1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

fliegenfischen am Rhein

Dieses Thema im Forum "Fliegenfischen" wurde erstellt von Gymnocephalus, 12. September 2007.

  1. Gymnocephalus

    Gymnocephalus Twitch-Titan

    Registriert seit:
    6. August 2007
    Themen:
    13
    Beiträge:
    55
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Kölle wo denn sonst ;)
    Ich fische jetzt schon seit knapp einem jahr mit der fliege am rhein und ahb bisjetzt nur barsche gefangen.
    welche anderen fischarten kann ich noch fangen und wie?

    wäre natt wenn mir einer ein paar tipps geben könnte

    gruß
    Gymnocephalus
     
  2. Meridian

    Meridian BA Guru Moderator im Ruhestand Gesperrt

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Themen:
    193
    Beiträge:
    6.153
    Likes erhalten:
    543
    Ort:
    LaNd Of SaNd
    Hy !

    Theoretisch kannst Du mit der Fliege alle Fischarten fangen, welche Du auch mit anderen Kunstködern fängst. Dazu kommt, dass sich beim Fliegenfischen das Spektrum noch auf einige Friedfische, wie z.B. Karpfen, Rotfeder, Plötze, Schleie usw. ausweitet.
    Es kommt lediglich auf die verwendeten Muster der Fliegen an, bzw. auf die Art, wie, wo & z.B. in welcher Tiefe Du diese anbietest.
    Das Du in einem Jahr zwar nur Barsche fangen konntest, wundert mich ein wenig, denn an der Oberflöche wirst Du jene ja nicht erwischt haben !?
    Beschreibe doch mal möglichst ausführlich, mit welchem Gerät & Fliegen Du fischst.

    basti
     
  3. blueba

    blueba Master-Caster

    Registriert seit:
    25. Oktober 2006
    Themen:
    21
    Beiträge:
    509
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Seligenstadt
    würd mich auch interesieren weil ich im Main "nur" Weißfische fange wie Haseln Rotaugen Rotfedern Döbel und einen Flugbarsch, den mann eingentlich nicht zählen kann weil da die Fliege schon zum nexten wurf aus dem Wasser war :)
     
  4. Gymnocephalus

    Gymnocephalus Twitch-Titan

    Registriert seit:
    6. August 2007
    Themen:
    13
    Beiträge:
    55
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Kölle wo denn sonst ;)
    ich fische mit einer 6/7 mit streamer und großen nymphen
     
  5. Meridian

    Meridian BA Guru Moderator im Ruhestand Gesperrt

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Themen:
    193
    Beiträge:
    6.153
    Likes erhalten:
    543
    Ort:
    LaNd Of SaNd
    Mehr Infos dürfens ruhig sein ;)
    Welche Schnur, welche Vorfächer, WELCHE Rute (genau), Bilder der Nymphen usw. usw.

    6/7er Nymphen Streamer .. ist enorm allgemein & lässt reichlichst Spielraum offen.

    Wenn Du Hilfe willst, solltest Du Dir etwa Mühe geben ;)

    basti
     
  6. Gymnocephalus

    Gymnocephalus Twitch-Titan

    Registriert seit:
    6. August 2007
    Themen:
    13
    Beiträge:
    55
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Kölle wo denn sonst ;)
    Ich habe:Rolle:Sage 1400 ; Schnur:7 ; Rute:Ron Thompson Triax 9 Fly 270cm 6/7 WF ; Streamer:Hakengröße 4-10 eigenkreation ; Nymphen: Montana Nymph hakengröße 6-12 ; Vorfach:Orvis super strong 7,5 ft 3x ; sink-tip: exori
     
  7. Meridian

    Meridian BA Guru Moderator im Ruhestand Gesperrt

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Themen:
    193
    Beiträge:
    6.153
    Likes erhalten:
    543
    Ort:
    LaNd Of SaNd
    OK, dass ist schon etwas mehr.
    Rolle ignorieren wir mal gänzlich!
    Die Rute kenne ich direkt nicht & konnte auch nichts dazu finden, was mir einer Beschreibung ähnelt. Ignorieren wir also auch, denn ich denke entsprechende Weiten & Werfen wirst Du damit erzielen & können.
    Die benutzten Köder sind demnach der direkte Draht zum Fisch. Ich gehe davon aus, dass Du FAST SINK TIPS verwendest !?
    Vorfach ist korrekt, wenn Du keinen Hecht zu erwarten hast.
    Also liegt der Schwerpunkt schlussendlich bei Deinen Ködern oder dem eventuell verwendeten Sink Tip.
    Möglicherweise immitierst Du einfach nicht korrekt, dass entsprechende Beutespektrum, z.B. für Zander.!?
    Kannst Du Bilder Deiner Köder einstellen =???
    Ansonsten würde ich im Rhein auf jeden Fall auch mal mit Slow Sink Tips arbeiten & ebend auf einen relativ leicht an die Fliegenrute zu bekommenden Fisch angeln, welcher dazu noch ne Menge Spass macht. Flottes Einstrippen Deiner Streamer sollte Dir die Fische bringen .. ich denke Du weisst von welchen ich Spreche.
    Für Zander würde ich zuvor gerne Deine Köder sehen .. dann reden wir weiter.
    Grundsätzlich ist Deine Ausrüstung jedoch geeignet um im Rhein erfolgreich auf viele Arten zu fischen.

    basti
     
  8. Gymnocephalus

    Gymnocephalus Twitch-Titan

    Registriert seit:
    6. August 2007
    Themen:
    13
    Beiträge:
    55
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Kölle wo denn sonst ;)
    Danke basti
    kann man mit der fliege auch barbe fangen?
    alex
     
  9. Meridian

    Meridian BA Guru Moderator im Ruhestand Gesperrt

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Themen:
    193
    Beiträge:
    6.153
    Likes erhalten:
    543
    Ort:
    LaNd Of SaNd
    Hy Alex !

    Prinzipell gibt es sicherlich hin & wieder Fänge von Barben auf Fliegenköder. Beissen ja gelegentlich auch als Beifang auf Gummis z.B..
    Hatte mal einen Bericht in den Händen, in welchen die italienischen Großbarben (Name hab ich nicht parat) gezielt mit Fliegen befischt wurden.
    Die Fliegen sahen aus wie lange Fäden von grünen Fadenalgen oder sowas ähnliches.
    Eine Fliege in Maden oder Käsewürfelimitation dürften sicher auch fangen. Gerade, wenn man diese Köder zuvor am besten neben ihre natürlichen Vorbilder eingetütet hatte.

    MFG
    basti

    p.s.: Würde mich aber an Deiner Stelle erstmal auf die Rapfen & Zander stürzen. ;)
     
  10. Gymnocephalus

    Gymnocephalus Twitch-Titan

    Registriert seit:
    6. August 2007
    Themen:
    13
    Beiträge:
    55
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Kölle wo denn sonst ;)
    Danke basti
    ich werds mal versuchen was sich da tuen lässt

    ps ich hab heute mein erstes rotauge mit der fliege gefangen :D :)
     
  11. Gymnocephalus

    Gymnocephalus Twitch-Titan

    Registriert seit:
    6. August 2007
    Themen:
    13
    Beiträge:
    55
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Kölle wo denn sonst ;)
    Hier meine Barschfliegen :D
     

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen