1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Fischerschein Niedersachsen

Dieses Thema im Forum "Norddeutschland" wurde erstellt von Socke, 3. Oktober 2014.

  1. Socke

    Socke Gast

    Moin zusammen!

    so damit sich keiner beschweren kann das man sich nicht vorstellt hier mal ein paar kleine Daten.
    Komme seid nun mehr 30Jahren vom schönen Harzrand wo wir ja Reich bestückt sind in Sachen Seen/Talsperren usw
    habe letztens erst meine Anglerprüfung bestanden.

    Jetzt mal gleich zu meiner Frage.
    Uns haben sie bei der Anglerprüfung immer gesagt das wenn wir bestanden haben, geht zur Gemeinde und lässt euch den blauen Angelschein ausstellen.

    Ich also gleich zur Gemeinde und den Fischerschein beantragt (da er ja in Niedersachsen noch auf Lebenszeit ausgestellt wird)
    hab ihn gestern abholen lassen weil ein Kumpel von mir in der Behörde arbeitet.
    Schau mir den Schein an und wundere mich jetzt nur das er nicht wie immer blau ist (so wurde es uns bei nem ASV-Verein immer erzählt)
    steht ja auch Fischerschein drauf. Ist das jetzt normal das der nicht mehr blau ist?????
    oder hab ich einfach den falschen beantragt???

    gruss vom Harzrand
    Sockr
     
  2. Sixpack77

    Sixpack77 Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    18. Juni 2009
    Themen:
    108
    Beiträge:
    1.620
    Likes erhalten:
    126
    Ort:
    Wo die Wälder noch rauschen, die Nachtigall singt,
    Herzlich willkommen im Club.
    Da ich aus NRW komme, kann ich zum Schein nur sagen: Meiner ist auch blau, allerdings schon n paar Jahre alt.

    Kann mir nicht vorstellen, dass Du nen falschen bekommen hast, bzw. Dass das Amt da verschiedene Arten austellen kann.

    Was steht denn drauf? ;-)
     
  3. Zeros

    Zeros Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    3. März 2013
    Themen:
    3
    Beiträge:
    36
    Likes erhalten:
    0
    Hi ich hab in Niedersachsen Gemeinde Hinte im Juni noch einen blauen Schein bekommen.
     
  4. Socke

    Socke Gast

    Zur Not muss ich Morgen da noch mal anrufen!!
    wäre nur schade um meine 35flocken für den Schein.
    Drauf steht:
    Fischereischein

    Fischereischein gilt für die Fischerei in Küsten- und Binnengewässern.
    Bei der Fischerei in den Binnengewässern muss derjenige, der nicht selbst
    Fischereiberechtigter oder Fischereipächter ist, einen Fischereierlaubnisscheib mit sich führen.

    Rückseite:
    Lichtbild mit Stempel und meiner Unterschrift
    Nr des Scheins
    meine Adresse
    das ich die Prüfung bestanden haben

    und die Unterschrift vom Bürgermeister.


    Gibt es es den Zwei verschiedene Fischereischeine??
     
  5. Zeros

    Zeros Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    3. März 2013
    Themen:
    3
    Beiträge:
    36
    Likes erhalten:
    0
    Genau so ist es auf meinem auch, nur daß das Papier Blau ist.
     
  6. Socke

    Socke Gast

    Hat sich wahrscheinlich geklärt.
    Hab mal Kontakt mit nem ansässigen ASV aufgenommen.
    Farbe ist egal.
    Das was bei meinem drauf steht ist wichtig und das die Gemeinde ihren "Otto" drauf gesetzt hat.
    Soll von Gemeinde zu Gemeinde frei wählbar sein.
     
  7. pikemike

    pikemike Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Themen:
    6
    Beiträge:
    304
    Likes erhalten:
    0
    Blau sind die in Niedersachsen. Ich musste mich bei Beantragung ermahnen lassen, weil ich kein Biometrie freundliches Foto beigelegt habe, sondern das gleiche Ranga-Rogeshwar-Foto wie bei Prüfungsbescheinigung und Sportfisckerausweis. Die Ausweise selbst werden dann aber wie der abc-Schützen-Ausweis zusammengetackert und mit Klassenstreberschrift von Hand ausgefüllt. WTFLOL...
     
  8. Socke

    Socke Gast

    Wie oben geschrieben komme ich ja aus Niedrrsachsen.
    Anscheinend sind die Ausweise hier auch jetzt weiß.
    Könnte vorhin noch nen Kumpel erreichen und dessen ist auch weiß
     
  9. Grumbernzalad

    Grumbernzalad Twitch-Titan

    Registriert seit:
    24. März 2013
    Themen:
    7
    Beiträge:
    99
    Likes erhalten:
    0
    Mal ne andere frage. Werden die Fischereischeine in anderen Bundesländern nicht auf lebenszeit ausgestellt?
     
  10. Fr33

    Fr33 Barsch Vader

    Registriert seit:
    1. Juni 2007
    Themen:
    70
    Beiträge:
    2.054
    Likes erhalten:
    213
    Ort:
    63303 Dreieich
    Nein werde Sie nicht.... in Hessen gibts nur den 10 Jahres Schein... musst also alle 10 Jahre wieder zum Amt...
     
  11. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.961
    Likes erhalten:
    884
    Ort:
    Am See
    Das ist verschieden. In Bayern kann man das machen.
    Hier in BaWü ist er zwar auch auf Lebenszeit, man muss aber trotzdem alle 10 Jahre nen neuen holen. Frag nicht...ist aber so :)
     
  12. Grumbernzalad

    Grumbernzalad Twitch-Titan

    Registriert seit:
    24. März 2013
    Themen:
    7
    Beiträge:
    99
    Likes erhalten:
    0
    Okey frage nur weil bei uns auch das Gerücht umgegangen ist das das umgeändert wird. Laut Verbands Seite aber gott sei dank nicht.
    Mfg Tim
     
  13. monkeyman

    monkeyman Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    9. Dezember 2002
    Themen:
    5
    Beiträge:
    485
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Waren
    Man muss hier wohl zwischen lebenslang gültig und lebenslang gültig unterscheiden:
    Zum einen sollte der Fischereischein in allen Bundesländern grundsätzlich lebenslang gültig bleiben, d.h., man muss die Prüfung nur einmal machen.
    Zum anderen muss man aber je nach Bundesland verschieden oft zum Amt um den Schein verlängern zu lassen oder Marken zu kaufen. In manchen Bundesländern kauft man jedes Jahr eine neue Fischereiabgabemarke (z.B. in MV), in anderen Ländern kann man den Schein gleich für mehrere Jahre gültig machen, ich glaube es gibt sogar in einigen Ländern lebenslange Varianten.

    In Niedersachsen ist die Lage etwas komplizierter: Zum Angeln in Niedersachsen benötigt man nur den Nachweis über die abgelegte Prüfung, was rein rechtlich jedoch kein Fischereischein ist. Daher wird dieses Dokument außerhalb Niedersachsens nicht anerkannt. Man kann aber auch in Niedersachsen einen Fischereischein erwerben, was sinnvoll ist, wenn man auch woanders angeln möchte.
     
  14. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.961
    Likes erhalten:
    884
    Ort:
    Am See
    Jepp, in Bayern.
     

Diese Seite empfehlen