1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Fischsterben im Hamburger Hafen !!

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Woodland, 29. Juni 2004.

  1. Woodland

    Woodland Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Themen:
    35
    Beiträge:
    480
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    hab in den nachrichten von einem schiffsunglück mit einem
    gekenterten säuretanker gehört. (kapitän betrunken)
    die säuretanks sind wohl unbeschädigt aber durch lüftungsschächte
    soll wohl schwefelsäure ausgelaufen sein und ein fischsterben
    im hafen verursacht haben. :cry:

    vielleicht können unsere "hamburger" uns was dazu sagen.

    Woodland
     
  2. Raeuberschreck

    Raeuberschreck Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    5. Februar 2004
    Themen:
    17
    Beiträge:
    365
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Wieder mal hat das Fehlverhalten eines Einzelnen verheerende Auswirkungen für viele... :x

    Wir können nur hoffen, dass die Tanks unversehrt geborgen werden können, ansonsten dürfte die Elbe nördlich von Hamburg komplett abgetötet werden! Hier kann man nur abwarten...

    Glücklicherweise sind meine bevorzugten Angelstellen nicht betroffen...

    Ich warte auch nur auf ein Tankerunglück in der Ostsee...
    Auch hier sind die Gefahren hinlänglich bekannt, aber die "europäische Außenpolitik" ist halt nicht handlungsfähig. Wenn ein größerer Öltanker in der Kadettrinne auseinanderbricht, kann MeckPomm "zu machen"...

    Gruß
    Andreas
     
  3. bundyman

    bundyman Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    9. November 2003
    Themen:
    5
    Beiträge:
    354
    Likes erhalten:
    7
    Ort:
    LDS
    Da der Kahn heut unverhofft leicht Auftrieb bekam und seine Lage änderte, geht man vor Ort davon aus, das eine nicht unerhebliche Menge der Ladung ausgelaufen ist...
    Kurzfristig gesehen dürfte damit der Flußabschnitt hinüber sein, hoffentlich sind die Schäden mittel-langfristig nicht so schlimm, wie es zur Zeit zu befürchten ist.
     
  4. Raeuberschreck

    Raeuberschreck Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    5. Februar 2004
    Themen:
    17
    Beiträge:
    365
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Anscheinend hat sich ja die halbe Ladung schon 'verflüchtigt', ohne dass die Elbe stromab von Hamburg allzu arg in Mitleidenschaft gezogen wurde. Das lässt hoffen! Vielleicht sind die Elb-Fische ja aber auch schon Schlimmeres gewohnt, so dass eine kurzzeitige Absenkung des pH-Werts keinen mehr 'umhaut'. (Achtung: zynisch gemeint :wink: )

    Der Rest der Ladung soll lt. Aussage der Feuerwehr jedenfalls möglichst umweltschonend geborgen werden.

    Ich fahr jetzt trotzdem an die Elbe zum Angeln! :D

    Gruß
    Andreas
     
  5. dietel

    dietel Barsch-Joda Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    18. Oktober 2002
    Themen:
    397
    Beiträge:
    3.486
    Likes erhalten:
    538
    Ort:
    Berlin, Germany
    gerade hat man im blinker noch lesen können, dass die elbe zusammen mit dem ebro und ein paar anderen ausnahmegewässern zu den besten zandergewässern europas gehört und jetzt das. verdammt noch mal, was eine sch... ich bin so langsam richtig heiß geworden auf euren hafen da oben und wollte eigentlich demnächst mal einen trip in den norden wagen. aber noch ist ja nix verloren. bislang war ja nix von einem fischsterben zu hören.

    bitte haltet uns weiter auf dem laufenden. ich wünsch euch, dass der spuk ein schnelles ende findet...
     
  6. Raeuberschreck

    Raeuberschreck Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    5. Februar 2004
    Themen:
    17
    Beiträge:
    365
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hamburg
    [​IMG]
    [​IMG]

    Gestern waren Stephan und ich kurz für vier Stunden auf der Elbe, um zu gucken, ob noch alles in Ordnung ist.
    Diesen Zander habe ich nach dem dritten Wurf gefangen. Stephan konnte noch zwei 50er landen und Bisse gab es wie immer reichlich! Es waren auch keine verendeten Fische zu sehen und das Wasser war immer noch voller Leben (Kleinfisch, ...). Da scheinen wir Hamburger und die Elbe ja noch mal mit einem blauen Auge davongekommen zu sein...

    Zum Glück ist die Elbe ein recht grosses Gewässer, so dass 500.000 Liter Schwefelsäure anscheinend 'nur' lokale Schäden verursachen. Ich hoffe jedenfalls, dass die restliche Bergung glatt über die Bühne geht und dass keine weiteren Menschen und Tiere dabei zu Schaden kommen!

    Gruß
    Andreas
     
  7. angleraken

    angleraken Echo-Orakel

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Themen:
    7
    Beiträge:
    193
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Aken/Elbe
    hallo raeuberschreck


    wenn du weiter deine fische aus der elbe essen wirst ,hoffe ich nur das du nicht eines tages :(strahlen) wirst.!!!!!!!!! :lol:

    wenn du dann im dunkeln leuchtest isses soweit :wink: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :idea:
     
  8. Raeuberschreck

    Raeuberschreck Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    5. Februar 2004
    Themen:
    17
    Beiträge:
    365
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Die Zander aus der Elbe schwimmen wieder. Wenn ich Zander zum Essen mitnehme, dann hauptsächlich Fische zwischen 50 u. 60 cm. Die sollten auch nicht mehr als 3 Pfund haben: Portionsfische halt.
    Diese Zander sind maximal 4 Jahre alt und dürften noch nicht allzu viele Schadstoffe im Muskelfleisch angereichert haben.
    Alles was größer oder kleiner ist, gleitet mir dann immer irgendwie aus den Händen... :wink:
    Meines Wissens dürfte stark verdünnte Schwefelsäure keine Schadstoffbelastung des Fischfleisches mit sich bringen, geschweige denn ein 'Strahlenproblem'. Falls hier ein 'echter' Chemiker unterwegs ist, bitte ich ggf. um Richtigstellung.

    Außerdem essen wir doch täglich genügend Hormone, Antibiotikarückstände und chemische Lebensmittelzusätze mit, so dass ich mir um diese geringe Schadstoff-Belastung bei Elb-Zandern wirklich keine Sorgen mache. Zumal ich mir ja nicht gerade die Kühltruhe voll mache.... :wink:

    Gruß
    Andreas

    P.S. Elb-Aal würde ich aber auch nicht essen, da Schwermetalle und andere Umweltgifte besonders im Fettgewebe der Fische angereichert werden. Beim Zander sind die Fettreserven hauptsächlich in der Leber gespeichert, die nicht unbedingt auf meinem Speiseplan steht.
     
  9. Thomsen

    Thomsen Gummipapst

    Registriert seit:
    6. Januar 2004
    Themen:
    18
    Beiträge:
    849
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Der Tanker hatte augenscheinlich "rauchende" Schwefelsäure geladen, also in höchstmöglicher Konzentration....
    Daher auch die Verätzungen bei 10 Hafenarbeitern und 2 Polizisten...

    In wässrige Lösung (Elbe, ja leider...) eingebracht, verdünnt sich die Schwefelsäure schnell und sehr stark....da ja die gesamte Ladung auch nicht auf einen Schlag ausgetreten ist, sondern nur ein teilweises Austreten über die Zeit erfolgte...

    Die Fische, die zu dem Zeitpunkt am Ort der "Havarie" befindlich waren, also nähere Umgebung, haben mit ihrem Leben bezahlt.....da der zeitlich abhängige Faktor Verdünnung nicht schnell genug greifen konnte....zusätzlich wird es aber auch eine schlagartige Wärmeentwicklung im Wasser gegeben haben, wahrscheinlich nicht zu knapp.

    Lokale "Katastrophe"....auch Greenpeace betont das, eine Organisation, die nicht für das Herunterspielen von Umweltkatastrophen bekannt ist ...Langzeitschäden sind sicherlich nicht zu befürchten.

    Glücklicherweise ist es ein Fließgewässer (Verdünnung und Abtransport ins Meer)....in einem stehenden Gewässer sähe das trotz Verdünnung wohl anders aus.

    Und "glücklicherweise" ist die Säure ins Wasser gelaufen, nicht andersherum.....
    Merkspruch für alle, die mal ein Praktikum in Anorganischer Chemie absolvieren wollen oder müssen:
    Gießt Du das Wasser in die Säure, dann geschieht das Ungeheure....

    Soll heissen.....die Säure kommt einem entgegen geschossen, da gibt's dann Angenehmeres, ob nun mit oder ohne Schutzbrille....

    PS: Keinerlei fundierter Grund, unser Herbsttreffen nicht in Hamburg oder Umgebung stattfinden zu lassen.....
     
  10. fishing-hase

    fishing-hase Twitch-Titan

    Registriert seit:
    21. März 2004
    Themen:
    9
    Beiträge:
    79
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Olheim(kleines Kaff bei Bonn oder Rheinbach)
    hi
    die sache ist zwar blöd aber trotzdem droht keine so besonders grosse gefahr.(nach meiner meinung)
    1.ist nicht die ganze ladung ausgelaufen und
    2.verdünnt sich das ganze und es kommt zu so´ner exo...reaktion und die säure wird "abgebaut".
    ich meine damit das die sache noch glimpflich abgelaufen ist!!
    wenn ich gerade dabei bin: ich mach nächstes jahr den schein und will mal nach hamburg fahren um dort an der elbe zu angeln.
    könnt ihr mir was empfehlen??

    hasi

    ach noch was zum käpt´n:wenn schon saufen will, dann bitte wo ander´s!!!!
     
  11. BarschohneB

    BarschohneB Barsch Simpson Gesperrt

    Registriert seit:
    6. Juli 2004
    Themen:
    0
    Beiträge:
    6
    Likes erhalten:
    0
    fishing haase Du laberst voll den scheiß
     
  12. lohmann

    lohmann Master-Caster Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Themen:
    11
    Beiträge:
    569
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    City West
    Hi BarschohneB,

    willkommen im Forum und bei BarschAlarm.

    Gibt es von Dir eigentlich auch noch andere Kommentare als "Du laberst voll den Scheiß"??

    drei Postings bis jetzt von Dir und alle drei gehen nur um scheißl abern!?!

    Gruß
     
  13. godfather

    godfather Finesse-Fux Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Themen:
    42
    Beiträge:
    1.353
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    berlin
    @lohmann: da haben wir wohl einen engel mit nen b davor am board! :lol:
    @fishing-hase: lass dich nicht irritieren und mach einfach weiter!!!
     
  14. Thomsen

    Thomsen Gummipapst

    Registriert seit:
    6. Januar 2004
    Themen:
    18
    Beiträge:
    849
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich schließe mich dem voll und ganz an....
     
  15. fishing-hase

    fishing-hase Twitch-Titan

    Registriert seit:
    21. März 2004
    Themen:
    9
    Beiträge:
    79
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Olheim(kleines Kaff bei Bonn oder Rheinbach)
    o.k. leute mache ich.
    der shady meint das gleiche!! :lol: :lol: :wink:
    da haben wir wohl wieder einen ganz haten user!!

    hasi
     
  16. chickenrun

    chickenrun Angellateinschüler

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Themen:
    1
    Beiträge:
    11
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Nähe Bonn
    Der typ hat eh nichts drauf der will hier nur leute verarschen als hier irgendetwas zu erfahren: OK,ok es kennt mich hier keiner darf ich mich vorstellen Max Huhn freund von shady und fishinghase und feind von barschohneB ich bin 14 jahre alt naja natürlich ist das eine katastrophe aber die haben einen typen ans steuer gelassen der offensichtlich alkoholabhängig ist zum glück ist ja alles gut gegangen aber mit fischen kann man in diesem teil in der nächsten zeit nicht mehr rechnen naja kein wunder so viel giftiges zeugs!!!!

    Liebe euch (natürlich nich)
    Chicki
     
  17. chickenrun

    chickenrun Angellateinschüler

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Themen:
    1
    Beiträge:
    11
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Nähe Bonn
    Übrigens nochma ne frage wie wird man eigentlich AGENT, SPECIAL AGENT, DOPPEL-NULL AGENT ich würde mich freuen wenn jemand antworten würde!!!!


    Liebe euch (natürlich nich)
    Chicki
     
  18. Thomsen

    Thomsen Gummipapst

    Registriert seit:
    6. Januar 2004
    Themen:
    18
    Beiträge:
    849
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hi,

    das hängt von der Anzahl Deiner Beiträge ab...ab 50 wirst Du Special Agent...
     
  19. angleraken

    angleraken Echo-Orakel

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Themen:
    7
    Beiträge:
    193
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Aken/Elbe
    hi

    mach dir einfach mal die mühe und ließ dir die einzelnen foren themen durch ,und du wirst dann sicherlich einige geordnete rubrieken finden in denen du deine fragen stellen kannst.dort werden sie dann bestimmt schneller von anderen wahrgenommen !!!!!!!!!!!!!!!!!!!



    ansonsten herzlich willkommen !


    ach :und immer ruhig mit den jungen pferden .feinde giebts nur im krieg :wink:

    laßt ihn links liegen sonst schaukelt sich die sache nur unötig auf !!!!!!!! :!:


    also ruhig und sachlich

    angleraken
     
  20. Thomsen

    Thomsen Gummipapst

    Registriert seit:
    6. Januar 2004
    Themen:
    18
    Beiträge:
    849
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Wohlgesprochen, Stefan.....

    Die Jugend ist manchmal soooo ungestüm.....als gäbe es weder Punkt noch Komma. :mrgreen:
     

Diese Seite empfehlen