1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Entscheidungshilfe Barschkombi

Dieses Thema im Forum "Barsch" wurde erstellt von 123wech, 25. April 2012.

  1. 123wech

    123wech Twitch-Titan

    Registriert seit:
    3. April 2012
    Themen:
    14
    Beiträge:
    52
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hämikon Berg
    Hallo Leute,
    ich stehe kurz davor mir eine sehr leichte Barschkombi zu bestellen.
    Ich will damit Pointer 48, kleine Squirrel, Minigummis etc. fischen.
    Folgende Kombinationen haben es in die engere Auswahl geschafft.

    - Mitchel Mag Pro Lite Evo 662L 2/8 Spin & Ryobi Arctica CF 1000 (alternativ Ryobi Zauber CF 1000)
    - Berkley Pulse Evo 692L 2/8 Spin & Shimano Stradic ci4 1000

    Die Kombinationen bekomme ich jeweils zum identischen Preis.
    Welche liegt da vorne in euren Augen?
    Was meint ihr?

    Gruss
    Matthias

    PS: Die Rarenium kommt ,sofern es sie irgendwo zum Aktionspreis gibt noch in die Auswahl.
    Auch wenn sie optisch meiner Meinung nach nicht 100% zu den Ruten passt :)
     
  2. Baraccus

    Baraccus Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    13. Juli 2006
    Themen:
    8
    Beiträge:
    347
    Likes erhalten:
    2
    Müsste ich mich zwischen beiden entscheiden, würde es die Stradic Pulse/Kombo.

    Begründung: Pulse eigentlich relativ ähnlich der Mitchel, aber die verbauten Komponenten sowie die Optik gefallen mir hier besser.
    Stradic weil ich schlechte Erfahrung mit Ryobis gemacht habe was das Getriebe angeht und ich selber gerne Stradics fische. Haben sich bewährt.
     
  3. Brilliano

    Brilliano Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Themen:
    5
    Beiträge:
    362
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Meerbusch
    Kann Baraccus nur zustimmen, allerdings würde ich die Stradic auf jeden Fall durch eine Rarenium ersetzen. Zum einen erscheint mir die Übersetzung der Stardic etwas hoch und zum anderen bekommst Du bei der Rarenium auch noch eine Ersatzspule dazu. Für mich spielt die Optik eine untergeordnete Rolle.
     
  4. BassManiac

    BassManiac Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    28. Oktober 2011
    Themen:
    13
    Beiträge:
    407
    Likes erhalten:
    24
    Hi bin der gleichen Meinung mit Abstrichen!!!Würde auch eher eine Rarenium nehmen aber nicht die Pulse sondern die Ripple Pro 1,98 mit 0-7 gr.Wurfgewicht. Angelgeräte Bode hat die Ripple im Angebot für 90€ da kommt die Pulse nicht annähernd dran.
     
  5. 123wech

    123wech Twitch-Titan

    Registriert seit:
    3. April 2012
    Themen:
    14
    Beiträge:
    52
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hämikon Berg
    @erco30
    kannst du mir bitte den Link geben.
    die 0-7 finde ich dort nicht...
    Danke
     
  6. BassManiac

    BassManiac Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    28. Oktober 2011
    Themen:
    13
    Beiträge:
    407
    Likes erhalten:
    24
    http://www.angelgeraete-bode.de So wie es aussieht ist ausverkauft nur noch die 2,10 mit 2-10gr. Verfügbar denke die ist auch ok. Geh einfach auf die Hauptseite da siehst du gleich unten Ripple Pro Spin Serie :wink:
     
  7. yoshi-san

    yoshi-san Finesse-Fux

    Registriert seit:
    7. Juli 2010
    Themen:
    29
    Beiträge:
    1.310
    Likes erhalten:
    595
    Ort:
    die Maus...
    Wenn du die ripple pro bei Bode holen willst, dann Augen auf. Die Ruten sind nicht umsonst so billig. Die Reklamation lief bei mir allerdings problemlos und freundlich ab.
     
  8. BassManiac

    BassManiac Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    28. Oktober 2011
    Themen:
    13
    Beiträge:
    407
    Likes erhalten:
    24
    Ich hab die 0-7gr. u. die 2-10gr. geholt bei bode und bei mir war nix mit den Ruten.Top qualität u. rausgehaun werden die weil die neue evo serie rausgekommen ist!!!
     
  9. Promachos

    Promachos Gummipapst

    Registriert seit:
    2. Dezember 2006
    Themen:
    43
    Beiträge:
    856
    Likes erhalten:
    249
    Ort:
    Bamberg
    Hallo!

    Auch ich habe die Ripple bei Bode gekauft und war mit der Qualität sehr zufrieden.

    Gruß Promachos
     
  10. yoshi-san

    yoshi-san Finesse-Fux

    Registriert seit:
    7. Juli 2010
    Themen:
    29
    Beiträge:
    1.310
    Likes erhalten:
    595
    Ort:
    die Maus...
    Gut für euch! Ich sage ja nur: Augen auf 8O , sorgfältig schauen, und wenn alles passt, kann man sich ja freuen :D ... Wenn nicht, verhält sich Bode meiner Erfahrung nach super korrekt.
    Aber ganz ehrlich - ich glaube nicht, dass das Angebot nur aufgrund des Modellwechsels so billig ist... Ich glaube, es hat schon einige andere Reklas der billigen Bode - Ripple-Pros gegeben, oder? :?:
     
  11. 123wech

    123wech Twitch-Titan

    Registriert seit:
    3. April 2012
    Themen:
    14
    Beiträge:
    52
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hämikon Berg
    Was ist denn der deutliche Unterschied zwischen Pulse und Ripple Pro?
    Gruss
    Matthias
     
  12. BassManiac

    BassManiac Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    28. Oktober 2011
    Themen:
    13
    Beiträge:
    407
    Likes erhalten:
    24
    Der Blank ist hochwertiger u. schneller wie die der Pulse!!!Die anderen komponenten auch u. natürlich der Preis der offizielle Neupreis der Ripple betrug 300€!!!Der Johannes Dietel hatte die Ripple mit Rocksweeper verglichen u.der Blank ist wirklich x-fast.
     
  13. 123wech

    123wech Twitch-Titan

    Registriert seit:
    3. April 2012
    Themen:
    14
    Beiträge:
    52
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hämikon Berg
    das ist ein Argument...
    da werd ich dann evt. wohl doch nochmal umdisponieren!
    Eine Rollenempfehlung für die Ripple?
     
  14. BassManiac

    BassManiac Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    28. Oktober 2011
    Themen:
    13
    Beiträge:
    407
    Likes erhalten:
    24
    Nimm eine 2500er od.3000er rarenium vom Gewicht sind beide identisch.Die 3000er hat eine flachere Spule mit der du halt weiter Werfen kannst.Schnurfassung ist geringer wegen der flachen Spule!!!
     
  15. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207

    aha das hätte ich gerne mal erklärt?im vergleich zur normalen 2500er rarenium wo da die bessere wurfweite dann herkommt :roll: 8)
     
  16. AlexW.

    AlexW. Belly Burner

    Registriert seit:
    24. Juli 2011
    Themen:
    1
    Beiträge:
    40
    Likes erhalten:
    0
    Denke mal er beantwortet deine Frage schon im nächsten Satz!
    "Schnurfassung ist geringer..."

    Trotzdem kommt da mit Sicherheit keine weitere Wurfweite zu stande!
     
  17. BassManiac

    BassManiac Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    28. Oktober 2011
    Themen:
    13
    Beiträge:
    407
    Likes erhalten:
    24

    Hör mal zu Stinker eine flache Spule wirft meistens weiter hat nix mit mehr Schnurfassung zu tun. 2 hast von nix ein Plan kommst aber jedem mit Dummen kommentaren. 3 hoffe das ich Dich mal bei einem Event mal treffe.4 der Rest kannst du dir ausmalen.
     
  18. Haydar30

    Haydar30 Master-Caster Gesperrt

    Registriert seit:
    13. Mai 2011
    Themen:
    12
    Beiträge:
    676
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    bin mal gespannt ! :lol:
     
  19. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207

    du hast mich überzeugt :lol: :lol: :lol:
    eine spule wirft weiter wenn sie größer ist und die schnur dadurch besser ablaufen kann, da dies bei der 2500/3000er spule nicht der fall ist da auf der einen eben nur insgesamt 20m weniger schnur drauf passen in bestimmter stärke wird die wurfweite wohl das gleiche bleiben.... :roll: aber ich lass mich da gerne nochmal eines besseren belehren... :lol:
    dann los profi wieder zurück an die arbeit :roll: :lol: :lol: :lol:


    achso weil ich von nix ne ahnung habe wirst du mich bei solch einem event nie treffen, traue ich mich nicht hin mit meinem unwissen übers angeln.....
    aber kannst mich ja besuchen komm auf der müritz, wenn ich mit meiner bambusstippe vorm schilf stehe und plötze angel.... 8) denn können wir ja zusamm malen was du dir so denkst-ich freu mich....

    edit: dachte ja bis eben ich habs mit einem jungangler zu tun, aber deiner bildergalerie nach zu urteilen ist das ja noch trauriger wie du auf so eine ansicht mit der spule kommst, ich bin geschockt-kann man dir irgendwie helfen? :lol:
     
  20. 123wech

    123wech Twitch-Titan

    Registriert seit:
    3. April 2012
    Themen:
    14
    Beiträge:
    52
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hämikon Berg
    zurück zum Thema...
    lohnen die 50€ Aufpreis von der Pulse zur Ripple?
    Oder lieber die 50€ in Schnur, etc. investieren?
    Falls die Ripple; eher 0-7 oder 2-10gr?
    Unter 2gr haben meine Köder nie...
    Und ab 8-10gr greift meine andere Kombi.
     

Diese Seite empfehlen