1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

final keeper und haken wechseln?

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von barschzanker, 27. Januar 2014.

  1. barschzanker

    barschzanker Nachläufer

    Registriert seit:
    4. April 2012
    Themen:
    5
    Beiträge:
    24
    Likes erhalten:
    0
    hallo zusammen

    kann ich an nem gummi mit nem final keeper den haken noch wechseln oder ist das so final, das ich damit dann auch den gummi kaputt mache?

    grz!
     
  2. MaFu

    MaFu Finesse-Fux Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Themen:
    44
    Beiträge:
    1.334
    Likes erhalten:
    1
    Du kannst noch Haken wechseln. Ist aber bisschen fummelig wegen dem Widerhaken, den man rückwärts durch das Öhr des Keepers führen muss.
     
  3. barschzanker

    barschzanker Nachläufer

    Registriert seit:
    4. April 2012
    Themen:
    5
    Beiträge:
    24
    Likes erhalten:
    0
    das klingt doch ganz positiv. da ich mir eh vorgenommen hab, nur noch mit angedrücktem widerhaken zu fischen, dürfte das ja dann noch einfacher gehen. dann muss ich mir mal ein paar von den dingern zulegen
     
  4. M!KA

    M!KA Echo-Orakel

    Registriert seit:
    7. September 2011
    Themen:
    16
    Beiträge:
    242
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Lübeck
    Das geht definitiv ;) Und das ist halt der Vorteil, wechselt man Oft Rig oder Haken, hält der Köder 100 Mal länger als ohne Final Keeper, AAABER-- Wird der Gummi mal vom Final Keeper gerissen, ist er sofort reif für die Tonne ....
     
  5. dietel

    dietel Barsch-Joda Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    18. Oktober 2002
    Themen:
    403
    Beiträge:
    3.528
    Likes erhalten:
    790
    Ort:
    Berlin, Germany
    Genau so isses. Die Dinger sind meines Erachtens unschlagbar und für jemand, der gern mit dem T-Rig und Japan-Gummis angelt auch unverzichtbar. Klar: Mann kann auch Spiralen reindrehen. Aber bei schlanken Würmern und Creaturn, die man an kleinen Haken fischt, sind die Plastik-Keeper die Top-Lösung. Nicht nur weil die Gumminase beim Fehlbiss nicht beschädigt wird, sondern auch weil die Fische das Gummi nicht so leicht vom Haken ziehen können, wenn man den Keeper genau auf den Haken anpasst. So kommts nach nem Fehlbiss noch zum Nachschnapper, der dann ja oft sitzt.
     
  6. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    Nachteil ist vielleicht das sone Packung ja schon halb soviel kostet wie ne Tüte Japangummis, für ein Stück Plastikwiderhaken, nicht mehr normal, wenn ich den dann noch in mehreren Größen brauch kann man doch lieber gleich zwei Tüten Gummis mehr kaufen...
     
  7. Bomber-Pilot1989

    Bomber-Pilot1989 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    1. August 2010
    Themen:
    4
    Beiträge:
    50
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Halle/S.
    @Zanderlui der Anschaffungspreis der Keepers im ersten Moment ist schon zu bedenken. Aber im zweiten Moment wird ja klar, dass du nicht für jeden Köder in der Tüte einen eigenen brauchst. Denn sollte der Gummi dann tatsächlich das zeitliche gesegnet haben ist der Keeper ja wieder aus dem Köder entfernst und somit wiederverwendbar.


    Gesendet von Patrick von meinem iPhone
     
  8. Multihunter82

    Multihunter82 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    21. Januar 2013
    Themen:
    1
    Beiträge:
    67
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Göttingen

Diese Seite empfehlen