Sonntag, 11.04.2021 | 20:22 Uhr | Aktuelle Mondphase: Neumond

Forellen see ..... :(

Barsch-Alarm | Mobile
Forellen see ..... :(

BA-Supporter

  • Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!

Juulez

Angellateinschüler
Mitglied seit
11. Januar 2014
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
0
Ort
49545 Tecklenburg
Moin Moin :?alle zusammen ich hab eine wenig Juristische frage
Wir haben bei uns in der Nähe Tecklenburg/Ledde einen Forellen see (ich Möchte keinen Namen nennen um damit niemanden schaden zu können )
man Bezahlt für 2 Ruten(2 Ruten minimum) 20 Euro eintritt und pro Kopf (Person) setzt der Besitzer
9 Forellen rein nun war ich im Sommer eines morgens mit ungefähr 14 Leuten an einen Seiner Teichen(kleinerer Teich)
am angeln nun hatte der Besitzer nie und nimmer 126 Forellen reingesetzt...
Einer meiner Angel Kameraden konnte eines morgens zusehen wie er die Forellen noch mit Pellets gefüttert hatte
Und manche Forellen sind nun Auch nicht im besten Zustand wir haben dort schon Verpilzte Forellen gesehen
ab und zu schwimmen an der Oberfläche sogar tote Forellen die wahrscheinlich im Teich nicht rausgefischt worden sind
und höchstwahrscheinlich Verhungert/Verpilzungen Verstorben ist ?
Grenzt dies nicht Schon An Betrug ???
Die ganzen Forellenteiche sind nun auch nicht die gepflegtesten , Sanitäre Einrichtungen gibt es nicht nur ein dixi Was im Mieserabellen
zustand ist.:cry:
hat jemand Erfahrungen mit so etwas ?

Falls ihr euch fragt wie so ich da dann angeln ging Ich hatte damals noch keinen Fischerei Schein :);-)
LG
 

BassCast

Dr. Jerkl & Mr. Bait
Mitglied seit
7. Oktober 2013
Beiträge
499
Punkte für Reaktionen
6
Ort
Reken
Forellenseen sind von Grund auf nicht ganz rechtens.
Normalerweise müsste die Fischerei nach dem Besatz für 2 Wochen ruhen..
Wenn du für 9 Forellen bezahlst muss der Teichwart auch 9 Forellen einsetzen, sonst hat er seine Leistung nicht komplett erbracht.
Das mit dem Füttern ist zwar nicht verboten aber dumm von dem Wart. Weil sobald ihr bezahlt hat er Gewinn gemacht ob ihr jetzt 0, 2 oder 20 Forellen daraus zieht kann ihm eigentlich völlig egal sein.
Verpilzung kommt in den Teichen öfter vor wenn die Fische vom Reiher angegriffen wurden.

Ich würde da nie angeln gehen und erst recht die Fische nicht essen wenn das Umfeld nicht gepflegt ist.


Gruß
Marcel
 

NorbertF

Master of Desaster
Moderator im Ruhestand
Mitglied seit
21. August 2006
Beiträge
7.850
Punkte für Reaktionen
2.148
Ort
Am See
Website
nobbone.de
Darf ich mal ganz unbedarft fragen warum Du dort hingehst, wenn es so übel ist?
 

Oben