1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Elbe

Dieses Thema im Forum "Ostdeutschland" wurde erstellt von arnaud, 22. Oktober 2008.

  1. arnaud

    arnaud Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    25. März 2008
    Themen:
    56
    Beiträge:
    455
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    hallöchen fahre am 1.november für 2 tage an die elbe zw. dessau und wittenberg lutherstadt um genau zu sein nach coswig......da ick noch nie an der elbe wa wäre ick froh wenn ihr mir ein paar tipps geben könntet.........zielfisch natürlich zander,hecht und barsch..... 8) 8) 8)
     
  2. Carbon

    Carbon Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    18. Juli 2007
    Themen:
    0
    Beiträge:
    25
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin-Friedrichshain
    Na das nenne ich gewagt :D ohne jegliche Gewässerkenntnis und dann gleich an einen der anspruchvollsten Flüsse Deutschlands.
    Also ganz kurz meine Tipps ohne Gewähr:

    1. Buhnen in Außenkurven mit wenig bis kein "Strandstreifen" da ansonsten zu flach
    2. Mündungen zu Altarmen oder Kanalzufahrten intensiv befischen, sind oftmals besser als Buhnen
    3. Farben der Gummi's weiß pur oder mit blauem oder schwarzem Rücken; dunkelgrün mit und ohne Glitter, cola/motorölfarben, schwarz mit buntem Schwanz
    4. überbleit fischen und "Angstdrilling" im Rücken hinter Jighaken setzen; Schwanzwurzel unten könnte bei Treibgut Hänger bringen.
    5. große Gummis oder Kunstköder fischen
    6. gute Kondition zu Fuß; SaAnh hat strenge Regeln was PKW und Uferbereiche betrifft und auch die Entenpolizei wirft gerne mal einen Blick in die Angelpapiere

    Ansonsten Petri
     
  3. arnaud

    arnaud Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    25. März 2008
    Themen:
    56
    Beiträge:
    455
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    danke für die tipps...........
    was für gewichte kann man bei den bleiköpfen empfehlen und mit welchem der beiden raubfische hecht und zander kann ick eher rechnen.............???
     
  4. Spin+Fly

    Spin+Fly Master-Caster

    Registriert seit:
    27. Juni 2007
    Themen:
    10
    Beiträge:
    607
    Likes erhalten:
    93
    Ort:
    Spreewald
    defintiv mit beiden, daher stahlvorfach nicht vergessen :wink:

    Jiggewichte können sehr unterschiedliche ausfallen, erstmal kommts auf die Ködergröße und Form an und auch sehr auf den Wasserpegel. Bei Niedrigwasser kommt man eigentlich mit 10-15g selbst an der Strömungskante und im Strom zu recht aber bei höheren Wasserpegel können es auch gern mal 20g und mehr sein. Solltest da eigentlich von 10-22g alles dabei haben, für die Buhnenkessel was leichteres und je mehr du Richtung Strömungskante wanderst kann es schwerer werden...
     
  5. arnaud

    arnaud Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    25. März 2008
    Themen:
    56
    Beiträge:
    455
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    nagut dann bin ick ja bestens ausgerüstet mit den bleiköpfen und stahlvorfächer hab ick sowieso immer dabei..........danke
    kann man vieleicht was über die durchschnittsgrösse sagen bei uns hier in berlin sind die räuber ja meist grad mal massig.............
     
  6. Spin+Fly

    Spin+Fly Master-Caster

    Registriert seit:
    27. Juni 2007
    Themen:
    10
    Beiträge:
    607
    Likes erhalten:
    93
    Ort:
    Spreewald
    war bis jetzt auch nur nen paar mal an der elbe, so dass ich mir da kein urteil über die durchschnittsgröße erlauben kann...
    aber untermaßiges war nix dabei, den größten den ich hatte war nen zander von 74...
     
  7. arnaud

    arnaud Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    25. März 2008
    Themen:
    56
    Beiträge:
    455
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    na datt hört sich doch schon mal ganz gut an.........wär ick schon ganz zufrieden mit........und ist die elbe sehr trüb oder geht datt............???
     
  8. Spin+Fly

    Spin+Fly Master-Caster

    Registriert seit:
    27. Juni 2007
    Themen:
    10
    Beiträge:
    607
    Likes erhalten:
    93
    Ort:
    Spreewald
    normalerweise eher trüb (wie die oder) aber das liegt m.M.n. auch am Wasserstand, zumindest habe ich letztens als ich dummerweise bei extrem Niedrigwasser dort war, erstaunlicherweise, sehr klares wasser vorgefunden...
     
  9. arnaud

    arnaud Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    25. März 2008
    Themen:
    56
    Beiträge:
    455
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    nagut ick werd einfach gedeckte und auch schockfarben einpacken.........
     
  10. Spin+Fly

    Spin+Fly Master-Caster

    Registriert seit:
    27. Juni 2007
    Themen:
    10
    Beiträge:
    607
    Likes erhalten:
    93
    Ort:
    Spreewald
    hab auch schon auf beide farben gefangen :wink:
     
  11. arnaud

    arnaud Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    25. März 2008
    Themen:
    56
    Beiträge:
    455
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    na dann..........werd schon watt fangen hoff ick mal war ja letztes jahr zur gleichen zeit schon mal an der oder und konnte da ja auch meine fische fangen......dort konnt ick aber nur 1 zander bei 10 hechten fangen...............
     
  12. Spin+Fly

    Spin+Fly Master-Caster

    Registriert seit:
    27. Juni 2007
    Themen:
    10
    Beiträge:
    607
    Likes erhalten:
    93
    Ort:
    Spreewald
    na dann weißte ja wie es läuft, an oder und elbe herrschen so ziemlich die gleichen bedingungen
     
  13. arnaud

    arnaud Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    25. März 2008
    Themen:
    56
    Beiträge:
    455
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    gut...........wird schon werden..........ick werd mal berichten wenn ick wieder zurück bin......falls noch jemand weitere tipps für mich hatt würd ick mich freuen..........
     
  14. Toni17

    Toni17 Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Februar 2006
    Themen:
    28
    Beiträge:
    558
    Likes erhalten:
    2
    Moin, jetzt muss ich mich auch mal zu wort melden, angel eigentlich fast jede freizeit an der elbe, und muss sagen, im moment ist toten tanz, klares wasser. das heißt das die zander nicht beißen, aber die hechte stürzen sich jetzt auf alles was sich bewegt, leider auch nicht die übergroßen bis 70 cm geht das alles, manchmal sogar in die 2 stelligen stückzahlen sind möglich. wenn du fragen hast, kannst mich ja direkt ansprechen. ansonsten find ich schon gut was der tolle hecht so erzählt hat.........;-)
     
  15. GregKeilof

    GregKeilof Gummipapst

    Registriert seit:
    30. Juli 2015
    Themen:
    6
    Beiträge:
    751
    Likes erhalten:
    366
    Ort:
    Berlin
    Wittenberg? Dessau? Oder doch Magdeburg? Ich habe mir fest vorgenommen, mir in diesem Frühjahr die Elbe mal etwas genauer anzusehen. Entfernungstechnisch ist die LutherStadt Wittenberg für mich in ner dreiviertel Stunde zu erreichen, Magdeburg dauert eine gute halbe Stunde länger. Nu isses ja so, dass man viel über Magdeburg und die Elbtalauen ließt/hört, sehr wenig aber dagegen über die südlicheren Gebiete von Dessau. Mir ist klar, dass die elbe nicht easy zu beangeln ist. Deshalb wäre ich über jegliche Erfahrungen überaus erfreut. Kennt jemand das Gebiet um Wittenberg und kann etwas aktuelleres berichten? Oder läuft Magdeburg wirklich viel besser? Wenn jmd aus Berlin / Potsdam mal Bock hat auf ne Aktion dort (nach der Schonzeit), könnt ma auch was zusammen starten (ich fahr auch ;-) )
     
  16. HavelStachelRäubeR

    HavelStachelRäubeR Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    11. November 2014
    Themen:
    10
    Beiträge:
    466
    Likes erhalten:
    148
    Ort:
    BRB/Havel
    Wäre ick dabei!:)
     
  17. GregKeilof

    GregKeilof Gummipapst

    Registriert seit:
    30. Juli 2015
    Themen:
    6
    Beiträge:
    751
    Likes erhalten:
    366
    Ort:
    Berlin
    ....hab ich dir vorhin sowieso schon per pn geschickt. Kann aber auch sein, dass ich mir die Nachricht selber gesendet habe8O. Naja...is Freitag....
     

Diese Seite empfehlen