1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Einzelköder Tuning am Beispiel "Flash J"

Dieses Thema im Forum "Barsch-Alarm-Werkstatt" wurde erstellt von Fischer Hans, 4. Februar 2015.

  1. Fischer Hans

    Fischer Hans Master-Caster

    Registriert seit:
    7. Januar 2014
    Themen:
    11
    Beiträge:
    572
    Likes erhalten:
    329
    Ort:
    Herford / OWL
    Hey Leute,

    Hier mal noch ne schnelle Anleitung für die Flash J's.
    Eins Vorweg, das ist natürlich nur Spielerei und ob sich der "Aufwand" überhaupt lohnt, hinsichtlich der Haltbarkeit und Fängigkeit, diesen ohnehin schon sau geilen Köder noch (versuchen) zu tunen, sei mal dahingestellt...macht aber trotzdem richtig viel Spaß und vielleicht bringt's ja doch den ein oder anderen Bonus-Fisch.

    Benötigtes Material:


    • Silicone Legs
    • Stecknadel
    • Ködernadel (möglichst dünn)
    • Schere
    • Sekundenkleber (kein Fishing Glue)
    • und natürlich der Hauptdarsteller, hier in 3"
    Optional:
    • Wattestäbchen
    • Feuerzeug

    An die Arbeit...grundsätzlich total easy, die Legs mit hilfe einer feinen Ködernadel durchziehen und ankleben...mehr is'es nicht :wink:


    Brustflossen:

    Zuerst die Folie im Inneren mit der Nadel durchstechen, die Löcher sind im Gummi sind ja schon vorgegeben. Man kann die Legs natürlich auch vor der Folie her ziehen, aber durch die Folie hält auf jeden Fall besser.
    Foto 04.02.15 00 03 10.jpg

    Dann die Ködernadel durchführen und die Legs einhängen, nicht zu viele, nur so 4-5 stk damit das Loch nicht aufreisst, beim durchziehen.
    Foto 04.02.15 00 07 31.jpg
    Nach und nach soviele Flossenstrahlen einziehen, wie man mag...gerade rücken und auf Länge schneiden, so ca. 2cm. Je üppiger, desto mehr "bremsen" die Flossen den Fall. Man kann auch Schlaufen einziehen, die schlagen auch sehr schön.
    Foto 04.02.15 00 11 40.jpg
    ...an diesem Punkt hilft etwas Spucke, damit es besser flutscht.


    Bauchflossen:

    Im Prinzip genau so, die Ködernadel direkt einstechen, aber diesmal nicht von der Seite sondern von Unten, damit die Legs geknickt werden und nach Unten stehen. Nur knapp einstechen und wieder nach unten rausführen, die Folie erwischt man hier nicht mehr. Darauf achten, dass genug "Fleisch" zwischen den Austrittstellen ist, damit es nicht einreisst.
    Nun wieder die Legs durchziehen. Die Bauchflossen deutlich kürzer schneiden, damit sie schön steif sind.
    Foto 04.02.15 00 55 22.jpg



    Zum Ankleben:

    Ich hab's erst mit Fishing Glue versucht, das hat jedoch nicht funktioniert, zum einen hält das einfach nicht und zum anderen wird die Austrittsstelle "kaputt vulkanisiert". Ich habs jetzt mit normalem Sekundenkleber probiert...bestens, hält wunderbar und man sieht nix davon.
    Jetzt kommt das Wattestäbchen ( mit denen hatte ich heute Abend schon viel Spaß beim Basteln :wink: ), daraus hab ich mir, mit hilfe des Feuerzeugs, ne ganz feine "Pipette" gezogen und damit die Legs innen an die Folie geklebt...
    Foto 04.02.15 00 23 10.jpg

    Noch ein wenig zurecht stutzen und fertig ist der Flossenträger :cool:

    Foto 04.02.15 00 24 11.jpg

    Foto 31.01.15 11 22 13.jpg Foto 03.02.15 14 36 49.jpg

    Bin mal gespannt auf eure Versionen, immer her damit...
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Februar 2015
  2. Camaro

    Camaro Finesse-Fux

    Registriert seit:
    15. April 2010
    Themen:
    16
    Beiträge:
    1.459
    Likes erhalten:
    143
    Ort:
    Kaiserstuhl
    Wenn du den FlashJ mit einem Cutter vom Bauch her bis zur Folie auf schneidest
    und dann Sekunden kleber einfüllst und wieder zudrückst hast du einen "silent" FlashJ :wink:
     
  3. Twitchbait Svenni

    Twitchbait Svenni Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    10. September 2013
    Themen:
    10
    Beiträge:
    364
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Wirklich ne sehr geile Idee, gefällt mir absolut und ist mal was neues!
    Werde ich auch mal antesten! Danke für den Input!
     
  4. Nippon

    Nippon Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    27. September 2009
    Themen:
    1
    Beiträge:
    340
    Likes erhalten:
    68
    Schick mir per PN mal deine Adresse, für das Risiko der Köderzerstörung hast du dir Gratispackungen verdient :D - Dann kannst du weiter basteln...
     
  5. Kaprifischer1973

    Kaprifischer1973 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    14. März 2012
    Themen:
    9
    Beiträge:
    447
    Likes erhalten:
    24
    :pWieder mal eine klasse Aktion von Fabian.
    Und vom Fischer Hans super ausgeführt!
     
  6. Fischer Hans

    Fischer Hans Master-Caster

    Registriert seit:
    7. Januar 2014
    Themen:
    11
    Beiträge:
    572
    Likes erhalten:
    329
    Ort:
    Herford / OWL
    ...ooh, dann wird richtig fleißig weiter gebastelt und vor allem getestet, ich hab da noch viele Ideen zum verfeinern...

    Sau geil...ich bin sprachlos...Vielen Dank für den Support.
     
  7. Fischer Hans

    Fischer Hans Master-Caster

    Registriert seit:
    7. Januar 2014
    Themen:
    11
    Beiträge:
    572
    Likes erhalten:
    329
    Ort:
    Herford / OWL
    Ich warte nicht, sondern mache direkt weiter :)

    Das hier hab ich grad noch ausprobiert:

    Foto 05.02.15 01 31 40.jpg
    Foto 05.02.15 01 32 39.jpg


    Der Silikonschlauch soll in erster Linie als Verstärkung der "Flossenwurzel" dienen. So sind die Flossen etwas steifer und senden vielleicht etwas mehr Vibrationen aus, ohne sie zu kürzen.
    Es wirkt auch etwas Stabiler, mal sehen...
    Wirklich einfacher ist das einziehen der Legs dadurch aber nicht, eher schwerer, durch die Reibung... dafür sitzen sie aber super fest ohne ankleben. Ich hab erstmal nur den Schlauch angeklebt.


    Foto 05.02.15 02 10 52.jpg

    Sonntag gehts wieder ans Wasser, dann fisch ich die mal knallhart durch :cool:
     
  8. SG85

    SG85 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    1. September 2013
    Themen:
    2
    Beiträge:
    57
    Likes erhalten:
    0
    Tolle Ideen, gefällt!
     
  9. Perch2711

    Perch2711 Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    5. August 2012
    Themen:
    30
    Beiträge:
    1.565
    Likes erhalten:
    22
    Ort:
    MV
    Tolle Idee, und coole Idee von Fabian.
     
  10. Barschloch84

    Barschloch84 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    12. Februar 2013
    Themen:
    4
    Beiträge:
    75
    Likes erhalten:
    6
    Ort:
    Traismauer
    Echt ne geile Idee und den Bonus fisch wollen wir doch alle! ;)
     
  11. buggymattes

    buggymattes Twitch-Titan

    Registriert seit:
    26. Dezember 2012
    Themen:
    1
    Beiträge:
    52
    Likes erhalten:
    8
    Ort:
    Niedersachsen
    Coole Ideen vom Fischer Hans! Werde ich auch mal probieren. Und klasse Sache vom Fabian
     
  12. Pikehunter85

    Pikehunter85 Belly Burner

    Registriert seit:
    28. Januar 2015
    Themen:
    2
    Beiträge:
    47
    Likes erhalten:
    0
    Boa was für eine tolle Idee... das werde ich defenetiv selber mal ausprobieren ;) dank für den tollen Tip
     
  13. raubfischer2

    raubfischer2 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Themen:
    51
    Beiträge:
    259
    Likes erhalten:
    9
    Ort:
    passau
    gibt's von den Silicon legs verschiedene stärken
     
  14. Fischer Hans

    Fischer Hans Master-Caster

    Registriert seit:
    7. Januar 2014
    Themen:
    11
    Beiträge:
    572
    Likes erhalten:
    329
    Ort:
    Herford / OWL
    JA, gibbet. Im Skirted Jig Thread steht dazu mehr.
    Ich verwende hier zb. unterschiedliche Stärken um die vorderen (härteren) Flossenstrahlen nachzubilden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Februar 2015
  15. Fischer Hans

    Fischer Hans Master-Caster

    Registriert seit:
    7. Januar 2014
    Themen:
    11
    Beiträge:
    572
    Likes erhalten:
    329
    Ort:
    Herford / OWL
    Sooo, wie angekündigt, hat's mich heute ans Wasser verschlagen...
    ...bei dem geilen Wetter hab ich mir nen schönen Flachwasser-Spot (ca1,5m) am Kanal gesucht, um die Flash J's über die Muscheln zu zuppeln... nur kurze Zeit später hab ich dann das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht bekommen... :mrgreen:

    Foto 08.02.15 15 35 08.jpg
    man, hab ich mich gefreut

    ... Baaam, Wunderschöner Barsch von genau 42cm, somit mein PB und der erste Fisch auf den getunten Flash J - Pintail... voll und ganz mein persönlicher Bonus-Fisch, danach musste ich echt erstmal tief durchatmen :-D

    Jetzt geht's an den "Langzeit-Test", das Vertrauen ist schonmal da...
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Februar 2015
  16. Decki

    Decki Echo-Orakel

    Registriert seit:
    2. Februar 2012
    Themen:
    7
    Beiträge:
    126
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Münsterland
    Geil das du sofort damit belohnt wurdeat. Glückwunsch!!!
     
  17. ferdibing

    ferdibing Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    12. November 2013
    Themen:
    13
    Beiträge:
    271
    Likes erhalten:
    10
    Großartig Hans!
     
  18. felixR

    felixR Finesse-Fux

    Registriert seit:
    18. Mai 2014
    Themen:
    8
    Beiträge:
    1.208
    Likes erhalten:
    28
    Ort:
    Mansfeld
    Hans, ich Gratuliere ! Deine bastelkünste müssen auch belohnt werden, das geht ja gar nicht anders, toll was du machst. Schade das es bei uns zugefrorenen ist.
     
  19. Fischer Hans

    Fischer Hans Master-Caster

    Registriert seit:
    7. Januar 2014
    Themen:
    11
    Beiträge:
    572
    Likes erhalten:
    329
    Ort:
    Herford / OWL
    Danke Leute,
    das war echt ne geile Belohnung, hab natürlich nicht damit gerechnet gleich so'ne Granate ans Band zu bekommen, obwohl ich schon nach dem ersten fischen ein gutes Gefühl hatte.
    An meiner -5g UL Rute gibt dieses "ausgebremste" Twitchbait ein total angehmes Feedback und lässt sich super langsam anbieten. 1-2 ganz leichte twitches zum versetzen ... 3 Sekunden liegen/stehen lassen ... etwas anzittern ... stop ... anzittern ... stop ... versetzen...usw, so in etwa hab ich gefischt und kurz nach dem Barsch noch einen Biss kassiert, der hat aber leider nicht gesessen...war wohl noch etwas unkonzentriert.
    Ich hab dann, zum vergleich, noch ein paar meiner Standarts gefischt, die aber unberührt blieben... aus welchen Gründen auch immer.
     
  20. Nippon

    Nippon Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    27. September 2009
    Themen:
    1
    Beiträge:
    340
    Likes erhalten:
    68
    Wow, Petri! Auf den selbstgetunten Köder direkt den PB zu fangen, ist natürlich grandios :mrgreen:
     

Diese Seite empfehlen