1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Droph shotting mit echten Würmern

Dieses Thema im Forum "Barsch" wurde erstellt von --Illex--, 24. April 2008.

  1. --Illex--

    --Illex-- Master-Caster

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Themen:
    46
    Beiträge:
    556
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hi Leute,

    hat einer von euch schon mal mit echten Würmern ausprobiert zu Dropshotten? Ich muss zwar nur noch ca. 20 Tage darauf warten, bis endlich die Schonzeit vorrüber ist. Aber ich halte es nicht mehr aus und ich möchte endlich meine neue Power Finesse ausprobieren. Also was haltet ihr vom Dropshotten mit echten würmern? Oder hat das schon mal jemand mit dem Texas oder Caroliner Rig probiert? Und habt ihr irgendwelche Tipps zb. das der Wurm nicht von alleine runter rutscht oder irgendwelche helle perlen davor schalten da ja die Würmer nicht gerade auffallend sind? Also bitte schreibt mir VIELLEN DANK für euere Antworten.

    Gruß Illex
     
  2. spezi-rl

    spezi-rl Twitch-Titan

    Registriert seit:
    11. April 2008
    Themen:
    8
    Beiträge:
    63
    Likes erhalten:
    0
    einfach ausprobieren ?

    sollte eigentlich funktionieren mit tauwürmern zum Beispiel

    aso es heist Drop nicht Droph :D
     
  3. --Illex--

    --Illex-- Master-Caster

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Themen:
    46
    Beiträge:
    556
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bayern
    Sorry mein Fehler hab ihn schon wider ausgebessert
     
  4. --Illex--

    --Illex-- Master-Caster

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Themen:
    46
    Beiträge:
    556
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hat sonst noch wer erfahrungen damit?
     
  5. perchbone

    perchbone Echo-Orakel

    Registriert seit:
    17. April 2008
    Themen:
    18
    Beiträge:
    215
    Likes erhalten:
    0
    Hallo Illex,

    Direkte Erfahrungen mit echten Würmern beim Dropshotten habe ich zwar noch nicht, würde dir aber dazu raten, den Wurm nur ein winziges Stück aufzuziehen, bzw. sogar nur im vorderen Teil einmal zu durchstechen.
    Der Sinn liegt darin, dass sich der Wurm noch möglichst viel bewegen kann.

    Weiterhin--> vorsichtig werfen und Gewaltwürfe vermeiden. :D


    LG
    perchbone
     
  6. mypanic

    mypanic Master-Caster

    Registriert seit:
    13. Februar 2007
    Themen:
    77
    Beiträge:
    574
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Sömmerda
    habe das im sommer gaaaaaaaanz oft gemacht!und ohne ende barsche gefangen!kann ich jedem nur raten das mal auszuprobieren!also....tauwurm halbieren....am besten geht immer der schwanz!der bewegt sich absolut geil!aufziehen und ab ins wasser damit!
     
  7. Klausi

    Klausi Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Themen:
    5
    Beiträge:
    1.979
    Likes erhalten:
    150
    Ort:
    Potsdam
    Illex, was meinste denn, was unsere Kunstköder eigentlich sind? Nachbildungen von echten Fischen, Würmern, Egeln, Larven,Fröschen ... - mal mehr und mal weniger echt. Also müßte die Frage doch eigentlich heißen: Kann man mit künstlichen Würmern auch Fische fangen?
    Da Du also die Frage umgekehrt hast, müßtest Du nach diesem Denkansatz eigentlich bereits alleine darauf kommen: Ja, das kann man und meist besser als mit Kunstködern! Problem dabei: Nicht jeder hat eine Tauwurmzucht zuhause, nicht jeder geht nachts bei Regen Würmer suchen und drittens sind die Dinger im Wasser nicht so haltbar, wie die aus Gummi. Demzufolge kann die Angelegenheit schnell teuer werden.
    Ausprobieren lohnt immer! Habe bereits wahre Beißorgien erlebt, vor allem im Brackwasserbereich (Peenestrom, Rügener Boddengewässer)
    Wenn Du da mal hinfährst: Nie ohne ein paar echte Tauwürmer!
    Gruß und Petri Heil
    Klausi
     
  8. fixmille

    fixmille Bigfish-Magnet Gesperrt

    Registriert seit:
    22. September 2007
    Themen:
    14
    Beiträge:
    1.868
    Likes erhalten:
    1
    würmer fetzen!!!!

    egal wie du sie benützt..
     
  9. BenM.

    BenM. Echo-Orakel Gesperrt

    Registriert seit:
    1. März 2008
    Themen:
    1
    Beiträge:
    144
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    langgöns
    ich hab neulich auch mit echten würmern geangelt uns sehr gut gefangen, wo kollegen mit künstlichen würmern schneider geblieben sind!
     
  10. Yildi

    Yildi Barsch Simpson

    Registriert seit:
    2. März 2007
    Themen:
    1
    Beiträge:
    5
    Likes erhalten:
    0
    Habe damit auch gute erfahrung gemacht,aber du brauchst genug Würmer :lol: Kleine hast du aber sehr oft. :evil:
     
  11. --Illex--

    --Illex-- Master-Caster

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Themen:
    46
    Beiträge:
    556
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bayern
    Jo Danke an euch war eben mal gleich mit dem Fahrrad unterwegs und habs gleich ausprobiert hat relativ gut geklappt jedoch hab ich erst zum Schluss gemerkt das ich etwas stärker zupfen hätt müssen, um die Aufmerksamkeit der Barsche zu bekommen naja zum schluss dann habe ich knappe 10 gezählt. Leider waren sie alle nur 10-20 cm. :wink:
    Gruß Illex
     
  12. RusseNr7

    RusseNr7 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    24. Juni 2007
    Themen:
    9
    Beiträge:
    74
    Likes erhalten:
    0
    Hab ich letzten Sommer auch so gemacht. Man braucht jede Menge Würmer, fängt aber auch jede Menge Streifen, nur halt nicht die größten...
     
  13. Desperados

    Desperados Bigfish-Magnet Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    8. Januar 2003
    Themen:
    70
    Beiträge:
    1.748
    Likes erhalten:
    135
    Ort:
    luxemburg
    Hi also ich weiss ja nicht wies euch geht aber ich habe die erfahrung gemacht, dass bei reiner "kopfköderung" der würmer diese oft von kleinen Barschen abgezupft werden, daher habe ich mir angewöhnt die würmer teilweise am kopf oder in der mitte aufzuziehen. Wie siehts denn bei euch aus ???
     
  14. Rhöde

    Rhöde Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    4. November 2007
    Themen:
    14
    Beiträge:
    418
    Likes erhalten:
    70
    Ort:
    Hansestadt
    hi,
    beim dropshotten im herbst, allerdings mit halben tauwürmern, haben die guten barsche den wurm, wie mit kunstködern auch, gut inhaliert. dein phänomen habe ich beim posenangeln, ohne zu zupfen, immer wieder ärgerlicherweise erlebt. liegt wohl an der ruhigen lage des köders. die minibarsche haben dann natürlich auch mehr zeit an den leckerlies rumzuknabbern.
    in der kälteren jahreszeit lass ich mich hier durch den barschnachwuchs nicht mehr ärgern. da kommt nur kunst an den haken. lieber fange ich dafür weniger aber grösser !
     
  15. Raubmade

    Raubmade Master-Caster Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    2. Januar 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    706
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    die sandigen Strände der Havel
    ich bin kein freund von würmern, die bringen zu viele kleinfische an den haken und mit gummiködern kann man die mindestgröße der fische besser bestimmen!
    ich fange wie rhöde lieber "qualität" statt quantität.

    mfg
    moritz
     
  16. BarschKing090

    BarschKing090 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    21. März 2008
    Themen:
    29
    Beiträge:
    346
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Österreich
    meiner meinung nach sollte man
    die würmer mit zwei haken befestigen
    denn sonst lösen sie sich leicht

    habe schon einige schöne barsche damit fangen können
     
  17. Wakkaputschi

    Wakkaputschi Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    30. Januar 2008
    Themen:
    18
    Beiträge:
    323
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Oldenburg (Ol), Niedersachsen
    War am WE in Holland und habe das gleich mal ausprobiert. Einfach Vertikalrute, normale Haken, schnell ein 15g Blei festgeknotet an einem Vorfach und dann los. Einfach und alles andere, als "Profi-Drop-Shot", aber egal.
    Ergebnis: 14 Barsche bis 40 und als Bdeifang einen 76er Zander...
    Echt geil, aber troztdem nur was, um die Gummi-Verbotszeit zu umgehen...

    Gruß Kelle
     
  18. Gunni77

    Gunni77 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    1. Januar 2006
    Themen:
    1
    Beiträge:
    173
    Likes erhalten:
    0
    Wurm ist auch verboten, genau wegen Leuten wie dir, die es auch mitten in der Laichzeit nicht lassen können. Prima, du Held...
     
  19. PharmaMan

    PharmaMan Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    9. Juli 2003
    Themen:
    16
    Beiträge:
    302
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Berlin
    Ja, sehe ich genau so wie Gunni 77. C&R hin oder her, ich finde, dass man die Fische in der Laichzeit absolut in Ruhe lassen sollte! Und dann ist es eigentlich egal ob man mit Echtwurm, Gummi oder Dynamit fischen darf! Sonst natürlich nicht, da würde ich Dynamit auch nicht erlauben.... :wink:
     
  20. Wakkaputschi

    Wakkaputschi Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    30. Januar 2008
    Themen:
    18
    Beiträge:
    323
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Oldenburg (Ol), Niedersachsen
    Wenn das so ist,SORRY, dass wußte ich nicht, dass es verboten ist, in Holland mit Tauwurm zu angeln... Schande über mich!!! :-(

    Gruß Kelle
     

Diese Seite empfehlen