1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Fischen um und in Stralsund!?

Dieses Thema im Forum "Bodden-Gewässer" wurde erstellt von donfi3htc1ub, 12. April 2010.

  1. donfi3htc1ub

    donfi3htc1ub Twitch-Titan

    Registriert seit:
    8. Juli 2009
    Themen:
    3
    Beiträge:
    60
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany, Germany
    Hallo Freunde des Raubfischs...
    Da meine Freundin vor kurzem ihr Studium in Stralsund begonnen hat ist es nun für mich an der Zeit sie dort mal zu besuchen!
    Werd also nächstes Wochenende mal"hoch" fahren!
    Meine Frage an euch ist jetzt ob ich diese Reise mit einer schönen Angeltour verbinden kann?!
    Zielfische sind Hecht und Barsch! Aber auch allen anderen Räubern aufgeschlossen!:D
    Da ich kein Boot am Start habe würde ich mich über Möglichkeiten freuen wo ich vom Ufer ein bisschen Fisch ziehen kann?!
    Freue mich über jede Antwort!!!
     
  2. raubfischpolizei

    raubfischpolizei Finesse-Fux Gesperrt

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Themen:
    21
    Beiträge:
    1.372
    Likes erhalten:
    1
    Moin,
    Hecht ist nächstes WE immer noch geschont. Vom Ufer aus versuchst Du es am besten im Hafen. Der ist immer für einen Barsch gut.
     
  3. donfi3htc1ub

    donfi3htc1ub Twitch-Titan

    Registriert seit:
    8. Juli 2009
    Themen:
    3
    Beiträge:
    60
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany, Germany
    ist da fischen denn da erlaubt!?
    gibt es dort irgendwelche einschränkungen!?
    als erlaubnisschein benötige ich doch dort sicherlich auch nur die ostsee-karte!?
     
  4. raubfischpolizei

    raubfischpolizei Finesse-Fux Gesperrt

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Themen:
    21
    Beiträge:
    1.372
    Likes erhalten:
    1
    Ab 15. April gibt es keine Einschränkungen mehr.

    Bis dahin:

    1. nördlicher Teil des Hafens (einer Linie nördl. Ende Ballastkiste bis nördl. Ende der Mittelmole) allen Kanälen und dem Flotthafen ist jegliche Fischeiausübung verboten!

    2. südlicher Teil (südlich einer Linie vom nördl. Ende der Ballastkiste- nördl. Ende der Mittelmole bis zur Ziegelgrabenbrücke) ist von 10-22 Uhr unter Beachtung der Einschränkung zu Nr.3 die Fischereiausübung erlaubt...

    3. Fischereiausübung ist nur mit einer Handangel mit folgenden Systemen erlaubt:

    Twister oder natürliche Köder mit einschenkligen Haken, bei dem die Spannweite (kürzister Abstand zw. Hakenspitze und dem Schenkel) 9mm nicht überschreiten darf,

    oder Ködersystem Drop Shot, Texas Rig oder Carolina Rig mit Ködergröße von mehr als 10 cm mit einschenkligen Haken (unabhängig der Hakengröße)

    Bei allen Ködersystemen sind am Haken angebrachte Beschwerungselemente (Blei, Jigkopt o.a.) verboten!
     
  5. Firefreckle

    Firefreckle Master-Caster

    Registriert seit:
    19. Juli 2005
    Themen:
    35
    Beiträge:
    691
    Likes erhalten:
    1
    alles gesagt ( :
     
  6. donfi3htc1ub

    donfi3htc1ub Twitch-Titan

    Registriert seit:
    8. Juli 2009
    Themen:
    3
    Beiträge:
    60
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany, Germany
    als erlaubnisschein benötige ich doch dort sicherlich auch nur die ostsee-karte!?
     
  7. sTrEaM

    sTrEaM Twitch-Titan

    Registriert seit:
    3. Juli 2009
    Themen:
    4
    Beiträge:
    87
    Likes erhalten:
    0
    Genau die brauchst du....

    Ich war letztes Wochenende im Stralsunder Hafen, hatte bei fast jedem Wurf nen Fisch, leider alles sehr kleine. Hatte an beiden Tagen nur 4bessere Zander und einige bessere Barsche.

    Gefischt habe ich mit DS und Carolina Rig.
     
  8. donfi3htc1ub

    donfi3htc1ub Twitch-Titan

    Registriert seit:
    8. Juli 2009
    Themen:
    3
    Beiträge:
    60
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany, Germany
    au weih!
    dann bin ich ja richtig aufgeregt!:)
    wird ein fest!
     
  9. Aquarix123

    Aquarix123 Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    29. April 2011
    Themen:
    4
    Beiträge:
    31
    Likes erhalten:
    0
    Hallo,

    ich will jetzt auch am 30.04.2012 in Richtung Rügen zum Angeln aufbrechen.

    Jetzt ist meine Frage ob ich am 30.04 dann schon in Stralsund im Hafen angeln kann?

    Welche Einschränkungen gibt es?

    Dürfte man theoretisch auch schon aufm Bodden auf Barsch angeln...?

    Wäre über detailierte Erklärungen sehr erfreut....

    MfG Marian
     
  10. raubfischpolizei

    raubfischpolizei Finesse-Fux Gesperrt

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Themen:
    21
    Beiträge:
    1.372
    Likes erhalten:
    1
    Moin,
    Hafen ist dann uneingeschränkt beangelbar.

    Ein Kunstköderverbot haben wir in MV nicht, nur Schonzeiten für einzelne Fische. Boddenbarsche sind übrigens nicht gerade leicht zu finden. Da hast Du als Newbie in den Häfen bessere Chancen.

    Allgemein wird man im Bodden beim Kunstköderangeln - worauf auch immer - eher Hechte fangen.
     
  11. MikeThePike

    MikeThePike Echo-Orakel

    Registriert seit:
    10. Dezember 2011
    Themen:
    3
    Beiträge:
    242
    Likes erhalten:
    0
    Also, Hafen ist das ganze Jahr kein Problem, nur während der Zeiten wo er als Winterlager geführt wird eben etwas eingeschränkt.
    Winterlager gilt aber nur bis 15. April, Bestimmungen für Interessierte und für später trotzdem noch mal hier: Winterlager Hafen Stralsund

    Schonzeiten und Mindestmaße:
    Mindestmaße/Schonzeiten MV

    Im Moment zu beachten sind die Laichschonbezirke
     
  12. donfi3htc1ub

    donfi3htc1ub Twitch-Titan

    Registriert seit:
    8. Juli 2009
    Themen:
    3
    Beiträge:
    60
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany, Germany
    Würde mich da kurz einhaken...
    Heißt das ich kann das ganze Jahr auf den Bodden mit Kunstködern fischen!?
    Wozu dient dann die Hechtschonzeit?! Lediglich für die Entnahme der Fische die dadurch verhindert werden soll!? Das dürfte für die meißten von uns, da Catch and Release, ja keinerlei Einfluss auf die Angelei haben!? Wenn ich also während der Schonzeit mit kleineren Ködern, sei es Gummi oder Gewobbel auf den Bodden fische und ein Hecht beißt, ich diesen dann schwimmen lasse, bekommen ich keine Probleme mit der WaschPo!?
    Danke für Antworten...
    Grüße
     
  13. Drop Shoter

    Drop Shoter Finesse-Fux

    Registriert seit:
    29. November 2010
    Themen:
    27
    Beiträge:
    1.133
    Likes erhalten:
    59
    Du kriegst keine Probleme.
    Wie gesagt, der Hecht hat zwar Schonzeit, KuKös sind aber das ganze Jahr erlaubt. Lediglich in Stralsund, Greifswald und Wolgast gibt es Einschränkungen.
    Stralsund betrifft den Hafen, Greifswald der kompletten Ryck, Wolgast ebenfalls der Hafen. Vom 1.11-31.3.
     
  14. Aquarix123

    Aquarix123 Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    29. April 2011
    Themen:
    4
    Beiträge:
    31
    Likes erhalten:
    0
    Danke für dei zahlreichen Antworten!

    Also nochmal um 100%ig sicher zu sein... folgendes Szenario: Ich fahre mit meinem Boot auf einen Bodden rings um Rügen. Packe meine Gummis aus zwischen 5cm und 25cm und werfe munter drauf los mit meiner Spinnrute. Das Boot ist verankert oder auch nicht und ich fange mal einen Barsch aber auch mal einen Hecht auf meinen 25er Gummi. Die Fische setze ich alle promt und schonend zurück. An Berechtigungen habe ich einen gültigen Fischereischein und inkl gezahlter Abgabe und eine Jahreskarte MV für 20€....

    Alles regelkonform???

    Danke nochmal...;-/
     
  15. raubfischpolizei

    raubfischpolizei Finesse-Fux Gesperrt

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Themen:
    21
    Beiträge:
    1.372
    Likes erhalten:
    1
    Was soll diese saublöde Fragerei ?!

    Angel doch einfach mit Barschködern an barschtypischen Spot auf Barsche.

    Laichpralle Hechte werden hier im allgemeinen in Ruhe gelassen. Oder mit anderen Worten: Niemand fischt hier während der Hechtlaichzeit 25er Gummis in hechttypischen Gebieten.
    Du als Gastangler kannst Dir diese Nummer bitte auch sparen!
     
  16. Drop Shoter

    Drop Shoter Finesse-Fux

    Registriert seit:
    29. November 2010
    Themen:
    27
    Beiträge:
    1.133
    Likes erhalten:
    59
    Am betsen wartest bis zum 1. Mai.
    Und, es ist richtig, du darfst driften, aber pass auf das du nicht in die Fahrrinne gelangst. Die WaPo ist da sehr konsequent.
     
  17. AssAssasin

    AssAssasin Gummipapst

    Registriert seit:
    7. November 2007
    Themen:
    31
    Beiträge:
    940
    Likes erhalten:
    0
    word !
     
  18. Wolf

    Wolf Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Themen:
    61
    Beiträge:
    2.471
    Likes erhalten:
    87
    Ort:
    Auf Dienstreise
    Abgesehen davon ist schon das gezielte Befischen von Fischen während der Schonzeit gesetzeswidrig. Und auch ein 15er Gummi geht nicht als Barschköder durch.
     
  19. Tillamook

    Tillamook Finesse-Fux

    Registriert seit:
    18. Oktober 2011
    Themen:
    60
    Beiträge:
    1.301
    Likes erhalten:
    42
    Bin nächste Woche oben. Erklärt mir mal bitte einer die Winterregelung verständlich. Was benutz ihr dann im erlaubten Hafenbereich?
     

Diese Seite empfehlen