1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

einzelhaken für wobbler

Dieses Thema im Forum "Zubehör" wurde erstellt von raubfischer2, 21. Februar 2010.

  1. raubfischer2

    raubfischer2 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Themen:
    51
    Beiträge:
    258
    Likes erhalten:
    9
    Ort:
    passau
    hallo an alle

    ich suche einzellhaken für kleine wobbler wie es die tiny fry von illex dabeihaben
    hat da jemand einen tackle dealer an der hand oder einen tip für mich?
     
  2. Bennii

    Bennii Echo-Orakel

    Registriert seit:
    22. März 2009
    Themen:
    3
    Beiträge:
    132
    Likes erhalten:
    15
    Ort:
    Rain
  3. Neckarfischer

    Neckarfischer Twitch-Titan

    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Themen:
    0
    Beiträge:
    97
    Likes erhalten:
    0
    Die von Nogales sind echt gut!

    Für den TinyFry50 brauchst du, damit die Hakenspitzen nach oben bzw. unten, aber nicht zur Seite zeigen:
    1x Trout Single Plugging
    und
    1x Trout Single Spoon

    Für den Chubby zwei mal den Spoon.

    Auf dem Bild siehst du die Teile in Gr. 1
     

    Anhänge:

  4. Michi1882

    Michi1882 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    18. März 2008
    Themen:
    19
    Beiträge:
    186
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Halbe
    bei den chubbys sind 2 einzelhaken in der verpackung enthalen!!
     
  5. Schlcuhseeangler

    Schlcuhseeangler Echo-Orakel

    Registriert seit:
    18. Juni 2009
    Themen:
    8
    Beiträge:
    229
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Schluchsee
    eigentlich sind die einzelhaken bei allen kleinen illex dabei, aber für was brauchst du einzelhaken? Schonzeit oder sind keine Drillinge erlaubt?

    ich muss mal schauen, ich glaube ich habe noch einige davon daheim rumliegen, ich würde sie dir schenken, den versand müssteste aber selbst bezahlen, kann aber nix versprechen, muss erst mal ganz tief in einer rießigen Box für nicht verwendbares Tackle graben...

    Viele Grüße

    Joachim
     
  6. Angel-matze

    Angel-matze Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    20. November 2008
    Themen:
    10
    Beiträge:
    454
    Likes erhalten:
    0
    @Michi1882

    Seid wann sind bei Chubby`s Einzelhaken enthalten?
     
  7. Neckarfischer

    Neckarfischer Twitch-Titan

    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Themen:
    0
    Beiträge:
    97
    Likes erhalten:
    0
    Das mit den Chubbies wäre mir auch neu. Bei den zwei -ganz neuen- goldforellenen von letzter Woche waren jedenfalls keine dabei.

    Für was man sie braucht? Naja, sagen wir mal so:

    Zwei Drillinge an solchen Microködern sind weder im Sinne von untermaßigen Fischen, noch in Sinne von C&R*

    __________________________________________________
    *was jetzt nicht heißen soll, dass ich ... 8)
     
  8. mabu80

    mabu80 Gummipapst

    Registriert seit:
    22. Februar 2009
    Themen:
    9
    Beiträge:
    893
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Chemnitz
  9. Muskiefan

    Muskiefan Master-Caster

    Registriert seit:
    19. Juli 2008
    Themen:
    65
    Beiträge:
    571
    Likes erhalten:
    0
  10. Neckarfischer

    Neckarfischer Twitch-Titan

    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Themen:
    0
    Beiträge:
    97
    Likes erhalten:
    0
    Hier mal drei Bilder zum Gamakatsu Single Hook in Gr.4

    Die Versuchskaninchen sind DD SQ79, SQ76, Water Moccasin 85, TN50, D Cherry und zum Vergleich ein Riprizer 60 mit den Nogales Haken in Gr. 1

    Look:
     

    Anhänge:

  11. richie

    richie Belly Burner

    Registriert seit:
    25. August 2004
    Themen:
    1
    Beiträge:
    42
    Likes erhalten:
    0
    sehr löblich, daß ihr euch gedanken um schonendere haken macht !
    so ein zerrupftes mini-barschmaul sieht nicht nur elend aus, sondern ist auch ein elend für den fisch.
    persönlich ziehe ich das flachdrücken der widerhaken vor.

    tight lines
     
  12. grintz

    grintz Twitch-Titan

    Registriert seit:
    24. April 2009
    Themen:
    2
    Beiträge:
    50
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    35619
    Empfehlen kann ich auch Van-Fook Einzelhaken ! Habe ich letzte Ba-Fo Saison erstmals im Einsatz gehabt und war überrascht was die Bissverwertung und die Drill ---> Fisch gelandet Bilanz anging ! :D
    Werde mir wohl wieder einige der Haken ordern (nippon-tackle.com) da ich den ein oder anderen Wobbel weggehängt habe !

    Grüße
     
  13. miffbeck

    miffbeck Barsch Simpson

    Registriert seit:
    22. Februar 2009
    Themen:
    0
    Beiträge:
    6
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Paderborn
    Ich habe letztes Jahr schlechte Erfahrungen mit den Einzelhaken des Tiny Fry 50 gemacht. Habe mehrfach Forellen verloren, weil der Haken sich aufgebogen hat.
    Sind ja schon sehr dünndrähtig und der weite Hakenbogen trägt auch dazu bei.
    Ich muss dazu sagen, dass es hauptsächlich bei großen Forellen um die 50 cm in recht starker Strömung passierte.
    Habe daraufhin wieder auf die Drillinge umgerüstet, möchte jedoch auf Dauer mit Einzelhaken fischen, da regelmäßig kleine Forellen ab 25 cm beissen.

    Teilt jemand meine Erfahrung?
    Wie sind die von euch verwendeten Haken im Vergleich zu denen vom Tiny Fry bzgl. Gewicht und Widerstand gegen Aufbiegen?

    MfG Michael
     
  14. Neckarfischer

    Neckarfischer Twitch-Titan

    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Themen:
    0
    Beiträge:
    97
    Likes erhalten:
    0
    Die Nogales sind stabiler als die, die mit dem Tiny Fry geliefert werden.

    Wie sich das gewichtstechnisch auswirkt kann ich aber nicht sagen, da ich die Originalteile nie gefischt hab. Eben wegen dieser offensichtlichen "Stabilität" ...
     
  15. Lunatic

    Lunatic Master-Caster

    Registriert seit:
    9. September 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    572
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Abenden
    Ich hab mir für dieses Jahr einige kleine Wobbler wie HART Pixel Minnow 35, Salmo Hornet 3 S/2 S, Rapala Countdown 3cm/2.5cm mit den Haken der Tiny Fry´s umgebaut. Jeweils ein Einzelhaken am Ende dran, Bauchhaken weggelassen. Konnte bisher einige Fische damit fangen.
    Hab aber auch schon 2-3 Forellen verloren, da sich der Haken etwas aufgebogen hat. Die sind schon recht dünndrahtig, aber immerhin...

    Werd mir auch mal die "Gamakatsu LS 3423 F" besorgen. Hat die schon jemand von euch in Gebrauch? Sind se besser?
     
  16. raubfischer2

    raubfischer2 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Themen:
    51
    Beiträge:
    258
    Likes erhalten:
    9
    Ort:
    passau
    sag mal danke für die für die tipps und entschuldige mich für die späte antwort war aber leider etwas beschäftigt
     
  17. wayne

    wayne Nachläufer

    Registriert seit:
    12. September 2010
    Themen:
    3
    Beiträge:
    20
    Likes erhalten:
    0
    Hallo zusammen,

    einig VanFook-Einzelhaken habe ich mir im letzten Jahr gekauft. Die Teile sind verdammt scharf, Aussteiger hatte ich damit nicht. Dieses Jahr habe ich mir beim lokalen Händler die Gamakatsu LS-3423F in mehreren Größen gekauft. Im Wasser habe ich sie aber noch nciht gehabt...
     
  18. Bruzzlkracher

    Bruzzlkracher Keschergehilfe

    Registriert seit:
    10. Februar 2011
    Themen:
    3
    Beiträge:
    17
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Rh-Km 638,5 l
    -edit-
     
  19. Lunatic

    Lunatic Master-Caster

    Registriert seit:
    9. September 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    572
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Abenden
    Also, ich fische mittlerweile an kleinsten Ködern bis 5-6cm nur noch mit einem Einzelhaken.
    Ich hab da 2010 auf die Gamakatsu-Haken umgerüstet, und bin sehr zufrieden. Das sind sehr solide Haken, nicht so ein Driss wie die bei den Tiny´s dabei sind, welche schon bei 35er Forellen teilweise aufbiegen. Die stärkeren Modelle bei Illex gehn grade noch, aber die Gamakatsu sind TOP !
    Die werde ich weiterhin fischen, ich hab bisher alle benötigten Köder mit #6 umgebaut, und kann mich nicht beklagen.
    Ich für meinen Teil kann die nur weiter empfehlen.
    Werd mir demnächst noch passende für die (D-)Chubbys und den einen oder andren SQ-61 besorgen.
     
  20. raubfischer2

    raubfischer2 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Themen:
    51
    Beiträge:
    258
    Likes erhalten:
    9
    Ort:
    passau
    vielen dank für die tipps,werd sie mir mal genauer ansehen
     

Diese Seite empfehlen