1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

DS-Köder + passende Hakengröße

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von Felipe, 3. Juli 2009.

  1. Felipe

    Felipe Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    29. Juni 2009
    Themen:
    10
    Beiträge:
    37
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Wolfsburg
    Hallo alle zusammen,

    ich stelle mir gerade ein schönes Drop Shot Set zusammen d.h. Rute,Rolle,Schnur,Köder,Haken,Blei, ...

    Aber da die meisten Angelläden bei uns nur eingeschrenkt oder sogar gar keine Drop Shot artikel haben bestelle ich einige sachen im internet, darunter auch Köder und Haaken.

    Ich möchte mir eine reihe von DS-Ködern bestellen, die ich mir auch schon ausgewählt habe, die länge dieser Köder beträgt teils 7,5cm und teils 10cm empfohlen zu diesen Ködern werden Offset Haken, aber nun weiß ich nicht welche größe die Offset Haken haben sollen für die oben genannten Köderlengen!

    Würde mich freuen wenn ihr mir die jeweiligen hakengrößen für die verschiedenen genannten Ködergrößen nennen könntet und evtl. zusätzlich auch gleich die von euch bevorzugte Marke an Drop Shot - Offset Haken.

    Vielen Dank schon im Voraus!

    MfG Felix
     
  2. Spinnfisher09

    Spinnfisher09 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    13. Februar 2009
    Themen:
    17
    Beiträge:
    133
    Likes erhalten:
    0
    Hi Felix,
    Warst schonmal bei CAMO-Tackle? da gibt es viele verschiedene köder und bei den jeweiligen ködern steht auch die empfohlene hakengrösse dran!
    Hoffe konnte helfen..
    Gruß
     
  3. Felipe

    Felipe Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    29. Juni 2009
    Themen:
    10
    Beiträge:
    37
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Wolfsburg
    da ich bisher noch nicht mit ganz so großen haken gefischt habe muss ich mal ganz doof nachfragen...

    nach der Hakengröße 1 kommt 1/0 dann 2/0 usw. oder ist das falsch ???

    MfG
     
  4. Spinnfisher09

    Spinnfisher09 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    13. Februar 2009
    Themen:
    17
    Beiträge:
    133
    Likes erhalten:
    0
    ja der kleinere is 1 und dann kommt 1/0
     
  5. shopkes

    shopkes Gummipapst

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Themen:
    41
    Beiträge:
    892
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Leer ostfriesland
    Ich habs auch grad angefangen und habe von camo die Daiichi und von meinem Tackledealer die Iron-Claw gewinkelt offset.
    Ausserdem hab ich noch Gamakatsu oder so ähnlich als runden Offset.
    Allesamt seht scharf, relativ dick und die öse reicht bei alles für n 35er Fluoro.

    Zur verbindung zwischen Hauptschnurr und FC nehme ich Rig-Ringe von Mika.
    [​IMG]
    Das is so n Karpfen Zeug. Gibt ne steife verbindung und man muss nich bei Wind und Wetter so feine Knoten binden, sondern einfach nen Wirbel-Knoten und gut ist.

    Habe ich in diesen Video gesehen und fand das sehr simpel und gut
    http://www.bissclips.tv/bissclips_tv/raubfischangeln/drop-shot-mit-dietmar-isaiasch.html
     
  6. Felipe

    Felipe Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    29. Juni 2009
    Themen:
    10
    Beiträge:
    37
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Wolfsburg
    Hallo alle zusamm !

    Ich möchte mir die Offset Haken von Gamakatsu kaufen, die Gamakatsu
    Offset EWG !
    Diese haken gibts in diesen,verschiedenen größen:

    Größe: 2 Größe: 1/0 Größe: 2/0 Größe: 3/0

    nun, welche hakengröße werde ich für Köder in der länge von 7,5cm und Ködern in der länge von 10cm brauchen???

    Vielen Dank im Voraus !

    MfG Felix
     
  7. shopkes

    shopkes Gummipapst

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Themen:
    41
    Beiträge:
    892
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Leer ostfriesland
    habe für die Fische mit 7,5 cm 3/0er Haken.
    Würmer bis 10cm könnte man auch damit fischen.
    Für grössere Gummi-Fische wirst du sicher 4/0er brauchen.
     
  8. raubfischpolizei

    raubfischpolizei Finesse-Fux Gesperrt

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Themen:
    21
    Beiträge:
    1.372
    Likes erhalten:
    1
    Welchen 7,5cm Köder fischt du denn mit 3/0er Wide Gap?
    Sicher besteht ein Unterschied, zwischen "massiven" 7,5cm (zB Fin-S) oder 7,5cm, bei denen ein großer Teil der Länge durch Pinselschwänze, Skirts etc Zustande kommt (zB Hog Impact). Dennoch fällt mir kein 7,5cm (3") DS-Köder ein,der am 3/0er Wide Gap nicht total verloren wirken würde.
    Zudem spielt die Dicke des Köders auch noch eine Rolle.

    zB 7,5cm Crosstail mit 1er Wide Gap = Perfekt
    7,5cm Bass Assassin Shad mit 1er Wide Gap = Haken hat kaum noch Platz zum greifen

    Sag am besten, welche Köder du angeln willst.
     
  9. shopkes

    shopkes Gummipapst

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Themen:
    41
    Beiträge:
    892
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Leer ostfriesland
    wie er genau heisst weiss ich leider nicht.
    Körper wie ein Kopyto nit nen No-Aktion-Tail.
     
  10. raubfischpolizei

    raubfischpolizei Finesse-Fux Gesperrt

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Themen:
    21
    Beiträge:
    1.372
    Likes erhalten:
    1
    Keine Ahnung, was du für Wide Gaps hast. Habe bei mir keinen 3" Köder gefunden, der einen 3/0er Wide Gap braucht. Maximum war 1/0.

    Aber egal, Hauptsache das passt bei dir. Wer fängt, hat immer recht :)
     
  11. shopkes

    shopkes Gummipapst

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Themen:
    41
    Beiträge:
    892
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Leer ostfriesland
    Mache morgen mal n Foto.
    Vllt weisst du ja wie der köder heisst.
    Dann kann ich den auch ma anline bekommen.

    Ich lasse mich auch gerne eines besseren belehren.
    Ich bin ja auch noch n anfänger beim DS
     

Diese Seite empfehlen