1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Empfehlenswerte Hechtgewässer/-seen, auch in Österreich

Dieses Thema im Forum "Süddeutschland" wurde erstellt von florenz, 25. Dezember 2008.

  1. florenz

    florenz Keschergehilfe

    Registriert seit:
    23. Dezember 2008
    Themen:
    4
    Beiträge:
    16
    Likes erhalten:
    0
    Hallo liebe Fischis,

    ich habe als Angel-Neuling zu Weihnachten einem sehr guten Fischkumpel einen Gutschein für eine Hechttour in einem interessanten Gewässer geschenkt, inklusive Übernachtung und Tageskarte.

    Leider bin ich damit allerdings recht forsch gewesen, obwohl ich als Neuling absolut keine Ahnung habe, wo ein supertolles Gewässer für meine Gutscheinumsetzung lokalisiert ist.

    Vielleicht kann mir ja jemand die Top-Empfehlung nennen. WICHTIG: Ich gehe natürlich auch mit, und wenn ich nichts fange, dann sollte wenigstens die Gegend sehenswert sein, damit ich auch was davon habe ;-) - nicht nur mein fischverwöhnter Kumpel, der als "catch-&-releaser" alleine die über-1-meter-Hechte aus dem Tümpel zieht und sich des Lebens und seiner Fähigkeiten freut.

    Einschränkung: Das Gewässer sollte so ca. 250 bis 300 Kilometer im Umkreis von Ulm/Baden-Württemberg sich befinden :)
     
  2. Meridian

    Meridian BA Guru Moderator im Ruhestand Gesperrt

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Themen:
    193
    Beiträge:
    6.153
    Likes erhalten:
    543
    Ort:
    LaNd Of SaNd
    Hy Florenz ... meinst Du wirklich, dass Dir darauf jemand so schnell eine Antwort geben wird ? Selbst wenn es Weihnachten ist, denke ich, stehen die Chancen nicht allzu gut ... ;)

    Allerdings wirst Du mit entsprechender Literatur, also einschlägigen Magazinen, bzw. der Durchforstung einiger Atlanten vermutlich relativ schnell, selbst auf ein geeignetes Gewässer kommen, damit wenigstens ein Teil von Dir zur Umsetzung, bzw. an der Grundgestaltung des Geschenkes beteiligt ist .. sollst doch kein schlechtes Gewissen im Nachhinein bekommen ;)

    Gruss
     
  3. florenz

    florenz Keschergehilfe

    Registriert seit:
    23. Dezember 2008
    Themen:
    4
    Beiträge:
    16
    Likes erhalten:
    0
    Selbstverständlich habe ich auf eine rasche und professionelle Antwort gewartet und vor allem gerechnet. Mano, hier tummeln sich doch lauter Profis - oder etwa nicht?

    Gewässer zu finden ist sicher kein Problem. Das Spektrum reicht vom Indischen Ozean bis zum Atlantik. Nur was hilft mir die Literatur in Form von Atlanten, wenn ich spezielle Gewässer benötige, damit ich meinen tollen Hechtausflugsgutschein elitär einsetzen kann?

    Ich habe erst seit ein paar Wochen die Fischereischeinprüfung bestanden. Zuvor wusste ich nicht mal, dass es Fische überhaupt im Wasser gibt ;-)

    Daher fehlt mir eine ausgefeilte und ausgereifte sowie umfangreiche Sammlung an Fisch-Magazinen.

    Und was mit meinem schlechten Gewissen der Fall ist: Natürlich habe ich ein schlechtes Gewissen. Die Idee mit diesem Hechtangel-Ausflug fand ich toll; der Gutschein rasch erstellt. Und nun habe ich kein tolles Gewässer in Aussicht. Also: HILFE.

    Und Danke.
     
  4. Meridian

    Meridian BA Guru Moderator im Ruhestand Gesperrt

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Themen:
    193
    Beiträge:
    6.153
    Likes erhalten:
    543
    Ort:
    LaNd Of SaNd
    WARTEN/RECHNEN & Hoffen sind grundlegend verschiedene Dinge ;)

    Hier ist ja jemand schon richtig gut aufgelegt am frühen Morgen ! ;)
    Das ich nicht von irgendwelchen Ozeanen sprach, gelenkt durch den manigfaltigen Genuss von Koboldkräutern in Form eines bewusstseinserweiternden Gebräus, dürfte ja eigentlich klar sein ... & somit hinkt für mich Dein Aussage etwas .. denn das in Atlanten .. oder drücken wir es verständlicher aus, damit auch ALLE verstehen was gemeint ist .. L-A-N-D-K-A-R-T-E-N ... nicht NUR offene Gewässerflächen jenseits der 10.000 ha zu finden sind ist Tatsache & untrüglich belegt ! Aufschlagen & BETRACHTEN hilft garantiert !

    Oje, dann tust Du mir leid ... & das ohne beeinflusst zu werden durch jene sentimentalste Zeit des Jahres.

    Diese muss nicht in Form von druckergeschwärzten, aneinandergereihten Papierstössen kommen, sondern hast Du just in diesem Augenblick vor Dir !

    Das Leben könnte sooooo einfach sein ... ist es zumeist aber nicht. Auf jeden Fall ist der Wille meist der Weg zum Ziel .. hast also den 1ten Schritt schon absolviert & ich denke Du vollendest diese Sache auch, selbst wenn Dir hier niemand DAS HECHTGEWÄSSER verrät. ;)

    Wofür ?
     
  5. florenz

    florenz Keschergehilfe

    Registriert seit:
    23. Dezember 2008
    Themen:
    4
    Beiträge:
    16
    Likes erhalten:
    0
    Ne ne, schlecht gelaunt bin ich nicht. Warum auch? Ich habe mich über Deine Nachricht doch total gefreut, weil mich das richtig weiter gebracht hat. Doch, wirklich. Aber okay.

    Warum ich danke sagte? Hm, vielleicht weil ich ein höflicher Mensch bin, der sich über die Mühe, die ein fischiger Mitmensch sich bei seiner Nachricht und Hilfe machte, ein Danke als angebracht ich empfunden habe.

    Unabhängig von meiner morgendlichen Stimmung, die nie besser war als gestern, wünsche ich einen guten Rutsch ins neue Jahr und einen besinnlichen 1. Weihnachtsfeiertag.

    Nebenbei: Woher kommst der hilfreiche Beitrag mit der PLZ 3222? Da kennt wohl jemand nicht genau seinen Wohnort. Zum Glück hast mir keine vernünftigen Hechtgewässer genannt, bei solch oberirdisch guten Geografiekenntnissen ;-)
     
  6. Meridian

    Meridian BA Guru Moderator im Ruhestand Gesperrt

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Themen:
    193
    Beiträge:
    6.153
    Likes erhalten:
    543
    Ort:
    LaNd Of SaNd
    Ich glaube schon, dass Dich meine Antwort weitergebracht hat, denn nun bist Du um die Erfahrung reicher, dass eine Frage nach TOPHECHTGEWÄSSERN in einem Forum einfach nur schief gehen kann. Denn wenn Du mal ernsthaft drüber nachdenkst, wirst auch Du erkennen, dass es eventuell nicht von Vorteil sein kann, sein heissgeliebtes & "ertragreiches" Gewässer in einem öffentlichen Forum preiszugeben.

    Das ist ja höchst anständig !

    Um die Anständigkeit noch zu vervollständigen, war dies ja logische Konsequenz & wurde von Dir erwartet ! ;)

    Vielleicht kennt da auch nur jemand die Tücke dieses Forums nicht so richtig ? Denn ansonsten hätte ihm aufgefallen sein können, dass eine mit "0" (NULL) beginnende Postleitzahl im Profil nicht komplett abgebildet werden kann ... aber dies sei Dir als Neuling hier verziehen, ;) auch wenn Dein Ton leicht ins Vorlaute zu wanken schien.

    Das denke ich auch, denn aufgrund unterschiedlicher Interessenlagen bzgl. Zielfisch & Fischmethoden, wären wir uns zwar nie in die Quere gekommen, aber ich bin ebend kein höflicher Mensch & somit irgendwie einfach nicht bereit, meine TOP-EMPFEHLUNG laut preiszugeben ;-)

    bastian
     
  7. bullmod

    bullmod Gummipapst

    Registriert seit:
    23. November 2006
    Themen:
    29
    Beiträge:
    764
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Giengen/Brenz
    Re: Empfehlenswerte Hechtgewässer/-seen, auch in Österreic

    uiiuii..

    und das alles wegen dem geschenk-gutschein, den ich gestern bekommen habe(und mich sehr darüber gefreut habe)..

    lieber florenz- mach dir mal keinen kopf über das gewässer.
    ich werd schon was feines aussuchen- eine gegend, die auch deinen ästäätischen ansprüchen genügen sollte. :wink:

    und keine sorge- ich bin auch nicht beleidigt, wenn ich keinen meter-hecht fangen sollte.(ich muss dir glaub ich nochmal erklären, dass so ein fischle nicht sooooo oft an die angel geht, wie du vielleicht meinst) :wink:

    und jetzt hör auf die armen moderatoren zu ärgern und les lieber mal in dem dietel seim buch- damit du auch was fängst, wenn wir zusammen starten.(seit er das buch hat wirft er ständig mit köder/montagen-bezeichnungen um sich) :roll:

    ...ohne zu wissen von was er eigentlich redet, weil er noch nieeee im leben eine angel in der hand hatte.. :wink:
     
  8. Meridian

    Meridian BA Guru Moderator im Ruhestand Gesperrt

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Themen:
    193
    Beiträge:
    6.153
    Likes erhalten:
    543
    Ort:
    LaNd Of SaNd
    Re: Empfehlenswerte Hechtgewässer/-seen, auch in Österreic

    ;) Frohe Weihnacht Dir noch !

    heheheh, ich denke auch, dass Du ausreichend Kenntnis von erfolgsträchtigen Gewässern hast Bull, welche selbst optisch ansprechend sind.

    DANKE ;)

    Genau, denn die müssen sich jetzt langsam auf den fetten Gänsebraten vorbereiten ;)

    In diesem Sinne .. FROHES FEST & EIN GEMÜTLICHES BEISAMMENSEIN AM 2ten FEIERTAGE ;)

    bastian
     
  9. bullmod

    bullmod Gummipapst

    Registriert seit:
    23. November 2006
    Themen:
    29
    Beiträge:
    764
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Giengen/Brenz
    Re: Empfehlenswerte Hechtgewässer/-seen, auch in Österreic

    ich schätze, dass ich was nettes finden werde. :wink:

    -für eventuell auftretende "auf-die-nerven-geh-aktionen" von "florenz" möchte ich mich im vorfeld schonmal entschuldigen, da es meine idee war, dass er sich hier anmeldet. :oops:

    -der will eigentlich nicht beißen- der spielt halt gern. :roll:

    einen schönen 1sten w-feiertag wünsche ich ebenfalls und einen guten appetit.

    -ne fette ente ist nämlich was feines... :D

    mmhh....jam jam..
     
  10. Meridian

    Meridian BA Guru Moderator im Ruhestand Gesperrt

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Themen:
    193
    Beiträge:
    6.153
    Likes erhalten:
    543
    Ort:
    LaNd Of SaNd
    Re: Empfehlenswerte Hechtgewässer/-seen, auch in Österreic

    Mache Dir mal keine Gedanken ;) .. ist alles in Ordnung .. lg bastian
     

Diese Seite empfehlen