1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Färbung der Schnur

Dieses Thema im Forum "Meeresräuber" wurde erstellt von billbuexe, 21. Januar 2007.

  1. billbuexe

    billbuexe Angellateinschüler

    Registriert seit:
    20. Januar 2007
    Themen:
    4
    Beiträge:
    12
    Likes erhalten:
    0
    Ich habe mal eine Frage. Wie entscheident ist die Schnurfarbe beim Meeresangeln/Spinnen und warum sind die eingefärbt? Ist das nötig? Bitte klärt mich auf! :D
     
  2. dubb

    dubb Bibi Barschberg

    Registriert seit:
    18. Januar 2007
    Themen:
    1
    Beiträge:
    2
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Rheine
    So weit ich weiss dient farbige schnur nebenbei noch als bissanzeiger. bitte korrigiert mich wenn ich falsch liege!
     
  3. kLeInErAnGeLfReAk

    kLeInErAnGeLfReAk Echo-Orakel

    Registriert seit:
    11. November 2006
    Themen:
    14
    Beiträge:
    163
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Saarland
    ne is schon richtig aver es hilft dir auch deinen köder zu finden indem du einfach der schnur entlang schaust dann weißt du wo dein köder grade rumschwimmt. aver es is halt auch manchmal ein scheuch effekt vorhanden also ... muss jeder für sich selber entscheiden
     
  4. balla-barsch

    balla-barsch Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    30. August 2006
    Themen:
    10
    Beiträge:
    483
    Likes erhalten:
    0
    Also ich finde das es mehr vorteile gibt , eine gefärbte schnur zu verwenden , denn wenn man nicht sieht ob der köder(gummifisch) , am grund ist , wird so wieso kein zander beißen (bei wind ist es fast nur mit einer gefärbten schnur zu sehen)
     
  5. billbuexe

    billbuexe Angellateinschüler

    Registriert seit:
    20. Januar 2007
    Themen:
    4
    Beiträge:
    12
    Likes erhalten:
    0
    na dann vielen dank für die zügigen antworten...!!!
     
  6. kLeInErAnGeLfReAk

    kLeInErAnGeLfReAk Echo-Orakel

    Registriert seit:
    11. November 2006
    Themen:
    14
    Beiträge:
    163
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Saarland
    kein problem aber @ balla barsch : wenn du in 30m entfernung angelst und dein köder einen meter unter der oberfläche is wirst du deinen köder ganz sicher nit erkennen
     

Diese Seite empfehlen