1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Florida Cape Coral

Dieses Thema im Forum "Hotspots im Meer" wurde erstellt von erimbo, 6. Januar 2011.

  1. erimbo

    erimbo Twitch-Titan

    Registriert seit:
    19. September 2005
    Themen:
    10
    Beiträge:
    72
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Friesland
    Moin, Moin

    Juhuuu, 3 Wochen noch dann gehts ab Richtung Florida 8)
    Ganz genau Ford Myers bzw. Cape Coral.
    In erster Linie wollte ich dort vom Ufer aus mit der Spinnrute fischen. Allerdings hat mein Freund dort ein Boot, so daß ich auch im offenen Wasser fischen kann. Leider sind zur Zeit die grossen Tarpone Mangelware, wäre schon geil gewesen einen dieser Riesenheringe ans Band zu bekommen. Mit dem Kajak in die Everglades ist auch geplant.

    Ich bin mir nicht sicher was zur Zeit am besten beißt. Richtig heiss wäre ich auch auf einen Jack. Leider kenne ich keine guten Stellen und Methoden die dort funktionieren, bin mir aber sicher, daß einige von Euch schon dort gefischt haben.

    Bin also für jeden Tip dankbar

    erimbo

    Nur am Rande: Durchschnitttemperatur ca. 25 Grad :wink:
     
  2. TinAleX

    TinAleX Master-Caster

    Registriert seit:
    16. Januar 2009
    Themen:
    68
    Beiträge:
    686
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Honolulu
    Florida ist sehr sehr geil!war selbst schon da aber auf süßwasser....jagd auf largemouth und smallies!War aber mehr in der ecke von Tampa unterwegs also im norden!
     
  3. Wolf

    Wolf Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Themen:
    61
    Beiträge:
    2.471
    Likes erhalten:
    87
    Ort:
    Auf Dienstreise
    Hallo,

    sicherlich hast Du schon diverse Seiten im Netz durchforscht, insbesondere englischsprachige. Sehr interessant zu lesen, weil viel ganz einfach vom Strand gefischt wurde, waren die Berichte des Holländers Marcel Karssies. Ich habe den Namen eben mal gegoogelt und diese Seite von ihm gefunden, darauf zwei Berichte aus Florida. Auch im Fliegenfischer-Forum finden sich ein paar Sachen.

    Auch wenn das alles Fliegenfischer sind, kannst Du aucn als Spinnfischer einiges davon nutzen.

    Grüße,

    Wolf
     
  4. Marcel_Karssies

    Marcel_Karssies Barsch Simpson

    Registriert seit:
    7. Januar 2011
    Themen:
    1
    Beiträge:
    5
    Likes erhalten:
    0
    In Florida war ich immer im Herbst so gegen Oktober.
    Was dort im Winter so abspielt weiss ich eigentlich nicht.
    Jacks werden aber sicher da sein sowie Pompano und Bluefish.

    Ich habe viel gefischt im Lovers Key State Park was so nahe
    Fort Myers Beach liegt.
    Meine Beste stelle war immer New Pass, die fahrrinne an den
    Mangroven war immer eine tolle stelle um Snook und Jacks zu fangen.
    Auch das Totholz im Wasser war immer interessant.

    Beim Strandangeln im Herbst kann man die Snook im Flachwasser gut anwerfen mit der Fliege.
    Jacks reisen oft in trupps entlang dem Strand, meistens kann man die Fische sehen wenn und gezielt anwerfen.
    Gute stellen sind oft die verbindungen vom offnen meer zu den gewassern
    im inland.

    [​IMG]
    New Pass - Lovers Key, Fort Myers Beach

    [​IMG]
    Snook - New Pass

    [​IMG]
    Jack Crevalle - Gordon Pass, Naples
     
  5. erimbo

    erimbo Twitch-Titan

    Registriert seit:
    19. September 2005
    Themen:
    10
    Beiträge:
    72
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Friesland
    Hallo,

    danke für die Antworten,

    habe den Bericht natürlich mit Interesse gelesen.
    Über Florida gibt es natürlich schon jede menge Info, aber die gaaaanz speziellen Tips findet man nätürlich nicht. Deshalb bin ich für jede Info, wie oben beschrieben dankbar.

    erimbo
     
  6. Marcel_Karssies

    Marcel_Karssies Barsch Simpson

    Registriert seit:
    7. Januar 2011
    Themen:
    1
    Beiträge:
    5
    Likes erhalten:
    0
    Mehr richtung Everglades gibt es noch eine schones wehr
    bei Port of the Islands.

    Nur aufpassen fuer Schnappi und sonstiges beisszeug.
    Ich glaube das man fuer gewasser Ostlich von der US41
    auch ein Susswasser schein braucht.

    Die wehre sollen am besten sein bei hochwasser wenn die
    Kofi richtung brackwasser ausgespuhlt werden.
    Ich habe nur einmal am wehr gefischt aber gleich einen
    schonen Snook auf der fliege gefangen, dieser fisch war
    dunkel gefarbt - also einwohner vom sumpf.
    Tarpon gibt es dort auch.

    [​IMG]
    [​IMG]
     
  7. Marcel_Karssies

    Marcel_Karssies Barsch Simpson

    Registriert seit:
    7. Januar 2011
    Themen:
    1
    Beiträge:
    5
    Likes erhalten:
    0
  8. PirateBass

    PirateBass Bibi Barschberg

    Registriert seit:
    3. Februar 2011
    Themen:
    0
    Beiträge:
    1
    Likes erhalten:
    0
    Hi ,
    @erimbo : schreib bitte mal nen kleinen Bericht , wir sind im Juli in CapeCoral

    Gruss
     
  9. erimbo

    erimbo Twitch-Titan

    Registriert seit:
    19. September 2005
    Themen:
    10
    Beiträge:
    72
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Friesland
    Hallo, bin heute morgen erst angekommen und noch soooo platt und müde :wink:
    Aber so richtig ge..... war`s !!!!

    Kleiner Bericht folgt
     

Diese Seite empfehlen