denke auch dass es egal ist. Besser als aus dem Supermarkt triefgefroren sind sie bestimmt.
     
  7. Mikeyxxx

    Mikeyxxx Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    22. März 2013
    Themen:
    30
    Beiträge:
    362
    Likes erhalten:
    126
    Ort:
    Goch
    Denke die gehen dumm rein, bleiben dumm und werden dumm rausgeleiert. Von daher, wenn erlaubt, geht immer.
     
  8. i.fruman

    i.fruman Twitch-Titan

    Registriert seit:
    6. April 2012
    Themen:
    2
    Beiträge:
    56
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Ob Teich oder Fluss, die beissen auf alles was man reinschmeisst. Allerdings hat man nach der 3 oder 5 kein Spass mehr.

    Ich hatte im letzten Jahr per Zufall eine Besatzstelle gefunden und hinterher erfahren, dass Vereinsmitglieder dort 2 Wochen nicht angeln durften. Als Tageskarteninhaber hatte man keine Ahnung. Ich gehe davon aus, dass bevor die Vereinmitglieder dort angeln durften, die Stelle leergefischt war. Echt dumm sowas.
     
  9. Mozartkugel

    Mozartkugel Gummipapst

    Registriert seit:
    1. Januar 2014
    Themen:
    103
    Beiträge:
    885
    Likes erhalten:
    74
    Die Frage könnte auch heißen... Lohnt es sich überhaupt noch in der 2. Woche auf Besatzforellen zu angeln? :lol:

    Bei uns am See ist in der 1. Woche nach Besatz jeden Tag die Hölle los, das Schlachtfest ist eröffnet. Auch der Tisch für die Hechte ist jetzt gedeckt.

    In der 2. Woche kommen die erfahrenen Forellenangler bereits nicht mehr, denn das meiste ist schon raus gefangen. Die Anfahrt lohnt sich nicht mehr.

    In der 3. Woche könnte man schon fast Mitleid mit den Kollegen haben. Noch immer versuchen einige den kümmerlichen Restbestand zu fangen. Auch die Hechte liegen jetzt voll gefressen am Boden und rühren sich die nächsten 2 Wochen nicht mehr.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Juni 2015
  10. Sixpack77

    Sixpack77 Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    18. Juni 2009
    Themen:
    108
    Beiträge:
    1.620
    Likes erhalten:
    126
    Ort:
    Wo die Wälder noch rauschen, die Nachtigall singt,
    Genauso ist es!
    Manchmal sind die so dumm, dass die erst beim xten Mal am Haken hängen bleiben und vorher Spinner und Wobbler immer attackieren.
     
  11. MBD98

    MBD98 Barsch Simpson

    Registriert seit:
    20. Juni 2015
    Themen:
    1
    Beiträge:
    3
    Likes erhalten:
    0
    Nunja, zumindest spart man sich den Köder an der Pose ;-) die gezüchteten und frisch besetzten Forellen sind so naiv, dass sie auf jeden blanken Haken rasseln. Bin da kein Fan von. ✋
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Juni 2015

Diese Seite empfehlen